Alles Über Gesundes Leben!

64% der brasilianischen Großunternehmen haben keine Emissionsreduktionsziele

Es sind nicht nur die Behörden der Welt, die darum kämpfen, eine befriedigende Übereinkunft zu erzielen , die Emission schädlicher Gase in die Atmosphäre zu reduzieren . Die gleiche Situation haben große brasilianische Unternehmen, von denen 64% sagen, dass sie keine aktiven Emissionsreduktionsziele in ihren strategischen Plänen haben. Bei kleinen und mittleren Unternehmen steigt die Zahl auf 75%.

Der strategische Plan eines Unternehmens bestimmt die Maßnahmen, die sie während des ganzen Jahres durchführen werden, und wenn eine wichtige Aktivität wie die Reduzierung der Emissionen im gesamten Jahr 2015 nicht stattfindet, liegt das daran, dass die Reduzierung nicht war und auch nicht sein wird in den Plänen der meisten nationalen Unternehmen.

Diese hohen Zahlen wurden vom CDP- Lieferketten-Überblick ( Carbon Disclosure Project ) gesammelt . CDP ist eine globale Non-Profit-Organisation, die mit einem einzigen globalen System arbeitet, um Unternehmen und Städte zu messen, offenzulegen, zu verwalten und zu teilen wichtige Informationen über die Umwelt des Planeten, mit den Zielen von den Klimawandel verringern und den Schutz der natürlichen Ressourcen fördern.

Der in Brasilien erstellte Bericht befragte 140 Lieferanten, die alle von Unternehmen angegeben wurden, die Mitglieder des CDP-Programms sind. Unter den Mitgliedsunternehmen sind globale Giganten wie Ford, Walmart, Banco Bradesco, Braskem, Marfrig, Unilever und viele andere.

Es stellte sich heraus, dass sich die meisten Unternehmen in ihren strategischen Plänen sowie in ihren Lieferanten- und Kundenketten nicht an das bewusste Management von Emissionsrisiken hielten .

Andere Daten in dem Bericht beziehen sich auf die Sektoren, die am wahrscheinlichsten Treibhausgasreduktionsziele bilden, nämlich die Energie- und Versorgungssektoren.

Der CDP nennt nur drei Unternehmen als Erfolgsgeschichten im Bericht . Dies sind Libra Group (Braskem-Lieferant), Mod Line Soluções Corporativas (Lieferant von Banco Bradesco) und WEG (Marfrig-Lieferant). Sie konnten die CO2-Emissionen reduzieren und gleichzeitig die Prozesseffizienz, Kosteneinsparungen und die wirtschaftliche Verbesserung des Produktionssektors steigern.

Von den drei Unternehmen erhielt Mod Line Soluções Corporativas die höchste Note A- und wurde damit das erste brasilianische Unternehmen, das dies erreichte. Es wurde eines der wenigen 121 Unternehmen in 3.400 weltweit analysierten Unternehmen auf diesem Niveau bewertet.

Lesen Sie auch: Ranking von 500 Unternehmen gegen Null Abholzung

Fotoquelle: freeimages.com

Empfohlen
Am vergangenen Dienstag wurde ein Dokument veröffentlicht , in dem Wege aufgezeigt werden, die wirtschaftliche Entwicklung mit niedrigen CO2-Emissionen zu verbinden . Mit der Autorschaft der Globalen Kommission für Wirtschaft und Klima - bestehend aus Kolumbien, Äthiopien, Indonesien, Großbritannien, Norwegen, Schweden und Südkorea - heißt der Bericht " Die neue Klimawirtschaft" . Eine
Ein kurioser Test, der in sozialen Netzwerken Erfolg hat und vielleicht etwas mehr über deine Persönlichkeit verrät, vielleicht eine verborgene Seite, die du nicht kennst. Der Test kostet nichts! Persönlichkeitstests helfen uns, unsere Emotionen, die Verhaltensweisen, die wir annehmen, und die Art, wie wir uns verhalten, zu verstehen. Hi
Es ist durchaus möglich, dass Sie irgendwann Schwäche, Schwindel, verschwommenes Sehen oder sogar Ohnmacht verspürt haben. Wenn Sie diese Symptome nicht verspürt haben, haben Sie wahrscheinlich bereits jemanden erlebt, der diese Art von Beschwerden empfindet. Was zu dieser Zeit zu tun? Gib der Person, der es nicht gut geht, Salz oder Zucker ? Fe
Jede Generation hat eine Gruppe von Erwachsenen, die den jüngeren den guten alten Satz sagen: "Diese Kinder von heute wachsen zu schnell"! Für eine Weile war das ein sehr ruhiger Satz, sogar mit guter Laune. Die Dinge haben sich heute verändert. Die am 13. veröffentlichte nationale Haushaltsstichprobenerhebung 2014 (Pnad) ergab, dass mehr als 95, 4 Millionen Kinder über 10 Jahren täglich Zugang zum Internet haben . Das
Der Atlantische Regenwald hat sich seit der Ankunft der Portugiesen in Brasilien stark verändert. Im Vergleich zu anderen brasilianischen Biomen hat es am meisten unter der Ausbeutung und Zerstörung seiner natürlichen Ressourcen gelitten, und sein Wald wird systematisch durch künstliche Ökosysteme wie Städte und landwirtschaftliche Felder ersetzt. In I
Hast du von Kiribati gehört ? Es ist im Pazifischen Ozean. Diese kleine Insel, die eine eigene Regierung hat, wurde artikuliert, eine gewagte Haltung einzunehmen, um den Anstieg des Meeresspiegels durch das Abschmelzen der Polkappen zu bekämpfen . Der lokale Präsident, Anote Tong , will Land in anderen Ländern erwerben , damit die Bewohner in Bezug auf den Platz zum Anbau von Nahrungsmitteln geschützt werden; Sowie wenn das Meer in Atolle eindringt. Ein