Alles Über Gesundes Leben!

Agave Americana: eine erstaunliche Heilpflanze

Die amerikanische Agave ist hier in unserer Ecke der Welt als Pita oder Piteira bekannt. In einigen Regionen wird es auch Gravatá-Açu oder Caroatá-Açu (Zucker, weil es groß ist, immens) genannt. Die Pita war hier an der Küste reichlich vorhanden, jetzt sehen wir einen hier, einen anderen darüber hinaus, aber wir müssen wissen, was diese Pflanze uns bringen kann.

Agave americana ist eine Sukkulente der Familie Amarilidaceae, ein Strauch mit großen, bläulichen Blättern, in Rosetten angeordnet, mit einem großen Rücken an der Spitze.

Diese Pflanze wächst für 4 bis 8 Jahre und nur dann blüht sie - ein Blütenstängel, der bis zu 6 Meter hoch wird, explodiert in weißen, duftenden Blüten, züchtet seine Früchte, breitet sich im Wind aus und trocknet, und beginnt den Zyklus.

Die Gattung Agave hat eine große Vielfalt an Arten, die auch als Pita oder Piteira bekannt sind (siehe hier die Liste mit Fotos) und es ist wichtig, nicht miteinander verwechselt zu werden, da die untersuchte Pflanze nur die Amerikanische Agave ist.

Foto: Agave Americana Florida

Was wird für Agave verwendet?

Alles wird benutzt . Aus dem blumigen Stiel, trocken, extrahiert es das Mark, reich an Fasern und Kieselsäure, die verwendet wird, um Schneidinstrumente zu schärfen. Aus den Blättern wird Faser gewonnen, die zum Weben von Körben und sogar Kleidern verwendet wird.

Der Saft wird in Mexiko verwendet, woher diese Pflanze stammt, um Pulche und andere gegorene Getränke für den nationalen Gebrauch zuzubereiten . In Mexiko wird die Agave in vielen Dingen verwendet, weil es eine Nahrungsmittelpflanze ist, die den Boden wiedergewinnt, der Zucker und Medikamente erzeugt.

Medizinische Anwendungen

Ihre Blätter werden in der Volksmedizin verschiedener Regionen Lateinamerikas in eigenen Formulierungen verwendet, die den empirischen Erfahrungen der Vorfahren entsprechen. In der Homöopathie wurde Agave americana in den USA von Hale und Boericke in der texanischen Wüste untersucht . Für die Homöopathie kann Agaventinktur unter anderem Magenkrankheiten, Gonorrhoe, Hydrophobie und Skorbut, Krampfadern, Hämorrhoiden und Geschwüre behandeln.

In der brasilianischen Volksmedizin ist Agave zur Behandlung von Anämie, Blepharitis, Bronchialkatarrh, Wunden, Leberproblemen, Blutungen, Gelbsucht, Schwellung der Beine, Darm (Entzündung), Hautirritationen, Augenspülungen (Reizungen, Entzündungen), Lepra, Haarausfall, Nierenprobleme, Zuckungen in den Hoden und Samensträngen, Seborrhoe, Syphilis und Husten.

Agave hat spezifische heilende Eigenschaften . Diese Pflanze ist antiseptisch, antiseptisch, antiseptisch, blutverdünnend, verdauungsfördernd, harntreibend, estomáquica, expektorante, hämostatisch, hepatisch, abführend, resolutiv, vulnerabel.

In seiner Zusammensetzung wurden Glykoside und Saponine gefunden, ein Zucker namens Agavose, der als Diuretikum und Abführmittel verwendet wird. Es enthält auch Hecogenin, eine natürliche Verbindung mit mehreren therapeutischen Funktionen, die in der industriellen Produktion von Steroidhormonen Anwendung findet.

Möglichkeiten zu verwenden

Sie können Blatttee, Absud der Wurzeln machen, den Saft aus seinem Kern verwenden, Urtinktur herstellen oder sogar das trockene und gemahlene Blatt verwenden.

Teeblätter werden als reinigendes Mittel verwendet, um verschiedene Magenkrankheiten zu behandeln und auch irritierte Augen zu waschen. Derselbe Gebrauch wird dem frischen Saft der Blätter gegeben, der auf der anderen Seite die Fähigkeit hat, Wunden zu heilen und Schwellungen der Beine zu reduzieren.

Die Empfehlung ist, nur eine Tasse Tee pro Tag zu trinken. Verwenden Sie für jede Tasse kochendes Wasser 2 g der Pflanze.

Besonders geeignet für Sie:

GENGIBRE: BEWIESENE MEDIZINISCHE EIGENSCHAFTEN

JABUTICABA: MEDIZINISCHE EIGENSCHAFTEN UND BELIEBTE VERWENDUNG

ABIU: NATÜRLICHE FRÜCHTE. Aber wofür ist es?

Empfohlen
Für die Herstellung von industriell hergestelltem Reismehl sind gute Praktiken des Erntens, Mahlens, Verpackens, Aufnehmens, Vorreinigens, Trocknens, Reinigens, Schälens, Sortierens und Lagerns notwendig. Es ist ein integrales, qualitativ hochwertiges und nahrhaftes Produkt, das, um es auszuarbeiten, mehrere Produktionsphasen erfordert, bis es die Marktregale erreicht.
Viele Menschen würden gerne Fleisch essen, entweder wegen Umweltproblemen oder weil sie gegen Misshandlung mit den Tieren oder wegen gesundheitlicher Bedenken sind. Aber andere würden, wenn sie könnten, biologisches Fleisch wählen. Was ist Biofleisch, wo wird es hergestellt und nach welchen Kriterien wird es zertifiziert? Un
Die Stadt Teófilo Otoni in Minas Gerais hatte ihre Verwaltung dazu verurteilt, die städtische Müllhalde zu regularisieren. Mit der Maßnahme stellt Justiz fest, dass in dem Gebiet Sofortmaßnahmen durchgeführt werden , um die Umweltschäden zu reduzieren und den Bau einer Deponie in bis zu acht Monaten zu fördern. Den Un
Es ist eine Tatsache, dass viele weitere Fälle von Aggression gegen Frauen gemeldet werden, wahrscheinlich weil sie sich nicht alleine fühlen. Wir dürfen nicht vergessen, dass dieses Gefühl des Mutes Motivationen mit konkreten Maßnahmen der öffentlichen Politik hat . Die Verteidigung der Frauenrechte ist in der Geschichte unseres Landes sehr neu. Vor
Ein neuer Typ von Insulin , der nur bei Bedarf aktiviert wird , verspricht das Leben von Patienten mit Diabetes zu revolutionieren . Die Innovation ist die Arbeit von Forschern am Massachusetts Institute of Technology ( MIT ) in Boston und kann verstehen, wenn der Blutzuckerspiegel zu hoch ist. Für Patienten mit Diabetes ist Insulin für das Aufrechterhalten der guten Gesundheit und des normalen Blutzuckerspiegels wesentlich.
Manchmal bekommen wir Geschenke, die vom Himmel gefallen sind. Anfang dieses Jahres hatten wir bereits die Gelegenheit, fünf ausgerichtete Planeten zu sehen : Merkur, Venus, Mars, Jupiter und Saturn. Wiederum werden sie sich noch ein paar Tage aufstellen, bevor jeder seinen Lauf durch das Universum nimmt.