Alles Über Gesundes Leben!

Afuá, Venedig Marajoara, ist die Stadt der Fahrräder im Amazonas

Im Norden des Bundesstaates Pará gelegen, genauer gesagt im Nordwesten der Insel Marajó, an der Mündung des Amazonas, ist die kleine Flussstadt Afuá vielen als Marajoara bekannt, da sie an den Ufern der drei großen Flüsse der Region liegt. Cajuuna, Afuá und Marajozinho. Von vielen besucht, die Ruhe und Erholung in den Vermittlungen der Gemeinde suchen, zählt die Stadt, nach der letzten Umfrage des IBGE im Jahr 2010, etwa 35 Tausend Einwohner . Inmitten wunderschöner Naturlandschaften gelegen, ist Afuá auch international als Stadt der Fahrräder bekannt, aufgrund der alternativen Transport- und Fortbewegungsart der Afuna.

Noch in den 90er Jahren hatte die Bevölkerung Motorräder, um ihre Vertreibung durchzuführen, aber aus Gründen des Straßenerhalts und der öffentlichen Sicherheit schaffte es die Gemeinde schließlich, jegliche Art von Transportmitteln außer dem Fahrrad abzuschaffen . Denn neben der Gefährdung von Fußgängern und Passanten, die auf der Straße unterwegs waren und von Motorradfahrern nicht respektiert wurden, trugen Motorräder dazu bei, dass Straßen, die aus Holz bestehen und die Stadt miteinander verbinden, schneller beschädigt werden.

Von da an entwickelte sich Afuá. Es wuchs in der Anzahl der Einwohner und erhöhte folglich seine Wirtschaft . Einem Bericht von National Geographic Brasil zufolge hat die Stadt im Jahr 2010 rund 4 Tsd. Tonnen Açaí (typische Früchte der nördlichen Region) produziert und dabei rund 4 Millionen Reais bewegt. Und all diese Errungenschaften wurden erreicht, indem man das Fahrrad zum Hauptverbündeten machte. Beim Besuch der Stadt ist die Menge der Menschen, die ständig mit ihren Fahrrädern unterwegs sind zu überraschen.

Heute hat sich die Modalität von einem einfachen Lebensstil zu neuen Arbeitsmöglichkeiten und Einkommensperspektiven gewandelt, wie dies bei der von Afuaian Sarito Souza erfundenen Bicytaxis der Fall ist. Die Erfindung, die 1995 ins Leben gerufen wurde, stößt auf das Bedürfnis der Flussbewohner, die Schwierigkeiten haben, alle acht Kinder täglich hin und her zu transportieren. Mit diesem mathematischen Bericht, der nicht übertroffen wurde - acht Kinder und ein Fahrrad - beschloss Souza, ohne das Fahrrad zu bauen. Tatsächlich hat er nichts absichtlich erschaffen, es war von der Kreuzung zweier Motorräder, Seite an Seite. Um den Fahrgästen mehr Komfort zu bieten, koppelte er zusätzlich Sitzbänke mit Polsterung und einer Art "Sonnenschirm", die den Benutzer vor Sonne und Regen schützten. Was mit einem Bedürfnis begann, wurde bald eine Lösung, nicht nur persönlich (da er nun seine Kinder transportieren konnte), sondern auch finanziell.

Souzas Idee revolutionierte das Konzept des öffentlichen Nahverkehrs in Afuá, und seitdem haben die Menschen das Fahrrad reproduziert, was zu Beschäftigung, sozialer Bequemlichkeit und mehr Geld für das Familieneinkommen geführt hat. All das, ohne die ökologische Nachhaltigkeit zu erwähnen, die Afuá bei der Ablehnung von Kraftfahrzeugen fördert; ZERO, oder fast so, zur globalen Erwärmung beizutragen, die von den Treibhausgasemissionen wie CO2 erzeugt wird.

In der Stadt auf Stelzen gebaut, wo Autos keine Zeit haben, neben diesem charakteristischen und ökologischen, hat Venedig Marajjoara, Plätze, Bäume, Flüsse und ein freundliches und gastfreundliches Volk, das Touristen aus der ganzen Welt anzieht :)

Lesen Sie auch: Ahr: Mit dem Fahrrad kennen wir das Mittelalter in Deutschland

Fotoquelle: prefeituradeafua.com.br

Empfohlen
Haben Sie sich jemals vorgestellt, wie es wäre, wenn die Schüler zu Hause die Schule besuchen und zur Schule gehen, um ihre Hausaufgaben zu machen? Diese Idee der Umkehrung von Lernräumen wurde 2007 von den Chemieprofessoren Jonathan Bergmann und Aron Sams an einer ländlichen Schule in Colorado in den Vereinigten Staaten praktiziert. Di
Es reicht, wenn das Thermometer mehr als 37 ° C einstellt, damit die Menschen eine Reihe von Sorgen haben , besonders wenn das Fieber bei Kindern ist . Es stellt sich heraus, dass Fieber keine Krankheit ist , sondern ein Symptom, und das macht den Unterschied. Es erscheint nur als Reaktion auf ein äußeres Agens oder eine Krankheit und ist nicht unbedingt negativ, da es beispielsweise bei Infektionen bedeuten kann, dass der Körper versucht, das infektiöse Agens loszuwerden. Es
Inmitten der Diskussionen über den Klimawandel und die Auswirkungen von CO2-Emissionen wird Brasilien voraussichtlich 3 Millionen US-Dollar oder etwa 9, 9 Millionen Reais in den Schutz der Ozonschicht investieren . Der Wert wurde durch Spenden aus Industrieländern und deren Ressourcen erhöht, die Programme zur Entfernung von Chlorkohlenwasserstoffen (FCKW), noch in Schaumstoffen und in Kühlgeräten verwendeten Stoffen, zur Zerstörung der Konzentration von Ozongas, das die Erde vor Blitzen schützt, betreffen ultraviolett . Aber
Wir rennen den ganzen Tag, essen, was uns in die Hände kommt, ohne viel zu wählen, ohne Verbindung zu dem Effekt, den die verschiedenen Nahrungsmittel in unserem Körper haben und dann, nun, beklagt sich. Zum Beispiel klagt er über Schlaflosigkeit . Und deine Schlaflosigkeit hat vielleicht alles mit deinem Essen zu tun , weißt du das? Las
Über Essen zu sprechen ist eine heikle Angelegenheit, da wir wissen, dass es mit kulturellen Themen zu tun hat. In der südchinesischen Stadt Yulin gibt es ein jährliches Hundefleisch-Festival , das Widerstand von vielen Aktivisten hervorruft und sich über Regierungsmaßnahmen beschwert, die die Veranstaltung diskreter machten. Wir
Leben Sie vollständig umgeben von Grün und umgeben von Wasser. Dies ist ein Traum, der für die neuen Eigentümer einer einzigartigen Struktur in Ungarn in Erfüllung gehen kann. Wenn Sie ein Haus auf einer exklusiven Insel suchen, finden Sie einfach das, wonach Sie suchen. Das Objekt befindet sich in Sarvar , einer Stadt mit 15 Einwohnern in der Provinz Vas. Es