Alles Über Gesundes Leben!

Hohes und niedriges Albumin. Was verursacht und wie zu korrigieren?

Es ist wichtig zu wissen, was Albumin im Blut ist (es gibt auch im Urin, wenn es ein Problem gibt). Sehen Sie hier, um die Albumin-Raten im Blutplasma zu verstehen.

Albumin: Was ist das?

Albumin ist ein Protein, das in der Leber produziert wird. Es hat viele Funktionen, aber am wichtigsten ist es , den Flüssigkeitsspiegel in den Blutgefäßen konstant zu halten . Albumin, gemessen im Blut, sollte 50-60% der Plasmaproteine ​​ausmachen, dh zwischen 3, 5 und 5 g pro 100 ml Blut .

Das Albumin-Korrelations-X-Wasser, das im Plasma verfügbar ist, beträgt 1 × 18, was bedeutet, dass jedes Gramm des vorhandenen Albumins 18 g Wasser entspricht, das dem menschlichen Körper effektiv zur Verfügung steht. Und Wasser, weißt du, ist grundlegend für das Leben.

Bei der besseren Erklärung ist Albumin eine essentielle Substanz für die Regulation des onkotischen Druckes im Plasma, was bedeutet, dass sich bei übermäßigem Albumin Blut im Überschuss von Wasser ansammelt, bei dem oben genannten Verhältnis von 1 × 18, was bewirkt Überarbeitung im Herz-Kreislauf-System . Wenn dieses Protein fehlt, "fließt" Plasmawasser in einen Raum zwischen einer Zelle und einem anderen, interstitiellen Raum und verursacht Schwellungen und Ödeme, was die Arbeit des renalen Ausscheidungssystems stark behindert .

Mit diesen Informationen können Sie die Ergebnisse Ihres Bluttests verstehen.

Wann verändert sich das Albumin im Blut?

Die Hauptursachen für Veränderungen der Blutspiegel dieser Substanz sind:

  • verminderte Produktion (reduzierter Proteingehalt, Mangelernährung, Malabsorption)
  • Leberzirrhose
    erhöhte Sekretion der Nieren (Aszites, Nephropathie oder Enteropathie)
    anhaltender Durchfall
    Verlust von Protein durch Verbrennungen

Hohes Albumin

Wenn die Basiswerte erhöht werden, kann dies bedeuten, dass Sie unter einer der folgenden Bedingungen leiden:

  • Dehydrierung
    Sarkoidose
    Thromboangiitis
    Hamburger-Krankheit

Niedriges Albumin

Reduzierte Plasmaalbuminwerte können verursacht werden durch:

  • Alkoholismus
    erblicher Mangel
    akute oder chronische Hepatitis
    Leberzirrhose
    Kollagenopathien
    Schwangerschaft
    Entzündungen
    chronisches Nierenversagen
    Hyperthyreose
    Leukämie
    Unterernährung
    bösartige Erkrankungen
    Pankreatitis
    brennt
    Operationen
    Schock
    Diabetes

Damit du es besser verstehst, lass uns über das Ei sprechen. Eiklar ist Albumin, der Edelstein, der Zellkern. Ja, das Ei ist eine Zelle.

Eine Schwangerschaft kann beispielsweise bei Präeklampsie zu einem starken Albuminverlust führen. Deshalb wird routinemäßiges Albumin im Urin von Schwangeren gemessen (der Urin mit Albumin erscheint optisch wie Eiweiß).

In diesem Fall ist Albumin bereits eine Warnung vom Körper, die ein ernstes Problem vorhersagt, das das Leben der schwangeren Frau und des Fötus gefährden könnte.

Die Behandlung von Überschuß oder Mangel an Albumin im Blutplasma hängt von den Ursachen ab, die diese Pathologie verursachen. Eine medizinische Überwachung ist in diesem Fall unerlässlich. Ein Weg, Plasma-Albumin-Spiegel zu gewinnen, ist jedoch eine Bluttransfusion. Lesen Sie hier darüber nach.

Besonders für dich angezeigt:

SCHWANGERSCHAFT: ALLE NAHRUNGSMITTEL ZU VERMEIDEN

ZINC: ÄTHERISCHER MINERAL IN UNSEREM LEBEN. WISSEN SIE, WARUM?

Gesunde Ernährung für langes und gutes Leben

Quelle: Blutanalyse

Empfohlen
Eine Behandlung für Verbrennungen wird durch eine Studie an der Universität von São Paulo (USP) entwickelt. Die Lösung, billiger als die biosynthetische Haut, die heute verwendet wird, ist eine Substanz, die auf Gelatine, Chitosan, Aloe Vera und Schleim basiert, die von Schnecken ausgeschieden werden, die sich in eine Membran verwandeln, die über die durch die Verbrennung gelegt wird . Der
Die Daten stammen von Pnad (National Survey by Household Sample) des IBGE (brasilianisches Institut für Geografie und Statistik): 92, 3% der brasilianischen Familien haben mindestens einen ihrer Mitglieder, der einen zellulären Apparat besitzt, während nur 66% der Bevölkerung zählen mit angemessener Abwasserbehandlung zu Hause (sanitäre Einrichtungen). Der
Es ist kein Photoshop oder Science-Fiction. In den Straßen von Varna, Bulgarien , gibt es wirklich eine grüne Katze . Die Dorfbewohner, verwirrt und alarmiert wegen ihrer seltsamen Farbe, wichen einer wahren Jagd nach dem Geheimnis der künstlichen Färbung. Der erste Verdacht war natürlich, dass jemand es sadistisch genossen hatte, mit der armen Katze einen grausamen Scherz zu machen und ihn grün zu malen. Eine
Diejenigen, die noch nie von Apnoe gehört haben oder solche, die dieses Problem haben, finden Informationen, um die Ursachen zu verstehen, wie man damit umgehen kann und Informationen darüber, wie man dieses Problem behandelt oder verhindert, was die Schlafqualität und Atmung beeinträchtigt. Apnoe ist eine Störung, die während des Schlafes Atemunterbrechungen hervorruft, die durch das völlige oder teilweise Schrumpfen der Atemwege beim Schlafen verursacht werden. Eine
Die Barriere zu Yaripo ist der Name dieses Fotos von Marcos Amend. Das Foto , an und für sich, ist das Schreiben wert, das ich jetzt mache - Schönheit der Umgebungen, die sich vervollständigen und unterwerfen , die uns auf den Nationalpark von Pico da Neblina in der weit und breit brasilianischen Rondônia beziehen. Ya
CO2-Emissionen gehören zu den größten Feinden für Gesundheit und Klima. Wie reduzieren Sie Ihre Emissionen? Aus Indien kommt die Idee , CO2-Emissionen in Backpulver umzuwandeln . CARBONCLEAN begann, CO2-Emissionen auszunutzen, um daraus Bicarbonat herzustellen. Es wird geschätzt, dass diese Industrieanlage in Südindien bis zu 60.000 T