Alles Über Gesundes Leben!

Ist Aprikosenaprikose essbar? Aber was nützt es?

Aprikosenaprikose ist die Couroupita guianensis, eine schöne und dekorative Obstbaum, amazonischer Herkunft und viel Charme. Aber ist dieser Baum mit schönen Blumen und großen Früchten essbar? Mal sehen!

Monkey Apricot ist auch unter den folgenden populären Namen bekannt:

  • Mandel-von-Anden
  • Affe Baum
  • Affe Kastanie
  • Affen
  • Cüiarana
  • Curupita
  • Macacarecuia

Es ist eine mehrjährige Pflanze, die Wärme und Feuchtigkeit, warmes Klima, tropische, subtropische, äquatoriale und volle Sonne mag.

Es stammt aus der gleichen Familie wie Paranuss, Sapucaia, Matamata, Canyon Ball und Jequitibás, also Pflanzen der botanischen Familie Lecythidaceae.

Dieser große Baum (mehr als 12 Meter hoch) wird mit seinen großen braunen, bis zu 3 Kilo schweren, kugeligen Früchten in der Landschaftsgestaltung verwendet, dient aber auch der Fütterung von Affen (so heißt der Name) und anderen Tieren nicht die Männer.

Der Grund? Der Geruch, der ausatmet! Die Früchte sind nicht giftig, aber der Geruch ist für Menschen unerträglich.

Obwohl es sehr schön und dekorativ ist, ist es empfehlenswert, Bäume dieser Art nicht an Orten mit großer Zirkulation von Menschen zu pflanzen, denn wenn Früchte von 3 Kilo auf den Kopf fallen, kann es weh tun! Der Sturz würde auch Autos und andere Fahrzeuge beschädigen.

ABER WAS BEDEUTET ABACO-DE-MONKEY?

So schön, wird dieser einheimische Baum (Südamerika) als Zierpflanze verwendet und lohnt sich in großen Gärten und / oder Farmen zu pflanzen.

Es gibt eigenartige Blumen, die im Stamm des Baumes in langen Blütenständen, von sehr duftenden Blumen, eines süßen und angenehmen Parfüms (ähnlich dem der Rosen) geboren werden.

Schau wie schön:

Seine fleischigen und großen Blütenblätter sind orange, rötlich und rosa.

Die Blüte erfolgt nach 5 Jahren, in denen der Baum gepflanzt wurde.

Die Blüten erscheinen im Frühjahr intensiver, aber diese Art kann das ganze Jahr über Blumen bilden.

Neben der Fütterung von Affen zieht die Aprikose Bienen, Säugetiere und andere Polarisatoren an.

Seine Blätter, Blüten und Rinden werden in der Volksmedizin wegen seiner analgetischen und antibakteriellen Eigenschaften verwendet.

Jetzt, wo Sie die Couroupita guianensis kennen, wissen Sie bereits, dass ihre Früchte nicht gegessen werden, aber ihre Blüten verzaubern, die Art ist heimisch und von großer Bedeutung für unsere Biodiversität!

Empfohlen
Die Zahl der in Brasilien arbeitenden Kinder ist gestiegen. Eine Bedingung, die von Regierungen und der Gesellschaft hart bekämpft werden sollte, ist zwischen 2014 und 2015 um 11% gestiegen. Eine Umfrage der Abrinq-Stiftung, einer Organisation, die sich für die Verteidigung der Rechte von Kindern und Jugendlichen einsetzt, zeigt, dass die Anzahl brasilianischer Kinder zwischen fünf und neun Jahren gewachsen ist. Z
Kinder, die elektronische Geräte ohne die Hilfe ihrer Eltern benutzen und aufhören zu spielen oder wenig zu spielen, können die Entwicklung beeinträchtigen . Dies ist, was eine Untersuchung von der Fakultät für Bildung von Unicamp , Campinas (SP) durchgeführt hat. Laut G1 wurde die Studie mit Mädchen und Jungen zwischen 8 und 12 Jahren durchgeführt, die vier bis sechs Stunden lang Computerbildschirmen, Tablets, Handys und Videospielen ausgesetzt waren. Nach Me
Und schließlich kam der große Walk for Climate , ein Weltereignis, das durch populäre und spontane Manifestationen auf die Frage nach dem Fortschritt der globalen Erwärmung aufmerksam machen will. Ziel ist es , die Behörden unter Druck zu setzen , rasch und effektiv Maßnahmen zur Umkehr des Klimawandels durch Reduzierung der CO2-Emissionen zu ergreifen. Der
Manchmal braucht es ein wenig Abstand, um ein Problem zu erkennen, das uns nahe steht. Dies ist, was mit einem Foto eines Eisbären mit einer Dose an seinem Mund in Russland passiert ist. Der Müll, den wir produzieren, beeinflusst die Tierwelt , was nicht so weit ist, wie wir es uns normalerweise vorstellen.
Wir alle kennen die Krankheiten, die das Zigarettenrauchen für unsere Gesundheit verursacht. Aber viele Menschen sind sich des Schadens, den Zigaretten der Umwelt zufügen, nicht bewusst. Die sogenannten Zigarettenkippen brauchen etwa 5 Jahre, um sich in der Natur zu zersetzen . Nachdenken über dieses Problem, indische Prasadam Industries erstellt die Karma-Filter , eine 100% organische Zigarette Filter aus biologisch abbaubarem Material und ohne Chemie . I
Die Zartheit indigener Herkunft und typisch für Brasilien wird mit Maniokstärke hergestellt . Stärke ist die stärkehaltige Substanz, die aus Knollen, Wurzeln oder Körnern extrahiert wird, die reich an Stärke sind (das häufigste Kohlenhydrat in der menschlichen Nahrung). Der Begriff Tapioka kann sich entweder auf das Mehl oder das daraus gewonnene Gericht beziehen . Das T