Alles Über Gesundes Leben!

Aconi - Die Giftige Pflanze aber auch von vielen Vorteilen

Aconitum ist Aconitum napellus, eine der giftigsten Pflanzen der terrestrischen Flora. Ursprung in Europa ist aufgrund seiner Schönheit auch ornamental par excellence. Eine interessante Pflanze in vielerlei Hinsicht. Lernen Sie es kennen!

Bekannt auch durch die populären Namen von Jupiter Helm, Haube, Jupiter-Helm, Napelo, Anapelo und Matalobos, ist Aconit seit der Antike bekannt und als Gift verwendet.

Die Bedeutung von akustisch

Und hier kommt seine Bedeutung her. Sein Name stammt von der griechischen akòniton (= giftige Pflanze).

Dieser griechische Name wurde auch in der Mythologie der mediterranen Völker als Synonym für "Bosheit" oder "Rache" verwendet. Es wurde verwendet, um mit Aconitum die Punkte von Pfeilen und Speeren zu kämpfen oder zu jagen.

Im Volksmund glaubt man, dass der Akolyth Vampire erschreckt;

Es gibt Leute, die glauben, dass Kleopatra, die ägyptische Königin, mit einem Cocktail aus Aconit vergiftet wurde, anstatt durch den Biss einer Aspidalotter gestorben zu sein;

In der Geschichte gibt es nur wenige Berichte über Vergiftungen von Behörden, Politikern und Priestern durch Akolythen. In der Mythologie versuchte Medea, Teseo mit Aconitum zu vergiften, und in mehreren TV-Serien, Comics und Filmen ist die Pflanze mit Vergiftung, Totschlag und Magie verbunden.

Warum dient der Erwerb?

Seine medizinische Verwendung in der Homöopathie und Allopathie wird angewendet als:

  • Beruhigungsmittel,
  • harntreibend,
  • Analgetikum,
  • verwendet in der Behandlung von Angstzuständen
  • von Paniksyndrom
  • in den Agitationsepisoden
  • Ruhelosigkeit
  • nervöses Herzklopfen
  • zur Beruhigung vor und nach operativen Eingriffen
  • aber auch um Erkältungen zu behandeln
  • Verletzungen während des Sports erlitten
  • Neuralgie
  • entzündliche Erkrankungen
  • Rheuma,
  • krampfhafter Husten
  • Geschwüre,
  • Ohren- und Halsschmerzen

Seine Verwendung muss eingeschränkt werden und nur unter ständiger Aufsicht des Arztes, der es verordnet hat.

Die in der Pflanze verwendeten Teile sind die Blätter und insbesondere die Wurzeln, die Knolle, in der die meisten ihrer aktiven Bestandteile konzentriert sind.

TOXITÄT

Versehentliche Einnahme der Pflanze kann schwere gesundheitliche Schäden verursachen:

  • Gefühl der Angst
  • Verlust der Empfindung
  • langsames Atmen
  • Schwäche des Herzens
  • Kribbeln im Gesicht
  • Klingeln in den Ohren
  • verschwommene Sicht
  • Kontraktion in der Kehle, die sogar den Tod durch Ersticken verursachen kann.

Seine Toxizität ist so hoch, dass nur eine sehr geringe Menge von Aconitin (sein Hauptwirkstoff) benötigt wird, um den Tod eines erwachsenen Mannes zu verursachen.

Wo kaufen Sie die akustische Anlage

Da es sich um eine Zierpflanze handelt, die mit ihren lebhaften, bläulich-violetten Blüten sehr schön ist, haben Sie vielleicht daran gedacht, einen Sämling dieser Pflanze zu kaufen.

Sie sind im Internet und in Baumschulen, Setzlingen und Samen zum Anpflanzen, aber denken Sie an ihre Giftigkeit und ihre Gefahr für Haustiere und Kinder.

Bei homöopathischen oder pflanzlichen Arzneimitteln auf Aconitin-Basis kann nur ein Arzt Ihren Kauf verschreiben und angeben.

Empfohlen
Wissen Sie, wie viel und auf welche Weise unsere Auswahl zum Zeitpunkt des Kaufs zur Entwaldung beitragen kann? Skrupellose multinationale Konzerne und illegale Aktionen, bei denen Bäume gefällt werden, tragen zur industriellen Produktion mit hoher Umweltbelastung bei . Dennoch müssen wir in diesem Fall die Akteure des Wandels sein und vermeiden, weniger nachhaltige Produkte zugunsten umweltfreundlicherer Alternativen zu kaufen. R
Zwei Minuten Springen oder Springen pro Tag stärkt die Knochen und reduziert das Risiko von Knochenbrüchen . Insbesondere kleine Sprünge können uns im Falle eines Sturzes vor einer Hüftfraktur bewahren. Mit dieser einfachen Übung verbessert sich auch die Knochendichte . Die neuesten Ergebnisse der Forscher haben wichtige Auswirkungen auf die Prävention und Behandlung von Osteoporose . Schwa
Mit einem besonderen Geschmack, der in der Lage ist, einen einfachen Salat in ein exquisites Gesundheitserlebnis zu verwandeln, hat Rucola unglaubliche Vorteile, die Sie vielleicht nicht kennen. Reich an Vitaminen und Mineralien, Rucola kann als ein Gesundheitsgeschenk, das uns die Natur gibt, betrachtet werden
Hatten Sie das Gefühl, eine neue Übung zu beginnen und kein Ergebnis zu bemerken? Wenn dies der Fall ist, könnten Sie in die Kategorie "Non-Responder" fallen, wie eine neue Studie der Queen's University in Kingston zeigt . Für die Forscher reagieren nicht alle Organismen vor den gleichen Übungen auf die gleiche Weise, und dennoch können die Ergebnisse für einige negativ sein. Ergeb
Pferd ist eine der Unterarten der Art Equus ferus , zu der das Hauspferd gehört. Es ist ein Säugetier der Familie Equiden (Esel und Zebras sind ihre Verwandten). Es war eines der am meisten ausgebeuteten Tiere aller Zeiten. Wenn es nicht die Pferde wären, wären wir heute nicht, wer wir sind. Manche Rassen werden als echte Luxusobjekte behandelt, während die meisten Exemplare dem Mann als Transportmittel dienten, Kutschen und sogar Straßenbahnen zogen, Güter und Gewichte im allgemeinen transportierten und sogar Land pflügten. Die Pf
Blumenkohl und Brokkoli sind zwei Gemüse aus der Familie der Kohlgewächse (Cruciferae oder Brassicae), die sehr reich an ernährungsphysiologischen und medizinischen Eigenschaften sind. Aber diese zwei Kopfblumen, ein Grün, ein anderes Weiß, sind potentielle Freunde, wenn es darum geht, krebsartige Prozesse in unserem Körper zu bekämpfen . Sowoh