Alles Über Gesundes Leben!

511 Stoßzähne von Elefanten in Thailand beschlagnahmt

Die Elfenbeinstoßzähne wogen nicht weniger als 3 Tonnen der Waren, die fälschlicherweise als Teeblätter aus Kenia identifiziert wurden. Letzte Woche ein Rekord: 4 Tonnen Elfenbein waren bereits im selben Land beschlagnahmt worden.

Die Entdeckung, die Millionen Dollar auf dem Schwarzmarkt wert ist, war für Laos bestimmt, wo der illegale Elfenbeinhandel florierte.

Einige Stoßzähne waren fast sechs Fuß lang. Sobald sie in Laos angekommen waren, wurden die Stücke wahrscheinlich an Chinesen, Vietnamesen oder zurück nach Thailand verkauft, Länder, in denen Stücke aus Elfenbein sehr begehrt sind. Ich mag, dass es wilde Elefanten zum Aussterben bringt .

Fotos: Verkehr

Laos "wird zunehmend als wichtiger Transitpunkt für solch große Mengen von illegalem Elfenbein und anderen Wildtierprodukten verwendet", sagte Chris Shepherd von der Tierschutzgruppe Traffic gegenüber AFP. Anfälle auf diesen riesigen Skalen sind sehr besorgniserregend, und die Frage ist nun, ob Elfenbein von kürzlich geschlachteten Elefanten stammt oder ob Elfenbeinvorräte in Afrika vorhanden sind, fügte er hinzu.

Weil dieser Geschmack durch Dinge aus wilden Tieren übertroffen wird, könnten Elefanten innerhalb weniger Jahrzehnte aus der Natur verschwinden, warnen Aktivisten. Und dank des internationalen Drucks hat Thailand eine Operation gegen den Elfenbeinhandel gestartet, hauptsächlich aufgrund der Drohung des Washingtoner Artenschutzübereinkommens (CITES), alle Wildtieraktivitäten zu verbieten, wenn das Land dies nicht könnte enthalten den illegalen Handel mit Tieren in seinem Hoheitsgebiet.

Nach thailändischem Recht dürfen registriertes Elfenbein und die Herkunft von domestizierten Thai-Elefanten vermarktet werden, aber Experten sagen, dass die Genehmigung eine Schlupflöcher für kriminelle Banden bietet, um illegales afrikanisches Elfenbein zu waschen.

Ironischerweise werden Elefanten in Thailand verehrt und sind Teil der Identität des Landes. Dennoch wird Thailand ständig durch Analysen des Elephant Trade Information Systems (ETIS) hervorgehoben, das von TRAFFIC im Auftrag der CITES - Konferenz der Vertragsparteien als eines der problematischsten Länder der Welt in Bezug auf den illegalen Handel in Elfenbein .

Die Spitze, die immer bleibt, ist nie, Stücke aus Elfenbein oder einem anderen wilden Tier zu kaufen, dessen Herkunft unbekannt ist.

Lesen Sie auch:

Die Verwendung von Elfenbein in China könnte die Existenz von Elefanten in Afrika auslöschen

Schimpansen, Bonobos, Gorillas und Orang-Utans leiden unter illegalem Handel

Quellbild-Cover: freeimages.com

Empfohlen
Marilene Ramos, Präsidentin von Ibama , spricht im folgenden Audio über das, was von IBAMA und anderen Agenturen getan wird, um die durch den Bruch der Samarco- Dämme in Mariana-MG verursachten Schäden einzudämmen . Gegen die Gesellschaft wird eine Geldbuße verhängt, und wenn andere Schäden festgestellt werden, können andere Geldbußen noch immer entstehen. Der Präs
Der National Geographic Traveller Photo Contest 2015 hat die Gewinner des berühmten Wettbewerbs benannt. Es wurden 18.000 Fotos in der Hoffnung präsentiert, von der Jury ausgewählt zu werden. Die teilnehmenden Fotografen reichten ihre Bilder in vier Kategorien ein : Reiseporträts; äußere Szenen, Gefühl der Zugehörigkeit zu einem Ort (Ortsgefühl), spontane Momente, in freier Übersetzung. Der erst
Eba, der Juli ist da! Der Monat der Ferien, Spiel, Kinder zu Hause und Spaß. Es ist auch der Monat, in dem der Monat des Landwirts gefeiert wird, sie sind verantwortlich für die Pflege des Landes, das Anpflanzen und Ernten der Nahrungsmittel, die wir täglich benutzen. Also, lasst uns den Anfang dieses Monats genießen und die saisonalen Lebensmittel kennen lernen, die NICHT Urlaub gemacht haben. Hi
Manchmal wachst du mitten in der Nacht auf und erkennst, dass du einen wundervollen Traum hast und gehst wieder schlafen, aber wenn du am nächsten Tag aufwachst, erinnerst du dich an nichts anderes als an das Gefühl, einen guten Traum zu haben. Manchmal kommt es vor, dass die Menschen auch wissen, dass sie seltsame Dinge träumen und die Bedeutung von Träumen wissen wollen, aber wir erinnern uns nicht genau, wie sie waren. Gi
Der 1. Dezember ist der Internationale Tag des Kampfes gegen AIDS. Die Bedeutung des Datums ist auf das Ziel zurückzuführen , Menschen auf eine der tödlichsten Krankheiten der Welt aufmerksam zu machen . Bewusstsein besteht nicht nur darin, die Menschen über die Krankheit, ihre Symptome, Behandlung und Prävention zu informieren, sondern auch gegen die Vorurteile , die Menschen mit HIV (Human Immunodeficiency Virus) haben. Das
Wir wissen, dass Sklavenarbeit in vielen Teilen der Welt Realität ist . Und hier in Brasilien passiert es auch. Die Sklaverei ist in unserem Land , wo sogar Kinder ausgebeutet werden, noch nicht beendet . Brasilien hat einige international anerkannte Mechanismen für seine Bemühungen im Kampf gegen die moderne Sklaverei angewandt. E