Alles Über Gesundes Leben!

6 Nationalparks treffen sich in den vier Ecken Brasiliens

Brasilien, ein von Gott gesegnetes und von Natur aus schönes Land! Aber wie viel von dieser Natur wissen wir? Eine gute Möglichkeit zu reisen ist, einige der Nationalparks zu kennen, die wir in den vier Ecken des Landes verteilt haben . Schauen wir uns einige an:

Wir beginnen mit der reichen nördlichen Region Brasiliens, die der brasilianischen Bevölkerung im Süden und Südosten oft unbekannt ist. 2017 ist das INTERNATIONALE JAHR DES NACHHALTIGEN TOURISMUS. Lasst es uns genießen?

Itaituba - PA: Amazonas-Nationalpark

Wie wäre es mit einem Waldbad? Dieser Park befindet sich im westlichen Pará und ist verantwortlich für den Schutz zahlreicher Quellen, die in die Flüsse Amazonas und Tapajós fließen, sowie als Lebensraum für einige unserer gefährdeten Arten, unter anderem Tapir ( Tapirus terrestres ), Arara-juba ( Aratinga Guarouba ) und der Jaguar ( Phantera onca ).

Es ist möglich, mit dem Flugzeug, Bus oder Boot in den Park zu gelangen. Erfahren Sie alles über die Routen, indem Sie hier klicken.

Guaraqueçaba - Fotorezeptor: Superagui Nationalpark

Der Naturpark Paraná ist ein Naturschutzgebiet und befindet sich an der Nordküste des Bundesstaates Guaraqueçaba. Darüber hinaus ist es Biosphärenreservat und Site of Natural Heritage.

Es gibt kilometerlange unberührte Strände, die in Wald- und Rastgebiete eingebettet sind. Im Park befinden sich die Piece Island, Pinheiro und Pinheirinho, von wo aus man Delfine in den ersten und Schwärme von Papageien mit lila Gesicht beim Sonnenuntergang der zweiten Inseln sehen kann. Einfach atemberaubend.

Der Zugang zum Park erfolgt über Boote, die von Guaraqueçaba und Paranaguá abfahren. Überprüfen Sie hier die Bootszeiten und andere touristische Informationen.

Fernando de Noronha - PE: Fernando de Noronha Nationalpark

Das Paradies ist genau da : natürliche Pools, ökologische Wanderwege, paradiesische Strände. Wussten Sie, dass der Park historische Stätten beherbergt, die mehr als 500 Jahre brasilianische Geschichte erzählen ? Der Archipel ist nicht nur ein natürliches Erbe, sondern auch ein historisches Erbe!

Zugang zum Park ist von Recife (PE) oder Natal (RN). Alle Informationen finden Sie hier.

Rio de Janeiro - RJ: Tijuca-Nationalpark

Es ist der erste große wiederbepflanzte Wald der Welt, der sich im Herzen der Marvelous City befindet. Der Tijuca Nationalpark umfasst Corcovado und Cristo Redentor.

Der Zugang zum Park erfolgt auf verschiedene Arten: zu Fuß, mit dem Fahrrad, Auto, Motorrad und Bus.

Unglaubliche Pfade, Wasserfälle und sogar historische Ruinen aus den 1970er Jahren sind die Attraktionen des Parks jenseits der Aussichtspunkte Dona Marta, Excelsior und Vista, der Steine ​​von Gávea und Bonita.

Weitere Informationen zur Anreise und zu allen Touren durch den Park finden Sie hier.

São Jorge - GO: Nationalpark Chapada dos Veadeiros

Der Parkeingang befindet sich im Stadtteil São Jorge, 36 km von Alto Paraíso de Goiás entfernt.

Kennst du den brasilianischen Cerrado? Dann ist es an der Zeit, in der Chapada dos Veadeiros mit ihren verschiedenen Vegetationstypen, ihren Quellen, Wasserfällen, Wasserläufen und Formationen von Chapadões, die in die atemberaubende Landschaft des zweitgrößten und am meisten bedrohten Biom Amerikas eingebettet sind, seine maximale Pracht zu sehen der Süden .

Zu den Hauptaktivitäten des Parks gehören Radfahren und Ballonfahren. Ein Traum!

Sehen Sie alle Informationen hier.

Abrolhos - BA: Abrolhos Marine Nationalpark

Der erste nationale Meerespark Brasiliens liegt in Abrolhos, der Südküste von Bahia.

Wie wäre es mit Buckelwalen und anderen Arten, die der Park schützt? Die marine Artenvielfalt dort ist die größte im Südatlantik!

Zugang ist durch die Stadt am nächsten zum Park, der Caravelas ist. Sehen Sie, wie Sie dorthin und andere Informationen gelangen, indem Sie hier klicken.

Triff andere Nationalparks:

CHAPADA DOS GUIMARES: KENNEN SIE IHRE WICHTIGEN TOURISTISCHEN ATTRAKTIONEN

WISSEN SIE DEN NATIONALPARK VON BRASILIEN UND SEINE A 15 KM-RENNSPUR FÜR RADFAHRER

NATIONALPARK VON SERRA DA CAPIVARA, PATRIMONIUM DER MENSCHHEIT, BITTE UM HILFE!

Quelle und Fotos: Grupo Boticário Foundation

Empfohlen
Gewöhnlich verbinden Menschen Geier mit ihrem Aasfressen, aber Geier sind Tiere, die ihre Schönheit haben und eine wichtige Rolle in der Natur spielen. Um das Wissen über diesen Vogel zu erweitern, wird dieser Inhalt folgende Aspekte behandeln: Die Die Bedeutung des Geiers Eigenschaften und Besonderheiten von Geiern Der Geier und sein Lebensstil 1. D
Der Schlamm des Bergbauunternehmens Samarco , dessen Abraumbecken letzte Woche den Stadtteil Bento Rodrigues in der Gemeinde Mariana beerdigte , setzt seinen Weg der Zerstörung fort . Bis jetzt sind 15 Gemeinden betroffen : 12 in Minas Gerais und 3 in Espírito Santo. Das Schlammmeer hinterlässt eine unfruchtbare Wüste . Un
In diesem Jahr ist die Kälte früher in mehreren Städten des Landes angekommen. In São Paulo, noch vor dem Wintereinbruch, nimmt die Kälte nur zu. Wir wissen, dass Brasilien kein Land ist, das sich auf die Erkältung vorbereitet. Die private und öffentliche Umgebung ist nicht beheizt, was für diejenigen, die bereits jede Nacht ein warmes Bett haben, sehr unangenehm ist. Stelle
Heute ist Urlaubstag, um Freunde zu treffen, ein Bier zu trinken, die Kinder spazieren zu gehen, das Haus aufzuräumen, Dinge in Ordnung zu bringen, usw. etc?! Ja, aber es ist auch ein Tag um sich zu manifestieren! Für diesen 7. September wird die Demonstration " Schrei der Ausgeschlossenen " 20 Jahre alt und wird in mehreren Städten mit dem Slogan " Was ist das für ein Land, das Menschen tötet, was uns die Medien beschäftigen und konsumieren?"
Produzieren Sie " Do-it-yourself " -Kleider in einer Stunde, ohne dass Sie unbedingt lernen müssen zu stricken , sondern mit Technologie . Die neue Grenze der hausgemachten Mode ist OpenKnit , der neue 3D-Drucker für Kleidung. Rigoros Open-Source, freie Software , die in ca. 60 Minuten eine digitale Zeichnung in ein Kleid verwandeln kann .
Die Mohnblume oder Sinnespflanze ist eine Art des tropischen Teils des amerikanischen Kontinents und heißt Mimosa pudica , eine Leguminosae (oder Fabaceae, wie sie auch die botanische Familie genannt wird). Dies ist eine invasive Wiesenpflanze, ziemlich resistent und aggressiv und, interessanterweise.