Alles Über Gesundes Leben!

56 neue Arten im Amazonas entdeckt - ist die Artenvielfalt untersucht

Gute Nachrichten sind, wenn wir Menschen die Wunder unserer Erde entdecken. Eine Expedition des Nationalen Instituts für Amazonasforschung - INPA, in der Serra da Mocidade in Roraima, hat bereits 56 neue Tier- und Pflanzenarten in einem Bergmassiv für 2.000 Höhenmeter entdeckt.

Serra da Mocidade ist einer der abgelegensten Orte im brasilianischen Amazonasgebiet . Die INPA-Expedition reiste von Januar bis Februar 2016 auf einer 25-tägigen Wanderung durch die Region. Zu den Teilnehmern zählten etwa 70 Fachleute verschiedener Forschungseinrichtungen und eine Filmcrew, das Chico Mendes Institute for Biodiversity Conservation (ICMBio)., das Militärkommando des Amazonas und das Personal des Nationalparks Serra da Mocidade, in der ersten Phase des Projekts. Daher sind die präsentierten Ergebnisse noch vorläufig und entsprechen sieben Forschungsgruppen - Geologie; Pflanzen und Pilze; Terrestrische und aquatische Invertebraten; Säugetiere (kleine und mittlere und Fledermäuse), Fische; Reptilien und Amphibien; Vögel.

Aquatische Insekten, eine von Neusa Hamada von Inpa koordinierte Gruppe, haben bisher 22 neue Insektenarten unter Hunderttausenden von Exemplaren entdeckt, die auf dem Feld gesammelt wurden . Forscher arbeiten nun daran, das Material zu identifizieren.

Laut dem Ornithologen Mario Cohn-Haft, Koordinator dieser Forschung, war die Expedition ein Erfolg, der die Erwartungen übertraf: "Der Hauptzweck der Expedition war es, neue Arten zu finden. Und wir denken. " Aber nach Cohn-Haft übertraf die Forschung in den aufgetretenen Schwierigkeiten sowohl das Erwartete als auch das Ausmaß der landschaftlichen Schönheiten und der biologischen Einzigartigkeit der Region.

Serra da Mocidade Nationalpark

Der Nationalpark Serra da Mocidade ist ein Umweltkomplex mit einer Fläche von 350.960, 5 Hektar, der durch den Erlass vom 29. April 1998 im Südwesten im zentralen Teil des Bundesstaates Roraima geschaffen wurde. Das Gebiet befindet sich neben dem Ianomami Reservat, bedeckt von der Vegetation des Amazonas-Waldes und begehrt von seinen Harthölzern, wie cumarú und von den Bodenschätzen seines Untergrundes. Lesen Sie hier mehr über die Biodiversität des Parks.

Besonders geeignet für Sie:

YANOMAMI TRADITIONELLE MEDIZIN - ON-LINE HANDBUCH

MERCURY CONTAMINATION IN YANOMAMI LANDS IST EINE REALITÄT

Umweltministerium versprich R $ 11, 7 MI zu indigenen Ländern

Empfohlen
Stell dir vor, du öffnest eine Textnachricht deiner Liebe, die weit weg ist und du kannst sie riechen . Dies wird bald möglich sein dank dem Startup Vapor Communications, das gerade Onap veröffentlicht hat , eine iPhone-Anwendung, mit der Sie Ihre Fotos mit Parfums versehen können . Die in Paris ansässige Firma behauptet, mehr als 300.000
Stellen Sie sich ein Tier vor, das fast ebenso intelligent ist wie der Mensch , der durch Echos kommuniziert und sich des Todes selbst bewusst ist. Das sind die Delfine! Bezaubernd, schnell, liebevoll, gesellig. Es gibt viele Kuriositäten über dieses sehr unterschiedliche Tier . Lerne jetzt zehn von ihnen kennen.
Damit Sie das Haus auf ökologisch korrekte Weise reinigen können , können wir einige Vorschläge für diejenigen, die reinigen möchten, prüfen, ohne in teure Industrieprodukte zu investieren. Auf diese Weise ist es möglich, das Haus ohne Schaden für die eigene Gesundheit oder für die Umwelt mit folgenden Optionen zu versorgen. Im Allge
Wer liest in der Jugend den Steppenwolf, den deutschen Schriftsteller Herman Hesse? Das Buch erzählt die Geschichte von Harry Haller, einem Außenseiter , einem 50 Jahre alten Intellektuellen, der von seinem menschlichen Zustand geplagt ist. Der Charakter, der sich selbst " Wolf der Steppe " nannte, lebt peripécias aufgrund des Erscheinens anderer Charaktere in seinem Leben, was die Handlung überraschend entfaltet. Wa
Da sie das größte Organ im menschlichen Körper ist , ist die Haut anfällig für die Entwicklung einer Reihe von Krankheiten wie Läsionen, Hautunreinheiten und Degenerationen. Manchmal werden diese Probleme nicht angemessen berücksichtigt, was sehr schädlich sein kann und das Bild weiter verkomplizieren kann. Dies i
Colanuss ist die Frucht der zur Gattung Cola gehörenden Pflanze aus der Unterfamilie Sterculioideae (Malvaceae). Die häufigsten Arten dieser Pflanze kommen in Westafrika und Indonesien vor. Diese Pflanze enthält insgesamt 125 Arten. Kolanuss kann nativ in West- und Zentralafrika, Regionen mit heißem und feuchtem Klima gefunden werden. Di