Alles Über Gesundes Leben!

64% der brasilianischen Großunternehmen haben keine Emissionsreduktionsziele

Es sind nicht nur die Behörden der Welt, die darum kämpfen, eine befriedigende Übereinkunft zu erzielen , die Emission schädlicher Gase in die Atmosphäre zu reduzieren . Die gleiche Situation haben große brasilianische Unternehmen, von denen 64% sagen, dass sie keine aktiven Emissionsreduktionsziele in ihren strategischen Plänen haben. Bei kleinen und mittleren Unternehmen steigt die Zahl auf 75%.

Der strategische Plan eines Unternehmens bestimmt die Maßnahmen, die sie während des ganzen Jahres durchführen werden, und wenn eine wichtige Aktivität wie die Reduzierung der Emissionen im gesamten Jahr 2015 nicht stattfindet, liegt das daran, dass die Reduzierung nicht war und auch nicht sein wird in den Plänen der meisten nationalen Unternehmen.

Diese hohen Zahlen wurden vom CDP- Lieferketten-Überblick ( Carbon Disclosure Project ) gesammelt . CDP ist eine globale Non-Profit-Organisation, die mit einem einzigen globalen System arbeitet, um Unternehmen und Städte zu messen, offenzulegen, zu verwalten und zu teilen wichtige Informationen über die Umwelt des Planeten, mit den Zielen von den Klimawandel verringern und den Schutz der natürlichen Ressourcen fördern.

Der in Brasilien erstellte Bericht befragte 140 Lieferanten, die alle von Unternehmen angegeben wurden, die Mitglieder des CDP-Programms sind. Unter den Mitgliedsunternehmen sind globale Giganten wie Ford, Walmart, Banco Bradesco, Braskem, Marfrig, Unilever und viele andere.

Es stellte sich heraus, dass sich die meisten Unternehmen in ihren strategischen Plänen sowie in ihren Lieferanten- und Kundenketten nicht an das bewusste Management von Emissionsrisiken hielten .

Andere Daten in dem Bericht beziehen sich auf die Sektoren, die am wahrscheinlichsten Treibhausgasreduktionsziele bilden, nämlich die Energie- und Versorgungssektoren.

Der CDP nennt nur drei Unternehmen als Erfolgsgeschichten im Bericht . Dies sind Libra Group (Braskem-Lieferant), Mod Line Soluções Corporativas (Lieferant von Banco Bradesco) und WEG (Marfrig-Lieferant). Sie konnten die CO2-Emissionen reduzieren und gleichzeitig die Prozesseffizienz, Kosteneinsparungen und die wirtschaftliche Verbesserung des Produktionssektors steigern.

Von den drei Unternehmen erhielt Mod Line Soluções Corporativas die höchste Note A- und wurde damit das erste brasilianische Unternehmen, das dies erreichte. Es wurde eines der wenigen 121 Unternehmen in 3.400 weltweit analysierten Unternehmen auf diesem Niveau bewertet.

Lesen Sie auch: Ranking von 500 Unternehmen gegen Null Abholzung

Fotoquelle: freeimages.com

Empfohlen
Sie haben vielleicht von der Blutgruppe Diät gehört , die sagt, dass bestimmte Nahrungsmittel für bestimmte Blutgruppen gut sind - eine Diät, die geliebt wird, wie es kritisiert wird. Werfen wir einen genaueren Blick darauf, wie diese Diät funktioniert und was zu essen ist oder nicht, abhängig von Ihrer Blutgruppe. Die
Myom ist ein gutartiger Tumor , ein Ball des Uterusmuskels, der wächst, wenn Östrogen es fördert. Sie kommt am häufigsten zwischen 40 und 50 Jahren vor und erreicht drei bis neun Mal mehr, schwarze Frauen. Aber irgendwann im Leben ist jede Frau in der Lage, ein Myom zu haben, ohne es zu wissen. Was ist ein Myom? De
Liebe ist blind, Leidenschaft lässt Menschen albern . Jeder, der sich jemals verliebt hat, fühlte sich wahrscheinlich etwas aufgebläht und grinste ohne Grund. Es ist der berühmte fröhliche Vogel, der das Leben der Menschen von Tag zu Tag verändert und verändert. Leidenschaft führt dazu, dass wir die Kontrolle verlieren und Dinge tun, die wir in unserem "normalen" Zustand nicht tun würden. Es ist
Omega 3 und Omega 6, essentielle Fettsäuren , müssen durch Nahrung eingeführt werden und sollten wegen ihrer guten Absorption nicht im Ungleichgewicht sein. Omega-3 ist essentiell für den Schutz des Herz-Kreislauf-Systems des Menschen. Diese essentielle Fettsäure wird in bestimmten Fischarten wie Lachs, Makrele, Schwertfisch, Sardellen und Forellen gefunden . Um
Hast du darüber nachgedacht, dein eigenes Mandiocal im Hinterhof zu haben? Cassava ist leicht zu pflanzen, aber um Ihren frischen Maniok zu ernten, braucht es Zeit. Diejenigen, die warten, erreichen jedoch immer und du kannst deinen Maniok frisch, weich, köstlich haben, um zu tun, was immer dir gefällt. D
Wir alle haben gehört, dass die mediterrane Küche der Gesundheit sehr gut tut, aber wenn es darum geht, Veränderungen zu übernehmen, sind wir im Weg und lassen es hinter uns. Ein Teil der brasilianischen Küche hat auch mediterranen Ursprung, so dass diese gesunde Veränderung für uns einfacher sein sollte. Sehen