Alles Über Gesundes Leben!

Auf Wiedersehen Pestizide? LED-Licht ist Öko-Waffe gegen Schädlinge

Das natürliche Heilmittel gegen Insekten und Parasiten kommt vom blauen LED-Licht . Das ist richtig: Die neue Öko-Waffe gegen diese Eindringlinge scheint die Leuchtdioden zu sein.

Laut einer neuen Studie der japanischen Tohoku-Universität sind einige Wellenlängen des sichtbaren Lichts für einige Insektenarten tödlich . Zum Beispiel wurde gezeigt, dass blaues Licht - das eine Wellenlänge von 467 nm hat - für fast 100% der Fruchtfliege tödlich ist, während ultraviolettes Licht (Wellenlänge = 378 nm) nur zu 40% dieser Spezies tödlich war .

Eine sehr gute Nachricht, wenn man bedenkt, dass einerseits viele Insekten für uns nützlich sein können und andererseits die Umwelt einfach als Parasiten betrachtet werden, was für die Landarbeiter zu einem großen Problem werden kann oder für Menschen in den ärmsten Gebieten, die am stärksten von wirtschaftlichen Schäden und tödlichen Krankheiten betroffen sind.

Lesen Sie auch: 11 hausgemachte organische Dünger und Pestizide

Das größte Beispiel ist Malaria - übertragen durch Stechmücken der Gattung Anopheles - betrifft mehr als 500.000 Menschen pro Jahr. Und die Krankheit kann in Schach gehalten werden, wenn die Mückenpopulation unter Kontrolle gehalten wird . Es gibt zwar Lösungen, aber in den meisten Fällen verwenden Landwirte Pestizide oder synthetische Chemikalien, die auch für den Menschen und den Planeten tödlich sind.

Aus diesem Grund kann LED-Licht einen Unterschied machen. Die Larven der Stelze ( Culex ) wurden durch violettes / indigofarbenes Licht (417 nm) abgetötet, während diejenigen des Tribolium confusum, das sich im Mehl befindet, durch verschiedene Wellenlängen, von violett bis blau, getötet wurden.

"Wir untersuchten auch die tödlichen Effekte verschiedener Wellenlängen von blauem Licht (404-508 nm) auf Culex- Mückenlarven. Diese Strahlung war tödlich", sagen Forscher, nach denen diese Technologie tatsächlich in vielen Umgebungen eingesetzt werden kann.

Ein Weg besteht also darin , den Einsatz von Pestiziden zu reduzieren und Nahrungsmittel zu produzieren, die für den Menschen weniger schädlich sind. Aber es gibt eins: Wie viel Energie wird benötigt? Ganze Felder mit blauer LED zu beleuchten ist keine Kleinigkeit ...

Fotoquelle: wikipedia.org

Empfohlen
Das größte Problem des Hungers in der Welt ist nicht Mangel an Nahrung, sondern unter anderem, um zu verschwenden . Ein Drittel der in der Welt produzierten Lebensmittel wird nicht konsumiert. Dies führt nicht nur zu einer Verschwendung von Nahrungsmitteln, sondern auch zu Wasser, Energie, Arbeit, Treibstoff, dh ein ganzes Lebensmittelproduktionsnetzwerk ist betroffen . D
Manche sagen, dass die Wahrheit weh tut , andere sagen, dass Lügen wirklich schmerzen . Bevor wir jedoch die Titelfrage dieses Posts beantworten, gehen wir zu einigen praktischen Situationen. Versetze dich an die Stelle des Lügners und auch an die Stelle derjenigen, die die Lüge erhalten, in den folgenden Fällen, die häufige Situationen darstellen , die den meisten Menschen widerfahren. * D
In unserem Alltag verbringen wir viel Zeit damit, unsere Häuser sauber zu halten. Haushaltsreinigung, die für unser Wohlbefinden angenehm ist, kann paradoxerweise aufgrund der toxischen Substanzen, die in vielen industrialisierten Reinigungsprodukten enthalten sind, ein Risiko für unsere körperliche Unversehrtheit darstellen. Di
Blaue Augen und rote Haare . Der Klimawandel würde nicht nur zu Katastrophen wie schmelzenden Gletschern, steigendem Meeresspiegel und Hunger in der Welt führen, sondern auch die Ursache für echte genetische Mutationen, auch beim Menschen . Renommierte Zeitungen wie "The Independent" und "Scotland Now" veröffentlichten eine Umfrage, die angeblich von der DNA - Testfirma ScotlandsDNA durchgeführt wurde , die zu dem Schluss kam, dass der Klimawandel und steigende Temperaturen ( mehr als zwei Grad Celsius am Ende des Jahres) Jahrhundert , in einem Land wie Schottland, würde es
Über die Berufe der staatlichen Schulen in São Paulo insgesamt wurde viel gesagt. Abgesehen davon möchte ich bei dieser Veranstaltung einen wichtigen Punkt ansprechen: Grund . Nach dem am weitesten verbreiteten Glauben an den gesunden Menschenverstand führt die Studie zu einer politischen Staatsbürgerschaft , dh das Wissen um die wissenschaftliche Realität lässt uns die Richtungen der Politik besser verstehen, (oder sollte sein) für das, was wirklich möglich ist eine gegebene Realität unter Berücksichtigung ihrer physischen, wirtschaftlichen, sozialen und intellektuellen Elemente. Es hat de
Was passiert ist, wurde vor einiger Zeit gefürchtet. Ein riesiger Eisberg brach und löste sich von seiner Plattform , Larsen C in der Antarktis. Ein Eisberg, dessen Oberfläche 5.800 Quadratkilometer beträgt. Der Vorfall wurde von der NASA gemeldet, die die Situation über Satelliten beobachtet hat. Der