Alles Über Gesundes Leben!

Akzeptieren Sie sich selbst: der erste Schritt zum Glücklichsein

Wie wunderbar! Wir sind alle unvollkommen! Und die Welt ist schön, weil es anders ist, aber wir ziehen es vor, in eine falsche Falle zu fallen, die predigt, dass wir alle gleich sein sollten, sich so kleiden oder braten, glattes Haar haben, schlanken Körper und so weiter.

Alles Gute, um einen physischen Aspekt zu verbessern, der uns stört, aber nicht in das Unglück zu fallen, die unerreichbare Vollkommenheit nicht zu erreichen, weil ... nichts perfekt ist.

Der erste Schritt, glücklich zu sein und ein entspanntes und ruhiges Leben zu führen, ist, sich selbst zu akzeptieren . Es scheint eine Binsenwahrheit zu sein, aber denk daran, wie viele Menschen du kennst, die sich nicht so akzeptieren können, wie sie sind und leben, indem sie sich der Herkulesarbeit widmen, ihre charakteristischen Eigenschaften zu verändern?!

Plastische Operationen, die zu einer endlosen Besessenheit werden, Diäten, die in Magersucht enden, Gymnastik, die mehr wie Bodybuilding aussieht und die Gesundheit der Praktizierenden gefährdet ... Die Liste hat kein Ende.

Das Streben nach Perfektion kann nützlich, manchmal notwendig sein und hat eine sehr positive Seite, aber es muss von dem Moment an bekämpft werden, in dem es falsch läuft, weil es die objektive Sicht davon entfernt, dass wir voneinander unterscheiden können Vollkommenheit, die mit uns selbst ist und nicht mit der anderen vergleichbar ist, die andere Grenzen und Eigenschaften hat als unsere.

Ist es nicht viel einfacher zu akzeptieren?

Manche Menschen brauchen vielleicht sogar psychologische Hilfe, um zu lernen, unvollkommen zu sein, aber im Allgemeinen machen wir nur eine Pause von den vielen Verpflichtungen, die wir eingehen, damit unser unvollkommenes Selbst mit all seiner Gnade ausgeht, weil das Wahre - Wesentliches ist und aufrichtig - ist sehr nett zu anderen. Glaube es!

Heute wird nicht geben

Nun, da Sie sich entschlossen haben, ein paar Pfunde zu verlieren, machen Sie Gymnastik, um sich besser, leichter, williger zu fühlen, wenn Sie gut füttern, okay, übrigens, großartig! Aber heute wird es nicht! Was ist los?

1. Tägliche körperliche Aktivität

Es ist wahr, sagen alle Gesundheitshandbücher, dass es empfohlen wird, jeden Tag körperliche Aktivität zu machen, aber ... wenn heute nicht gibt, hat nicht! Es ist besser, klar zu sein, als sich selbst die Schuld zu geben, dass man nicht in der Lage ist, schwierige, komplizierte oder unmögliche Ziele zu erreichen. Wenn du jeden Tag keine körperliche Aktivität machen kannst, beginne mit 2 oder 3 Mal pro Woche, damit du nicht die Beherrschung verlierst und dich am Anfang des Ziels niederlässt.

2. Ein paar extra Pfunde

Wenn es nicht für die Gesundheit ist, ist Abnehmen keine dringende Sache. Übrigens können ein paar Pfunde, einige wenige und älter, im Gegenteil gut sein. Also hat die Diät begonnen, aber heute hast du übersprungen . Sie können glücklich sein mit ein paar Pfunde, voller Gesicht, mehr gestreckte Haut, mehr Muskeln und weniger Sorgen.

3. Zwischen Gut und Böse

Fallen Sie von Zeit zu Zeit in eine Versuchung, die Sie aus Ihrem perfektionistischen Ziel bringt? Nun, weil Belohnungen genau richtig sind, um das Ziel zu verfolgen und es nicht aufzugeben.

4. Standard Perfektion

Um das Haus zu verlassen oder etwas zu tun, fühlt man sich sicher, wenn alles perfekt ist: ordentliches Haar, die richtige Kleidung, das richtige Parfüm ... Wofür ist das alles? Abgesehen von der Tatsache, dass niemand all diese Details wahrnimmt, wird die wahre Sicherheit einer Person durch die Art und Weise gesehen, wie er sich bewegt, wie er sich verhält und kommuniziert. Das heißt, es kommt immer von innen und niemals von außen.

Es ändert sich also nichts, wenn du dich nicht perfekt fühlst, aber alles ändert sich, wenn du dich selbst akzeptierst . Ist es nicht einfach? Und schließlich haben wir die Prämisse von Carl Rogers: "Sich selbst zu akzeptieren ist eine Voraussetzung für eine leichtere und aufrichtige Akzeptanz anderer."

Besonders geeignet für Sie:

Die gute Seite der Einsamkeit

RESILIENCE: 7 GRUNDPRINZIPIEN AUF DEM SCHIFFBOOT

BAGUNCEIRO ABER GLÜCKLICH: BUCH ZEIGT SICH, WEIL DAS BAGUNCE GLÜCK BRINGT

Empfohlen
Tai Chi , wie auch viele andere Disziplinen und Praktiken östlicher Herkunft, bietet viele Vorteile, sowohl physisch als auch psychologisch. Jetzt hat eine neue Forschung herausgefunden, dass die alte chinesische Kampfkunst auch sehr nützlich ist, um den Alterungsprozess zu verlangsamen, indem sie als eine wahre Art von Anti-Aging-Behandlung direkt auf den Zellen wirkt.
Mit der Veröffentlichung der Karte der Gewalt 2014 wurden mehrere wichtige Daten zu diesem Thema veröffentlicht, darunter die Anzahl der Selbstmorde . Die Indianer von São Gabriel da Cachoeira Die Stadt, die das brasilianische Ranking anführt - unter mehr als 5 Tausend Städten, die es auf dem Land gibt - ist São Gabriel da Cachoeira, im Amazonasgebiet . Eine
"Was ist ein Mensch ohne Tiere? Wenn die Tiere verschwinden, wird der Mann in großer Einsamkeit sterben. Lehren Sie Ihre Kinder, dass die Erde unsere Mutter ist. Sag ihnen, dass sie es respektieren sollen, denn was mit der Erde geschieht, wird den Kindern der Erde geschehen. " Diese Sätze gehören zu einem Brief. E
Gibt es Paprika im Kühlschrank? Rot, gelb, grün ... jede Farbe ein Geschmack, eine gesunde Freude, die in verschiedenen Rezepten verwendet werden kann . Ich liebe Chilli! Hier sind 5 Ideen, sie auf die bestmögliche Art und Weise zu probieren, einfach und leicht. Gefüllte Paprika (vegetarisch oder vegan) Zutaten für zwei Personen (Passen Sie die Menge an, indem Sie die Menge je nach Größe des Gemüses erhöhen oder verringern) * 2 Paprika (jede Farbe, die Sie mögen) * 1 Zwiebel * 2 Karotten * 2 Zucchini * 1 Knoblauchzehe, gehackt * 1 Stück altes Brot oder eine Lode * Mehl * 2 Esslöffel Olivenöl *
Obwohl Leinsamen seit einigen Jahrtausenden bekannt sind, begann der Leinsamen erst vor wenigen Jahren, dank seiner Nährstoffe, die von Ballaststoffen bis hin zu Fettsäuren wie Omega-3 und Omega-6 reichen. Und obwohl es auf verschiedene Arten nutzbar gemacht werden kann, wird Leinsamen häufig durch seine Samen , Mehl oder sogar Öl verbraucht. He
Nach Jahren des Kampfes der Menschheit im Rahmen der Bemühungen von Greenpeace wurde schließlich das weltweit größte geschützte Meeresgebiet in der Region Rossmeer, Antarktischer Ozean, südlich von Neuseeland, geschaffen. Das Abkommen, das von einer internationalen Kommission bei den Vereinten Nationen unterzeichnet wurde, erkannte die Bedeutung der Schaffung des Schutzgebiets in der Region . Die