Alles Über Gesundes Leben!

Teenager Fetzen McDonalds Steuer auf den Unterarm

In Schweden hat " Das Mädchen mit dem Drachen Tattoo ", und jetzt in Norwegen hat " Der Typ mit dem Tattoo des McDonald's Steuergutscheins ". Er ist ein Achtzehnjähriger aus der Stadt Lørenskog, der sich für immer daran erinnern wird, was er am 24. März 2014 gegessen hat, weil er die Quittung der amerikanischen Fast-Food-Kette auf die Haut seines rechten Unterarms graviert hatte.

Freunde wollten Stian Ytterdahl dafür bestrafen, dass er sehr aktiv mit Frauen war und ihm eine Wahl gab: entweder würde er eine Barbie auf den Hintern knallen oder den Steuercoup für ein ungesundes und ungesundes Mittagessen aus der weltweit am meisten diskriminierten Fast-Food-Kette. Ytterdahl fügte sich seinem Schicksal, wie Romereskes Blad gesagt hatte, und wählte etwas, das wie ein kleineres Übel aussah.

Er entschied sich daher für die zweite Alternative und rühmt sich nun eines traurigen Beweises für McDonald's in seinem Leben. Das Tattoo wurde von Sabelink Tattoo Studio gemacht, das sagte, dass es die seltsamste Anfrage in seiner Geschichte erhielt.

"Es ist lustig zu denken, dass ich ein Tattoo habe, dass niemand sonst haben wird. Das Datum und die Zeit sind da. Jetzt bin ich eine Live Billboard, aber ich denke, das ist lustig. Vielleicht wird es nicht so viel sein, wenn ich 50 oder 60 bin. aber es ist meine Wahl ", sagte der Junge.

Was wäre, wenn es sich um einen Werbe-Betrug handelte? Es wäre nicht neu, da Tattoo Advertising oder Skinvertising in jeder Ecke der Welt weit verbreitet ist, mit vielen Menschen, die bereit sind, ihre eigene Haut an Sponsorenfirmen und ihre Produkte für immer zu verkaufen. Aber der Norweger McDonald's bestreitet: das ist nicht der Fall! Obwohl er zugibt: "Wir sprechen offensichtlich von einem treuen Kunden", wie ein Sprecher sagte, ohne seinen Enthusiasmus zu verbergen.

Ehrlich gesagt, ist es in diesem Fall mehr denn je unmöglich zu sagen: " Ich liebe all das sehr ".

Lesen Sie auch:

TEENS sollten nicht bald aufstehen, um zur Schule zu gehen

ADOLESCENT MURDER ERHÖHT IN BRASILIEN

Kinder und Jugendliche sind zwischen den am stärksten durch die Verwendung von AGROCHEMICALS in der Ernte verunreinigt

Quelle: Romereskes Blad

Empfohlen
In diesem Inhalt erfahren wir mehr über die Frucht des Grafen, seine Besonderheiten, Eigenschaften, Nutzen und Nutzen. Informationen, die in dieser Angelegenheit behandelt werden: Fruit of the Earl, welche Frucht ist das? Vorteile Wie man konsumiert Umsatzvorschlag 1. Frucht des Earls, welche Frucht ist das?
Ist Ihnen aufgefallen, dass auf den Fotos vor 20 oder 30 Jahren die Menschen dünner waren ? Nun, es ist ... in den großen Jahren ... '80 war es viel einfacher in Form zu bleiben als heute. Laut einer neuen Studie wäre es für uns sehr viel komplizierter, die Erwachsenen der 2000er Jahre in den 80er Jahren oder früher das gleiche Gewicht wie Erwachsene beizubehalten, obwohl sie in der Lage waren, die gleiche Ernährung der Vergangenheit oder die gleiche Art von körperlicher Bewegung beizubehalten. Was i
Der Fischkonsum ist in Brasilien gestiegen. Ein deutliches Beispiel hierfür kommt aus der Stadt São Paulo, wo es bereits mehr japanische Restaurants (Lebensmittel mit einer großen Fischpräsenz) als Steakhäuser gibt. Zwischen 2000 und 2009 stieg der Pro-Kopf-Fischkonsum in Brasilien um etwa 30%, während der Rindfleischkonsum laut der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen ( FAO ) nur um 10% zunahm. So vi
Infektionen und sexuell übertragbare Krankheiten: Schauen Sie sich die Kondome an, die sie erkennen können, und ändern Sie ihre Farbe, um uns zu warnen. STEYE , das smarte Kondom , entstand aus der Idee einer Gruppe von Studenten, die am British TeenTech Award teilnahmen, der mit dem Ziel gegründet wurde , die Übertragung sexuell übertragbarer Krankheiten zu reduzieren . Bei
Eine Cafeteria , um eine zweite Chance zu bekommen (und zu geben ). Im The Purple Door Coffee in Denver trinkt er einen guten Kaffee und isst köstliche Croissants, genau wie in jedem anderen Café. Aber das ist kein Kaffee. Die Inhaber Madison Chandler und Mark Smesrud sind wirklich unterschiedliche und besondere Menschen, weil sie Mitbegründer einer gemeinnützigen Organisation sind, die junge Menschen, die auf der Straße im Alter von 15 bis 24 Jahren leben, einsetzt, um ihnen dabei zu helfen, das hinter sich zu lassen Leben der Obdachlosen . Die
Internationale NGO Global Witness warnt vor der Eskalation von Tötungen von Umweltaktivisten weltweit . Der Bericht hebt Brasilien und Kambodscha als die am stärksten von dem Problem betroffenen Länder hervor. Der Kampf zwischen Naturschützern und wirtschaftlichen Interessen über die natürlichen Ressourcen hat weltweit zahlreiche Todesopfer gefordert - Schätzungen des Gremiums zufolge wurden in den letzten zehn Jahren rund 1.000 Me