Alles Über Gesundes Leben!

Abrasco sagt, er wurde falsch interpretiert

Der brasilianische Verband für kollektive Gesundheit - Abrasco - soll in seiner Technischen Mitteilung über den Zusammenhang zwischen der Verwendung von Larviziden und den Fällen von Mikrozephalie falsch ausgelegt worden sein.

Die Technische Anmerkung, die wir ebenfalls veröffentlichen, weil wir sie für sehr interessant halten, wirft Fragen darüber auf, was noch niemand weiß und was die Bevölkerung und die wissenschaftliche Gemeinschaft erschreckt hat, auch international: Was hat den Ausbruch der Mikrozephalie in Brasilien verursacht?

In seiner Note kritisiert Abrasco eindeutig unser schlechtes Sanierungsmanagement, indem es "den Einsatz von Chemikalien in einem Ausmaß problematisiert, das die biologischen und sozio-ökologischen Schwachstellen von Menschen und Gemeinschaften außer Acht lässt". Abrasco ist sich sehr wohl bewusst, dass "der Konsum solcher Substanzen durch öffentliche Gesundheit nur seine Produzenten und Händler dieser Gifte betrifft".

Das Land und die Welt in Alarmbereitschaft

Olympia an der Tür und alle auf der Hut, Brasilien kann das Virus auf der ganzen Welt verbreiten (einschließlich Abrasco stellt eine Verbindung zwischen der WM und Mikrozephalie Fällen in São Lourenço da Mata, PE - siehe Punkt 4 der Note).

In einem Hin und Her von Informationen, die am Ende vielleicht sogar erschrecken, aber helfen, die Antworten zu suchen, die jeder sucht, können und sollten alle Möglichkeiten erhöht werden .

Was bisher bekannt ist, ist, dass das Zika-Virus in den Gehirnen einiger Babys, die tot geboren wurden, und in der Amnionflüssigkeit einiger schwangeren Frauen gefunden wurde. Eine wissenschaftliche Untersuchung ist im Gange, um zu versuchen, die Ursachen des Ausbruchs von Mikrozephalie in dem Land zu klären, aber, wie wir alle wissen, wird ernste wissenschaftliche Forschung nicht über Nacht getan. Die Anzahl der Fälle und die Verbindungen zwischen ihnen haben 1001 Gesichter, die untersucht werden müssen. Nicht alle schwangeren Frauen mit Zika-Virus hatten Babys mit Fehlbildungen. Die Faktoren, die den Unterschied ausmachen können, reichen von einer schlechten Ernährung der Mutter bis hin zur Verwendung von Wasser mit Larvizid oder der systematischen Existenz von Pestiziden in der Umwelt, warum nicht?

Abrasco prangert das Fehlen einer ernsthaften Umwelthygiene an . Dengue ist schon unser altes Problem, dass wir nicht kämpfen können, wenn die Zika ankommt, um alle mit einem endlosen Zunzunzum zu betäuben. In der Note von Abrasco musste man nur die transgenen Moskitos denunzieren, die am Ende des Tages eine Wirkung ähnlich der Pyriproxyfen haben, das heißt, um zu verhindern, dass die Mücke das Erwachsenenstadium erreicht.

Solche Maßnahmen, zusätzlich zu Palliativa - da wir gesehen haben, dass Dämpfe nicht funktionieren, zusätzlich dazu in der Lage zu sein, fetale Missbildung zu verursachen, kann die Resistenz des Tieres erhöhen, was uns dazu veranlasst, zunehmende Dosen von Chemikalien zu ihrer Bekämpfung zu benötigen - betrifft nur die Hersteller von Giften, sagte auch der Verband.

Von all dem ist nur eine Gewissheit: Man muss den Mückenstich vermeiden und dies beinhaltet Umweltfragen, Abfallwirtschaft, Sanitärversorgung. Die Bevölkerung reinigt ihr Haus, es vermeidet angesammeltes Wasser, daher regnet es und die Mücke legt ihre Eier in einen Topf Joghurt auf den Boden geworfen. Die Larve ist superresistent, die Mücke ist super an das Leben in der Stadt angepasst. Diese Fragen können in der Post gelesen werden: MOSKITOPROPAGATION UND DIE UMWELT: WARUM IST AEDES HART ZU KÄMPFEN?

Und zum Schluss gibt es eine andere Frage, die schwer zu wissen und sehr schwierig zu spielen ist: In diesem ganzen Zunzunzum hatte eine reiche Frau ein Kind mit Mikrozephalie? Ja! Die wissenschaftliche Forschung braucht solche Daten, um auch zu verstehen, was den Ausbruch der Mikrozephalie in Brasilien ausgelöst hat.

Lesen Sie auch:

Die Realität der Abtreibung, mit oder ohne MICROCEFALY auf Horizon

ZIKA VIRUS: PRÄVENTION IST GRUND, WISSEN SIE 7 PRÄVENTION AKTIONEN

Empfohlen
Männer sind im Allgemeinen weniger "grün" als Frauen, weil sie der Meinung sind, dass Öko-Nachhaltigkeit ein typisch weiblicher Lebensstil ist und daher nicht männlich genug für sie ist. Dies ist, was ein amerikanischer Bericht abschließt. Frauen neigen dazu, mit mehr Respekt für die Umwelt zu leben als Männer, werfen weniger Dinge weg, recyceln mehr und hinterlassen einen geringeren CO2-Fußabdruck. Einige
Bei allen Olympischen Spielen begeistert die olympische Gymnastik jeden. Bei den Spielen in Rio 2016 war es die Turniererei der Vereinigten Staaten Simone Biles, die das Publikum mit ihrer Technik und Anmut erfreute. Sie gewann vier Goldmedaillen bei diesen Spielen und erwies sich als ein Phänomen im Sport .
Marienkäfer haben alles mit biologischer Schädlingsbekämpfung zu tun - das heißt, ein Insekt zu verwenden, um die Vermehrung von anderen zu kontrollieren , schädlich für Pflanzen. Um einen Blattlausbefall zu verhindern, zu kontrollieren oder zu verhindern , müssen Marienkäfer zur Verfügung stehen. Marienk
Das Problem mit Öfen ist die Ansammlung von Fett an den Wänden , oder? Und es wird natürlich eingelegt, weil wir nicht nach jedem Gebrauch sauber machen. Lass es Zeit und Geduld sein. Auch wenn Sie sehr vorsichtig mit dem Ofen sind, auch wenn Ihr Backvorgang immer in Folie verpackt ist (was nicht gut oder gut ist), müssen die Ofenwände hin und wieder gründlich gereinigt werden . Hier
Der Itanhaém-Fluss ist der größte und voluminöseste Fluss der Baixada Santista und gibt meiner Stadt Itanhaém seinen Namen. Es ist ein breiter, nicht zu langer Gezeitenfluss, der die Mangroven badet und aufsteigt, bis er seine wichtigsten Trainer Rio Branco, Rio Aguapeú und Rio Preto trifft. Der Fluss unserer Stadt war früher 11 km lang, heute sind es nur noch 6. Das p
Typische Gerichte sind Identitäten von bestimmten Orten, Demonstrationen, wie jedes Volk nährt, als es wertschätzt. Die deutsche Küche ist zum Beispiel voll von nahrhaften Lebensmitteln. Zu den berühmtesten gehört vielleicht das Sauerkraut. Es klingt sehr aufwendig, aber es ist eigentlich sehr einfach. Nebe