Alles Über Gesundes Leben!

Das 6. Massensterben tritt bereits auf. Schau, was passiert

Giraffen, Elefanten, Orang-Utans, Nashörner und viele andere. Die Liste der Tiere, die langsam verschwinden, nimmt immer mehr zu. Seit 1900 ist die Zahl um die Hälfte gesunken, was zum sogenannten " sechsten Massensterben " führte.

Der Verlust an Biodiversität, der heute stattfindet, ist seit dem Verschwinden der Dinosaurier am schwerwiegendsten . Um das Folgende zu etablieren, haben wir eine neue Studie, veröffentlicht in der Zeitschrift Proceedings der Nationalen Akademie der Wissenschaften der Vereinigten Staaten von Amerika (PNAS), von Biologen der Stanford University und der National Autonomous University of Mexico.

Forscher sprechen vom "sechsten Massensterben", das etwa 65 Millionen Jahre nach dem Abschied von den Dinosauriern erreicht. Eine Situation, die ernster ist als erwartet, weil die Anzahl einiger Arten auf der Erde bereits um die Hälfte gesunken ist .

Die Zahlen des 6. Aussterbens

Die Untersuchung untersuchte 27 600 Vogelarten, Reptilien, Amphibien und Säugetiere. Natürlich eine repräsentative Stichprobe von der Hälfte der Arten und der Verlust der Population bei 177 Säugetieren zwischen 1900 und 2015.

Die gesammelten Daten zeigen, dass mehr als 30% der Wirbeltierarten zahlenmäßig zurückgegangen sind und geografisch expandieren. Insbesondere Säugetiere verloren mindestens 30% ihrer geografischen Abdeckung, während mehr als 40% der Arten einen starken Rückgang der Population erlitten.

Ein Phänomen, das leider über die fehlenden Exemplare der Welt hinausgeht. Wir sprechen zum Beispiel von Weihnachtsinselfledermäusen in Australien, Ciprinodon caterina ( Megupsilon aporus ), Süßwasserfischarten oder sogar dem antarktischen Kaiserpinguin, der vom Aussterben bedroht ist .

Anhand der Reduktion von Orten, an denen diese Tiere als Indikator für eine kleine Anzahl gefunden werden können, folgerten Wissenschaftler, dass "der demographische Rückgang extrem hoch ist, selbst bei Arten, die als gering eingestuft werden".

Mehr zu leiden wären Geparden, Elefanten, der afrikanische Löwe, der Orang-Utan, das Nashorn, die Giraffen ... Ein düsteres Szenario, das nichts Gutes verheißt.

Lesen Sie mehr über gefährdete Tiere:

11 TIERARTEN, DIE BEREITS IN BRASILIEN VERLÄNGERT WURDEN

PANGOLIM: EIN HARTER FUSS IN AUSGANGSGEFAHR

ROTER ALARM FÜR VAQUITA, "PANDA DO MAR", FAST VOLLSTÄNDIG ERWEITERT

Empfohlen
Die Szene ist erschreckend, viele Eltern sind verzweifelt und glauben ernsthaft, dass mit dem Kind etwas nicht stimmt. Eine Episode von Fieberkrämpfen ist beängstigender als schwerwiegend . Natürlich gibt es Situationen, die Aufmerksamkeit verdienen und untersucht werden sollten. Es wird geschätzt, dass 4% der Kinder zwischen sechs Monaten und sechs Jahren eine oder mehrere Episoden von Fieberkrämpfen haben . Zun
In einigen Ländern gibt es interessante Erfahrungen, die das Lernsystem verändern. Was ist für ein Kind am wichtigsten? Spielen Sie, lassen Sie den Geist herumlaufen und suchen Sie nach Wegen in den Wolken. Dies hilft bei der Entwicklung von Intelligenz und fördert das Selbstwertgefühl . Diese Wahrheit, des Geistes, der durch die Wolken wandert, wird heute als eines der Hauptelemente für Menschen angesehen, die in ihrer Würde, einzigartig, intelligent, unabhängig und kreativ zu sein, strukturiert sind. Aber e
Obwohl es eine wichtige Rolle in unserem Körper spielt (Konservierung von Zellmembranen, Synthese von Vitamin D und verschiedenen Steroidhormonen, Stoffwechsel von fettlöslichen Vitaminen, unter anderem), kann Cholesterin ein Gesundheitsschurke sein . Verstehen Sie, warum und wie Sie es in Form halten können. U
Sich einer Trennung und dem Ende einer Beziehung zu stellen, ist wirklich schwierig. Diejenigen, die dazu gezwungen wurden, wissen es gut. Aber eine neue Studie schlug drei Strategien vor, die in unterschiedlichem Maße helfen könnten, diesen kritischen Moment zu überwinden. Sandra Langeslag, Professorin für Psychologie und Leiterin des Labors für Neurokognition von Emotionen und Motivation an der Universität von Missouri-St. Loui
Belladonna ist eine Heilpflanze von großer Toxizität . Es ist grundlegend, es zu wissen, weil sein Missbrauch sogar zum Tod führen kann. Die medizinische Verschreibung von Belladonna in phytotherapeutischen Anwendungen sollte immer von einem Arzt vorgenommen werden. Es ist die Art Atropa belladonna , aus der Familie Solanaceae, ein Strauch von geringer Größe , der natürlich in einigen Ländern Europas, Nordafrikas und Westasiens vorkommt. Dies
Kalanchoe brasiliensis und Kalanchoe pinnata sind die beiden Arten von Saião, über die wir hier sprechen werden, weil sie ähnliche Anwendungen in der brasilianischen Volksmedizin haben. Saião - oder Blatt des Glücks, Coirama, Blatt der Küste oder Mönchsohr - ist eine Pflanze, die seit Jahrhunderten für ihre heilenden Fähigkeiten verwendet wird. MEDIZIN