Alles Über Gesundes Leben!

Das Fitnessstudio im Freien, das die Übungen in Strom verwandelt

Ein Outdoor-Fitnessstudio für Gymnastik, Gesundheit und Energie . Die Great Outdoor Gym Company (TGO) ist eine in Großbritannien ansässige Firma, die eine Reihe von Outdoor-Fitnessstudios errichtet und installiert hat, die Strom erzeugen.

Die Idee von Outdoor-Gymnastik wurde von Matt geboren, einem Sportlehrer und professionellen Basketballspieler, der seiner Gemeinde helfen wollte, aktiver zu bleiben, indem er qualitativ hochwertige Einrichtungen für jedermann bereitstellte. "Ich denke, wir haben die echte Chance, lokale Parks und Fußballfelder in Gesundheits- und Wellnessbereiche für die gesamte Gemeinschaft zu verwandeln, um Gesundheitsprobleme durch Prävention statt durch Behandlung zu lösen ."

Von Anfang an produziert das Tgo-Team, ein Pionier für Outdoor-Fitnessstudios, diese regelmäßig und schützt die Benutzer, damit die Ausrüstung sicher ist. Außerdem hat das Unternehmen viel Aufmerksamkeit für die Umwelt, denn jedes Stück wird verkauft, wenn Sie einen Baum pflanzen, und Ihre Green Energy Gym Linie, von der wir sprechen, ist jetzt ein Erfolg in Großbritannien, wo das Unternehmen installiert viele Akademien, darunter Schulen wie das Sir George Monoux College, das gerade den Ashden School Award gewonnen hat , der saubere Energie in Schulen und Hochschulen fördert.

Aber wie funktioniert das Fitnessstudio? Einfach: Die mechanische Energie der Geräte wird umgewandelt und kostenlos in saubere Energie umgewandelt . Das gesamte System ist in den Geräten sichtbar, die auf einem Bildschirm die von den Benutzern erzeugte Energie anzeigen. Die erzeugte Energie wird verwendet, um nachts das Gebiet zu beleuchten oder um Mobiltelefone aufzuladen, könnte aber auch benachbarte Häuser mit Strom versorgen oder in das Netzwerk eingeführt werden.

Ist es nicht einfach unglaublich? Es ist zu sehen, schau dir dieses Video an:

Empfohlen
Nach Ansicht von Wissenschaftlern würde es mehr als 5000 Jahre dauern, bis all dieses Eis schmilzt . Wenn man der Atmosphäre weiterhin Treibhausgase hinzufügt, könnte der Planet durchschnittliche Temperaturen von fast 27 Grad Celsius haben - statt der aktuellen 14 . Einige Experten schätzen, dass im gegenwärtigen Tempo bereits rund 20 Meter Meeresspiegelanstieg "garantiert" sind . Auf
Für Bienen ist das eine sehr schwierige Zeit. Diese wertvollen bestäubenden Insekten sind von tödlichen Pestiziden, Krankheiten, Schädlingen, dem Klimawandel und dem Verschwinden ihrer natürlichen Lebensräume bedroht . Können die Bienenzüchter eingreifen, um die Bienen zu schützen? Die Bewirtschaftung von Bienenstöcken konnte dank Flow Hive verbessert werden, einem System, das das Sammeln von Honig ermöglicht, ohne die Bienen zu stören. Dies ist d
Wenn Menschen über die Bedeutung der Tierpflege nachdenken, vergessen sie am Ende ein Detail: Tier ist nicht nur Hund und Katze. Spinne, Skorpion, Maus, Kakerlake: das sind sie alle auch. Es ist jedoch üblich, nicht zu zögern, sie zu töten, wenn sie beschließen, zum Beispiel in den Komfort eines jeden Hauses einzudringen. Es
Deine Schuhe auszuziehen, bevor du das Haus betrittst, ist nur eine Gewohnheit einiger Leute oder hat dein Grund dafür zu sein? Und überall Schuhe zu tragen, ist das wirklich gut? Wir zivilisierten Menschen haben die Angewohnheit, überall Schuhe zu tragen. Durch die Straßen, gepflastert oder steinig, heiß, schälend, bis man versteht, warum wir unsere Füße nicht mehr an "alles Gelände" angepasst haben, aber es gibt Leute, die selbst am Strand Schuhe tragen! Diese F
Kino ist eine Frucht, die auch als Kiwano, Melone oder Afrikanische Horngurke bekannt ist, deren wissenschaftlicher Name Cucumis metuliferus ist . Dies ist ein Cucurbit aus der Kalahari-Wüste im südlichen Afrika und kann hier in Brasilien produziert werden. Es hat Essen und medizinische Interesse. Es ist auch eine Frucht von interessantem Aspekt und kann ornamental in Wänden oder Pergolen (Laube) verwendet werden, weil seine gelben Früchte und voller dicker Dornen ziemlich auffällig sind. DIE
Eine Idee, die Licht erzeugt! Der 17-jährige Brasilianer Vitor Belota Gomes entdeckte in einem Austausch für Nairobi, Kenia, dass Strom in vielen Haushalten und sogar in Schulen selten ist . Fasziniert begann er, Lösungen zu erforschen, um kostengünstiges elektrisches Licht zu erzeugen. So lernte der Student das Projekt der NGO Liter of Light kennen, die PET-Flaschen zur Herstellung von Lampen verwendet . In