Alles Über Gesundes Leben!

64% der brasilianischen Großunternehmen haben keine Emissionsreduktionsziele

Es sind nicht nur die Behörden der Welt, die darum kämpfen, eine befriedigende Übereinkunft zu erzielen , die Emission schädlicher Gase in die Atmosphäre zu reduzieren . Die gleiche Situation haben große brasilianische Unternehmen, von denen 64% sagen, dass sie keine aktiven Emissionsreduktionsziele in ihren strategischen Plänen haben. Bei kleinen und mittleren Unternehmen steigt die Zahl auf 75%.

Der strategische Plan eines Unternehmens bestimmt die Maßnahmen, die sie während des ganzen Jahres durchführen werden, und wenn eine wichtige Aktivität wie die Reduzierung der Emissionen im gesamten Jahr 2015 nicht stattfindet, liegt das daran, dass die Reduzierung nicht war und auch nicht sein wird in den Plänen der meisten nationalen Unternehmen.

Diese hohen Zahlen wurden vom CDP- Lieferketten-Überblick ( Carbon Disclosure Project ) gesammelt . CDP ist eine globale Non-Profit-Organisation, die mit einem einzigen globalen System arbeitet, um Unternehmen und Städte zu messen, offenzulegen, zu verwalten und zu teilen wichtige Informationen über die Umwelt des Planeten, mit den Zielen von den Klimawandel verringern und den Schutz der natürlichen Ressourcen fördern.

Der in Brasilien erstellte Bericht befragte 140 Lieferanten, die alle von Unternehmen angegeben wurden, die Mitglieder des CDP-Programms sind. Unter den Mitgliedsunternehmen sind globale Giganten wie Ford, Walmart, Banco Bradesco, Braskem, Marfrig, Unilever und viele andere.

Es stellte sich heraus, dass sich die meisten Unternehmen in ihren strategischen Plänen sowie in ihren Lieferanten- und Kundenketten nicht an das bewusste Management von Emissionsrisiken hielten .

Andere Daten in dem Bericht beziehen sich auf die Sektoren, die am wahrscheinlichsten Treibhausgasreduktionsziele bilden, nämlich die Energie- und Versorgungssektoren.

Der CDP nennt nur drei Unternehmen als Erfolgsgeschichten im Bericht . Dies sind Libra Group (Braskem-Lieferant), Mod Line Soluções Corporativas (Lieferant von Banco Bradesco) und WEG (Marfrig-Lieferant). Sie konnten die CO2-Emissionen reduzieren und gleichzeitig die Prozesseffizienz, Kosteneinsparungen und die wirtschaftliche Verbesserung des Produktionssektors steigern.

Von den drei Unternehmen erhielt Mod Line Soluções Corporativas die höchste Note A- und wurde damit das erste brasilianische Unternehmen, das dies erreichte. Es wurde eines der wenigen 121 Unternehmen in 3.400 weltweit analysierten Unternehmen auf diesem Niveau bewertet.

Lesen Sie auch: Ranking von 500 Unternehmen gegen Null Abholzung

Fotoquelle: freeimages.com

Empfohlen
Die neuesten Studien zur Entwaldung im Amazonasgebiet zeigen, wie es in den letzten Jahren zugenommen hat. Bis 2015 berichtete das Institut für Weltraumforschung (INPE) bereits, dass die Abholzung im Amazonaswald um 24% zugenommen habe. Im Jahr 2016 stiegen die Raten noch mehr: 29%. Laut EBC lag die Abtragsrate bei oberflächennahen Ablagerungen, die sich auf die Entfernung der gesamten Vegetation aus einem Gebiet bezieht, zwischen August 2015 und Juli 2016 bei etwa 8.0
Fieber in einem kleinen Kind bekommen wir immer Angst. Aber Fieber ist ein gutes , gesundes Symptom , das anzeigt, dass das Immunsystem des Kindes um Heilung kämpft . Gut, aber das hat natürlich auch Grenzen. Bis zu 38, 5 ° C in der Achselhöhle oder auf der Stirn gemessen ist es gut für uns , das Kind ohne Fiebermittel zu halten . Nat
Wie oft fühlen wir uns aus verschiedenen Gründen, die durch sozialen Druck verursacht werden , schuldig ? Wir geben uns keine Augenblicke, um irgendetwas zu tun und bleiben auf dem Kopf, weil sie uns faul finden, wir nehmen uns keine Zeit, um einen Film zu sehen, der Popcorn isst, weil Untätigkeit nicht produktiv ist. W
Passionsblume , Passionsblume oder Passiflora, deren Name aus der Tupi-Sprache Mara Kuya stammt und "Frucht, die in der Schale gegessen wird" bedeutet, ist eine spontane Schlingpflanze der tropischen und subtropischen Gebiete Lateinamerikas. Es gibt mehrere Pflanzen der Gattung Passiflora , die von den lateinamerikanischen Völkern konsumiert werden.
Am 4. April gab ANVISA - National Health Surveillance Agency - die Entscheidung bekannt , zwei Medikamente aus dem EMS S / A-Labor aufgrund der Nichteinhaltung der geltenden Hygienevorschriften auszusetzen . Das erste Produkt ist die Verbindung Amoxicillin + Kalium Clavulanat 50 mg / ml + 12, 5 mg / ml - Pulver für die orale Suspension .
Coronha ist jener Samen, den wir, eineinhalb, am Strand finden, wenn ein Fluss in der Nähe fließt. Weißt du welches? Dieser große, mit einem schwarzen Kratzer, auch Ochsenauge oder Schleimhaut genannt. Kurz gesagt, der Bestand ist der Samen der Pflanze Dioclea violacea , auch bekannt als cipó-de-imbiri, coroanha, micunã, mucunã assú, ox-eye oder Mico-Pulver. Ein gr