Alles Über Gesundes Leben!

Nuklearer Unfall in Russland: radioaktive Leckage von Leningrad Central

Am Freitag, dem 18. Mai, kam es im Kernkraftwerk Leningrad in der Stadt Sosnovy Bor zu einem Leck von radioaktivem Material . Und wieder, wie so oft, hat fast niemand darüber gesprochen.

Leningrad ist einer der größten Stromerzeuger in Nordwestrussland und liegt etwa 70 km von Sankt Petersburg entfernt. Die Anlage beherbergt vier RBMK-Kernreaktoren mit einer Kapazität von 1.000 MW. Der Name mag wenig aussagen, aber es ist von der gleichen Typologie, die in der Tschernobyl- Anlage verwendet wird, die für die schwere Katastrophe von 1986 bekannt ist.

"Der Reaktor wird in einem unterkritischen Zustand gemäß den Vorschriften für Kühlaggregate stillgelegt und um den Defekt zu beseitigen", sagte Vladimir Pereguda, Direktor des Kernkraftwerks Leningrad.

Reaktor 2, der vor 40 Jahren in Betrieb war, wurde dann eingestellt, während die anderen drei weiterhin regelmäßig arbeiteten. Der Fehler wäre im Speisepumpenverteiler aufgetreten.

Einige Zeugen haben Fotos der Giftwolke auf den sozialen Netzen gemacht, die innerhalb weniger Stunden den Kiefernwald bedeckt haben. Laut Experten hätte der Wind die Wolke nach Estland und Finnland getrieben.

In der Tat alarmierten die Nachrichten die Bewohner und einige verließen die Stadt, während die Apotheken ihre Jodreserven verbrauchten.

Umweltexperten haben bestätigt, dass die Radioaktivität in Sosnovy Bor normal ist, aber nicht, weil es kein Strahlungsleck im System gab, sondern weil der Wind zum Zeitpunkt des Unfalls die Partikel nicht in die Stadt trug, der Finnische Meerbusen.

Oleg Bodrov, Leiter der Gruppe " Grüne Welt ", sagte, er sei nicht überrascht, dass die Menschen in der Nähe der Anlage den offiziellen Berichten nicht glauben:

"Sie wissen, dass es für Bürokraten wichtig ist zu berichten, dass alles darauf abzielt, nicht vor den Gefahren zu warnen, unabhängig davon, ob sie existieren oder nicht."

Über den Unfall ist noch nicht viel bekannt. Die radioaktive Wolke könnte bereits Finnland erreicht haben, aber niemand (oder fast) spricht darüber. Was ist passiert?

Lesen Sie auch:

Fukushima: Vor 4 Jahren hat die schrecklichste nukleare Tragödie der Geschichte stattgefunden

DIE 10 POLITISCHSTEN PLÄTZE DER WELT

FUKUSHIMA: ROBOTER, DER IM HERZEN DES NUKLEARREAKTORS ARBEITET

Empfohlen
Dieses Kätzchen, schön und besonders, hat eine genetische Störung, die durch eine Chromosomenanomalie verursacht wird. Er heißt Monty und lebt in Dänemark. Kenne all deine Geschichte. Die Monty-Besitzer Michael Bjorn und Mikala Klein waren auf der Suche nach einem anderen Kätzchen, um zwei andere Katzen zu Hause zu behalten und im Internet nach Unterschlupfseiten und Assoziationen zu suchen, die diese merkwürdig aussehende Katze fanden. irgen
Wir können uns keine Umweltaktionen vorstellen, die nichts mit der Beteiligung der Bevölkerung zu tun haben. Die alte Natur- und Kulturdichotomie macht wenig Sinn, wenn wir denken, dass die Natur Teil unserer Kultur ist, wie wir unsere Beziehung zur Welt symbolisieren und danach handeln. Ein gutes Beispiel dafür ist das Sustainable Fishing- Projekt, dessen Ziel es ist, den Fischern von Acre zu helfen, damit sie ihr Einkommen erhöhen und die lokale Gemeinschaft sich für den Umweltschutz einsetzt. Das
Zimt ist das warme Aroma, das am Nachmittag des Urlaubs im Winter des Innenraums süßem Reis der Vó oder Milchcreme bestreut ähnelt. Zimt ist auch der Stock (gerollte Rinde), den wir kochen, um den Tee zu machen, oder setzen Sie die Kürbisbonbons ein, um zu aromatisieren. Zimt ist zu gut , aber Sie müssen es gut wissen, damit Sie es nicht missbrauchen . Sie
Am 4. Oktober haben wir einige wichtige Gedenktermine, die uns daran erinnern, wie wichtig es ist, in Harmonie mit der Natur zu leben, die Tiere zu respektieren und so Liebe zu allen Manifestationen des Lebens auf unserem Planeten auszudrücken, wie der heilige Franz von Assisi bezeugt An diesem Tag wird uns geehrt, uns auf den wesentlichen Wert unserer Menschheit zu verweisen, die Respekt vor dem Leben ist!
Anstatt Geld für teure Cremes und dermatologische Behandlungen auszugeben , um dunkle Ringe zu bekämpfen, wussten Sie, dass die Verwendung von etwas, das Sie sicher in Ihrem Zuhause haben, Geld spart und immer noch die gleichen oder sogar effektivere Ergebnisse liefert? Diese "wundersame" Substanz ist Natriumbicarbonat.
Es ist interessant, die abgrundtiefen Unterschiede zwischen einer Methode und einer anderen zu bemerken, die die in unserem Amazonas-Regenwald gefällten Bäume praktisch zählt . Nach langem Warten auf die offiziellen Daten ( die unter dem Verdacht standen, versteckt zu sein, um die Wahlen zu begünstigen ), zeigt die Regierung einen Rückgang von 18% , als im gleichen Zeitraum die NGO Imazon - Institut für Mensch und Umwelt des Amazonas, einen Anstieg zeigt von 290% in Entwaldung . Laut