Alles Über Gesundes Leben!

Auf Wiedersehen Wälder im Jahr 2030? Sehen Sie, welche "grünen Lungen" am meisten gefährdet sind

Klimawandel : Wenn wir die Entwaldung bis 2030 nicht stoppen, werden wir bis zu 170 Millionen Hektar Wald verlieren. Der WWF hat klare Ideen: Was wir brauchen, ist eine nachhaltige Landwirtschaft, integriert in Prozesse, die die Natur respektieren und jede Art von Verschwendung beseitigen. Im Gegenteil, die Tendenz besteht darin , die landwirtschaftlichen Flächen zu vergrößern, die die Wälder zerstören.

In seinem jüngsten Bericht über Wälder, der auf dem internationalen Gipfeltreffen für tropische Landschaften vorgestellt wurde: Ein globales Treffen der Investitionsmöglichkeiten in Jakarta, Indonesien, sagt der WWF, dass, wenn nichts getan wird, um diesen Trend schnell zu stoppen, der Klimawandel eintreten wird mit erheblichen wirtschaftlichen Verlusten.

Und das ist noch nicht alles: Bis 2050 könnten abgeholzte Hektar 230 Millionen erreichen . Die Entwaldung muss bis 2020 auf Null reduziert werden, um zu überleben. Elf Orte auf der ganzen Welt - darunter 10 in den Tropen - bis 2030 werden mehr als 80% des weltweiten Waldverlustes ausmachen .

Hier sind die "grünen Lungen" am größten gefährdet:

- Amazon

- Mata Atlântica und Gran Chaco

- Borneo

- Geschlossen

- Choco-Darien

- Ostafrika

- Ostaustralien

Größerer Mekong

- Neuguinea

- Sumatra

- Kongobecken

"Stellen Sie sich einen Wald vor, der sich über Deutschland, Frankreich, Spanien und Portugal erstreckt und in nur 20 Jahren ausgerottet wurde", sagte Isabella Pratesi, Leiterin des WWF-Programms "Conservation International" in Italien. "Wir versuchen, waldabhängig zu retten dass sie weiterhin Kohlenstoff speichern, Wasser filtern und Millionen von Arten Holz und Lebensraum zur Verfügung stellen. "

Lesen Sie mehr: Die 10 häufigsten Produkte, die zur Entwaldung beitragen

Die Ursachen für diese katastrophale Vorhersage? Viehzucht, die Produktion von Palm- und Sojaöl, die Invasion landwirtschaftlicher Tätigkeiten, die Wälder fällen und verbrennen, der unhaltbare Schnitt für die Holzsammlung. Deshalb schlägt der WWF eine nachhaltige Landwirtschaft vor, die sich in die zirkulären Prozesse der Natur einfügt und mit der Verschwendung von Nahrungsmitteln endet, indem sie landwirtschaftliche und Weideaktivitäten beseitigt, die in der Tat die verbleibenden Wälder zerstören.

Empfohlen
Er hat diesen Hunger überwunden, und wenn wir den Kühlschrank oder die Speisekammer öffnen, ist genau das, was wir wollen, mit abgelaufenem Verfallsdatum . Was zu tun ist? Zu essen oder nicht zu essen, das ist die Frage. Da die Gültigkeitsdauer des Lebensmittels festgelegt wurde Es werden Untersuchungen durchgeführt, um die Haltbarkeit eines Produkts aus Proben zu bestimmen, die unter bestimmten Bedingungen bewertet wurden und wie lange sie sich verschlechtern. Tes
Obwohl die Idee, dass das Universitätsmodell der Vereinigten Staaten wunderbar ist, hier in Brasilien verkauft wird, ist es verborgen, dass die Exzellenz einiger US-Universitäten sehr teuer ist, und die Familien junger Universitätsstudenten sind diejenigen, die die Rolle spielen. Das heißt, ein Doktorand, in der Altersgruppe von 22 Jahren, beginnt sein Leben mit einer Millionärsschuld, die aus der Investition resultiert, um ein Abschlussdiplom zu haben . Das
Was sind die gefährlichsten Bakterien der Welt? Die Schwarze Liste stammt direkt von der WHO, der Weltgesundheitsorganisation, und weist auf die 12 Bakterien hin, die das größte Risiko für die menschliche Gesundheit darstellen . Es ist das erste Mal, dass die WHO einen Bericht über Bakterien veröffentlicht hat, die resistenter gegen aktuelle Antibiotika und damit für das menschliche Risiko sind. Es gi
Ein Mann, der am 19. September von Guinea nach Brasilien kam , eines der drei Länder, die den Ausbruch der Krankheit in Afrika zusammen mit Liberia und Sierra Leone konzentrieren, steht im Verdacht, mit dem Ebola-Virus infiziert zu sein . Er wurde heute Morgen von Cascavel zum staatlichen Institut für Infektologie Evandro Chagas in Rio de Janeiro gebracht.
Die Bilder von Babys bewegen uns im Allgemeinen. Der Fotograf aus Pernambuco Joelson Souza entschied sich, Fotos von Babys mit einer gemeinsamen Eigenschaft zu machen: Mikrozephalie . In der Darstellung von Babys und ihren Familien sehen wir das tägliche Leben von Familien, die, obwohl sie sich mit den Schwierigkeiten besonders pflegebedürftiger Kinder auseinandersetzen müssen, mit viel Liebe ihr Leben führen. De
Pedro Ricardo Paulino , ein Mechatroniker, hat eine Maschine entwickelt, die São Paulo helfen soll, aus der schweren Wasserkrise herauszukommen. Das Gerät erzeugt Wasser durch Kondensation von Luftfeuchtigkeit . Paulino traf sich mit Regierungsbeamten, wiedergewählt Geraldo Alckmin, um sein Material zu präsentieren, um von den Technikern des Sekretariats für Hygiene und Wasserressourcen, einem Sektor der öffentlichen Macht, der zentralisierte Anstrengungen zur Bekämpfung der Wasserkrise in Creative Commons- Lizenz Die Idee ist, dass der Mechanismus als kleine Wasserpflanze funktioniert , aber n