Alles Über Gesundes Leben!

55% der Todesfälle aufgrund von Unterernährung in Brasilien treten bei Indern auf

Laut Datasus, SUS-Datenbank, ist Unterernährung eine der Haupttodesursachen indigener Kinder . Daten zeigen, dass seit 2008 419 indigene Kinder im Alter von bis zu 9 Jahren aufgrund dieses Faktors im Land starben. Dies entspricht 55% aller Todesfälle aufgrund von Unterernährung bei Kindern im Land .

Indigene Völker umfassen heute 896.000 Menschen mit einer großen Sprachkultur, 274 Sprachen gehören zu 305 verschiedenen ethnischen Gruppen. Die indigene Kultur variiert auch in den Traditionen und Bräuchen jedes Volkes. Jede Ethnie hat ihre eigenen Vorstellungen, Werte und Lebensvorstellungen auch in Bezug auf die Gesundheit .

Es ist wichtig, die Traditionen wiederzuerlangen, da Veränderungen in den Ernährungsgewohnheiten, die durch die Aufgabe landwirtschaftlicher Praktiken, das geringere Angebot an Wild und den monetären Anreiz durch Löhne, Sozialleistungen und Renten ausgelöst wurden, das Problem verschärften Gesundheit in diesen Menschen. Die indigene Gemeinschaft fing an, eher zu kaufen als zu produzieren, traditionelle Nahrungsmittel wichen industriellen Produkten.

Diese Veränderung führt nicht nur zu den genannten Gesundheitsproblemen, die Ausfälle in der medizinischen Versorgung sind für viele Todesfälle verantwortlich . Der Zugang zu den Dörfern wird durch unbefestigte Straßen in prekären Bedingungen und der Abstand Faktor erschwert die Teilnahme. So erfolgen Rettungs- und Notfalldienste nach Stunden, zu denen die Hilfe angefordert wurde. Gemäß der nationalen indigenen Gesundheitspolitik sollten die einfachsten Fälle in den Dörfern behandelt werden, aber nicht alle Dörfer haben Tankstellen und diejenigen, die ein verzögertes System haben, haben keine Heilmittel und wenig Raum physisch.

Laut dem Sesai - Spezielles Sekretariat für indigene Gesundheit - wird das Mais Médicos-Programm im Kampf gegen Mangelernährung im indigenen brasilianischen Szenario helfen. Die Gesundheitsdienste werden das Problem jedoch nicht beenden, und Unterernährung ist ein komplexes Problem, für das eine staatliche Beteiligung erforderlich ist.

Während die gesamte indigene Gesundheitsstruktur, die durch die mangelnde Vorbereitung auf die Vielfalt der kulturellen Gegebenheiten, den Mangel an technischem Personal, die schlechte Infrastruktur und die knappe Finanzierung leidet, sich nicht verbessert, müssen wir ihre Kinder überwachen und das Problem dringend lösen von Unterernährung, denn diese Kinder sind grundlegend für die Erhaltung des wahren brasilianischen Volkes.

Fotoquelle: Stock.Xchng

Empfohlen
Haferflocken sind vielfältig einsetzbar, sowohl in der Ernährung als auch in der Ästhetik und Kosmetik. Dieses Essen ist funktionell, wichtige Ballaststoffe, sehr verdauungsfördernd und effizient in Diäten zum Abnehmen. Die Vorteile von Haferflocken sind vielfältig, da dieses Lebensmittel Nährstoffe enthält, die für verschiedene Körperfunktionen wichtig sind. Hafer is
Ein Dorf, in dem die Häuser schief stehen . Er existiert wirklich und erinnert sich an ein englisches Lied, das sagte: "Es gab einen gekrümmten Mann, und ich ging eine krumme Meile. Er scheint sich von diesem eher bizarren kleinen Dorf inspirieren zu lassen. Dies ist das Dorf von Lavenham , Suffolk, England .
Saflor ist eine Pflanze der Art Carthamus tinctorius , ähnlich wie Safran, auch bekannt als Safran-Bastard, Saflor, Açafrol, Wild-Safran, Safran-Färber oder Wild-Safran. Saflor wird sowohl zum Färben und Aromatisieren von Nahrungsmitteln und Arzneimitteln als auch zum Herstellen gelber und roter Farbstoffe zum Färben von Textilien verwendet. Dar
Frauen werden mit Säure verbrannt, um ihre Gesichter zu entstellen. Jedes Jahr leiden in Indien mindestens 1000 Menschen an Säureattacken, die meisten davon sind Frauen (9 von 10). Reine Gewalt. Sheroes Hangout ist eine Frauenorganisation. Frauen, die durch Säure gewaltsam entstellt wurden , Opfer von ehemaligen Kameraden , Ehemännern oder Freiern, Opfer von familiären oder finanziellen Konflikten, Opfer ihrer eigenen Familie, diese Frauen kämpfen, um mit ihren schrecklichen Narben weiterzumachen. Sie
Die Phase des Lebens, die als " Krise des mittleren Lebensalters " bekannt ist, ist subjektiv und kann früher geschehen, als du denkst, sagt Studie . Eine langfristige Studie des Wohlbefindens in einer Partnerschaft von drei Institutionen durchgeführt: Universität Melbourne, London School of Economics und Politikwissenschaft und der Universität Warwick, Deutschland, zeigte, dass es ein tiefes Gefühl der Unzufriedenheit bei Menschen mit Alter zwischen 40 und 42 Jahren. Lau
Wir sind es gewohnt , Pflanzen natürlich als Lebewesen zu sehen , aber als wären sie fast völlig ohnmächtig, träge und sehr verschieden von uns . Aber die Ergebnisse einer neuen Untersuchung , die zeigt, wie Pflanzenorganismen auf Stressbedingungen reagieren und Mechanismen analog zu denen von Menschen und Tieren entwickeln können, erstaunen uns. Eine