Alles Über Gesundes Leben!

Grüne und gelbe Hilfe für die globale Erwärmung: Brasilianische Pflanzen

Unglaubliche Nachrichten für Brasilien : Die Seriguela und Umbuzeiro, gemeinsame Bäume des nordöstlichen Semiariden, und die Sucupira-Preta, aus dem Cerrado, sind Teil einer Gruppe von brasilianischen Pflanzen, die eine wichtige Rolle für die Landwirtschaft als Heilmittel für die Bewältigung spielen können Folgen, die das Klima des Planeten beeinflusst haben. Aufgrund ihrer immensen Anpassungsfähigkeit sind sie absolut tolerant gegenüber Wasserknappheit und / oder erhöhten Temperaturen.

Der Schlüssel ist der genetische Code

Die Untersuchung des genetischen Codes solcher Arten könnte dazu beitragen, Nutzpflanzen wie Sojabohnen, Mais, Reis und Bohnen so widerstandsfähig zu machen, wie sie es unter klimatischen Bedingungen sind. Diese Schlussfolgerung wurde dank Studien des Nationalen Zentrums für technologische Forschung in der Informatik für Landwirtschaft (CNPTIA) der brasilianischen landwirtschaftlichen Forschungsgesellschaft (Embrapa) erhalten.

Brasilien kann als das weltweit größte Lagerhaus für Gene angesehen werden, die gegenüber der globalen Erwärmung tolerant sind, insbesondere in Bezug auf die Arten des nordöstlichen Semiarids.

Embrapas Forschungsmodelle zeigen in Zusammenarbeit mit Institutionen in 40 anderen Ländern, dass die durch den Klimawandel verursachte Verringerung der Produktivität von Mais, Sojabohnen, Reis und anderen Nutzpflanzen in den kommenden Jahrzehnten zunehmen wird. Die Suche nach alternativen Genen hilft, mit der Resistenz dieser Samen zu arbeiten, also halten sie länger.

Cerrado und halbtrockene Pflanzen mit besonderen Eigenschaften

Andere Pflanzen des Cerrado mit großer Anpassungsfähigkeit, an die sich die Studie erinnert, sind der Pacari-Baum und die Früchte der Baru und der Cagaita.

In der semiariden Region sind Bäume wie Seriguela, Umbuzeiro und Cajazeira hervorzuheben, die nicht nur für genetische Untersuchungen wichtig sind, sondern auch für Programme, die darauf abzielen, Einkommen durch die lokale Bevölkerung zu erzielen.

Änderungen in Sichtweite

Als Ergebnis des genetischen Experiments plant Embrapa, im Jahr 2015 eine Sojabohne, die gegen Wassermangel resistent ist, aus einem Gen zu produzieren, das in einer Pflanze in Japan existiert.

Es ist wichtig, diese Neuheiten zu berücksichtigen und sie mit dem klimatischen Kontext bestimmter Regionen Brasiliens in Verbindung zu bringen, der dazu führt, dass ganze Ernten aufgrund von Schlechtwetterperioden verloren gehen.

Embrapas Berechnungen, die auf dem durchschnittlichen Ertrag von Sojabohnen basieren, zeigen, dass nur dieses Getreide zwischen 2003 und 2013 mehr als $ 8, 4 Milliarden an Verlusten im Zusammenhang mit dem Klimawandel in Brasilien angehäuft hat. Die Maisproduktion hat mehr als US $ 5 verloren, 2 Milliarden im gleichen Zeitraum. Auf diese Weise könnten all diese Erfahrungen zum Ernährungssicherheitsprozess des Landes beitragen und sogar bei unseren Agrarexporten und letztlich in der Volkswirtschaft helfen.

Quelle: agencia.fapesp.br

Fotoquelle: Seriguela

Empfohlen
Wer immer auf den Markt geht, um die Vorratskammer voll zu halten, weiß ganz genau, dass die Lebensmittelpreise überhaupt nicht freundlich sind. Die Situation scheint sich zu verschlechtern, wenn wir gezielt nach gesunden oder biologischen Lebensmitteln suchen. Aber die kürzlich im Journal of Consumer Research veröffentlichte Studie zeigt, dass unsere Auffassung, dass gesündere Lebensmittel tendenziell teurer sind, unrealistisch sein kann. Der
Bei der Wahl der Schule der Kinder denken die Eltern über viele Dinge nach (oder sollten sie zumindest): die Entfernung der Schule vom Haus, die physische Struktur, die Qualifikation der Lehrer, der monatliche Preis ... so viele Dinge sind wichtig, aber vielleicht Am wichtigsten ist es, zu wissen, welcher Unterrichtsmethode die Schule folgt .
Libellen sind große Insekten, geschickte Jäger, die in natürlichen Gebieten leben, die über Wasser schweben, Maden fressen und Eier legen. Mit ihrer Jagdaktivität helfen sie sehr bei der Bekämpfung von Moskitopopulationen aller Art . So auch Frösche, Frösche, Chamäleons und viele andere mückenfressende Tiere. Durch de
Die Mário Lago Settlement , der MST in Ribeirão Preto (SP) hat ein interessantes Projekt entwickelt - Grundnahrungsmittelkorb mit Bio-Lebensmitteln zu einem fairen Preis . Die Produkte des Biokostkorbs sind diejenigen, die zu der Zeit sind. Die Preise sind diejenigen der Produktion, ohne die Erhöhung, die die Vermittler bei jeder "Rückkehr des Weges" des Produzenten bis zum Endverbraucher erhöhen. Lau
Bestäubung ist die Befruchtung von weiblichen Blüten durch männliche Gameten, Pollen . Dieser Prozess findet in allen Pflanzen statt, ob auf der Erde oder im Meer - manchmal ist die Bestäubung vom Wind abhängig, andere erfordern die Hilfe von bestäubenden Tieren . In der Luft sind die Bestäuber Bienen und andere Insekten, die von Blüte zu Blüte das Hin-und-Her der Pollen machen. In den
Geschätzte 12, 6 Millionen Menschen starben infolge des Lebens oder Arbeitens in einer ungesunden Umgebung im Jahr 2012 - Fast ein Viertel aller weltweiten Todesfälle , laut neuen Schätzungen der WHO. Umweltrisikofaktoren wie Luft-, Wasser- und Bodenverschmutzung, Chemikalienexposition, Klimawandel und ultraviolette Strahlung tragen zu mehr als 100 Krankheiten und Verletzungen bei. D