Alles Über Gesundes Leben!

Deutschland, das Land der Energie, kontrastiert

Bis 2013 hat Deutschland, die viertgrößte Volkswirtschaft der Welt, der Welt eine Lektion in Sachen Nachhaltigkeit erteilt, indem es enthüllt, dass ¼ seiner Energiematrix erneuerbar ist .

Allerdings hängt das Land immer noch von der Gewinnung der bösen Kohle ab . Auch seine Verwendung, auch letztes Jahr, war in den höchsten Niveaus, bestätigt in zwei Jahrzehnten.

Deshalb ist Deutschland ein Land der Kontraste, in Bezug auf die Art der Energie, die es nutzt. Um eine Vorstellung zu bekommen, sollten einige mittelalterliche Städte, die sich auf dem heutigen deutschen Territorium befinden, an andere Orte verlegt werden, damit das Land von Bergbauunternehmen genutzt werden kann, die Kohle fördern .

Die Kleinstadt Atterwasch, die in der Region Brandenburg liegt, wird umgesiedelt, ebenso das kleine Dorf Proschim, das "nur" sieben Jahrhunderte besteht und eine Kirche in Magdeborn.

Ein weiterer relevanter Punkt ist, dass Deutschland von einem größeren Export von Energie profitiert hat, und genau dies könnte einfach durch die in anthrazitabhängigen Pflanzen produzierte Energie geschehen sein.

Dieser Prozess scheint nicht einfach umgangen zu werden, da Deutschland zusätzlich zu diesem Szenario eine kohlenstoffemissionsarme Lizenz für Kohlendioxid besitzt, die vom EU-Handelsregime genutzt wird.

Nur härtere Strafen und restriktive Maßnahmen konnten den erbärmlichen Aufstieg der Kohle im reichen Deutschland bremsen.

Fotoquelle: freeimages.com

Empfohlen
Wenn Sie von Blumen sprechen, kommen Ihnen die Farben, der Frühling und der angenehme Geruch in den Sinn. Buru-Newshat jedoch eine skurrile Liste mit den sieben exotischsten und seltsamsten Blumen der Welt vorbereitet. 1. Selaginella lepidophylla - oder Rose-de-jericó Es ist bekannt als die Blume der Auferstehung .
Paraná, São Paulo und Mato Grosso do Sul sind die drei brasilianischen Staaten, die kürzlich ihre Naturschutzeinheiten international als Ramsar-Gebiete anerkannt haben. Ramsar-Gebiete sind wichtige Standorte für die Erhaltung der Feuchtgebiete der Welt durch die Ramsar-Konvention, ein zwischenstaatliches Abkommen zum Schutz dieser fragilen, sensiblen und strategischen Gebiete - Seen, Lagunen, Mangroven, Überschwemmungsgebiete, Strände, Amazonasauen, Veredas, Igapós usw. - wic
Gewichtsverlust ... ist Suppe! Dies ist der Titel eines Buches des Naturforschers Márcio Bontempo, der mehr als 52 Rezepte, gut und geprüft, von Suppen enthält, die für eine Diät der Gewichtsabnahme geeignet sind. Und eine Reihe von hilfreichen Empfehlungen. Aber ich rede nicht über das Buch, nein, sondern über die "berühmte Suppendiät", die seit mindestens drei Jahrzehnten in Mode ist. Kurz ge
Nasa, Google, Facebook, Earthday.org und natürlich wir und alle, die der Erde Gutes tun wollen , feiern heute den 45. Jahrestag des Earth Day . Dieses Datum wurde am 22. Mai 1970 von US-Senator Gaylord Nelson am Internationalen Tag der Mutter Erde ausgerufen, um ein weltweites Bewusstsein für Umweltfragen zu schaffen, um den Planeten Erde zu schützen. D
In New Brunswick, Kanada, hat ein plastischer Künstler lebensgroße Skulpturen geschaffen , die Szenen aus dem Alltag zeigen. In einem kleinen Raum sitzt eine Frau mit einem Kind auf einer Bank, ein Mann liest eine Zeitung, während andere auf den Bus zu warten scheinen. Es sind geduldig wartende Menschen, porträtiert in Holzskulpturen, in der Ausstellung " People Waiting " des Künstlers John Hooper . Die
Wir haben schon mehrfach über Antibiotika-resistente Superbugs gesprochen, aber jetzt scheint das Problem zu wachsen , und dann kommen die Super-Puffies . Was genau ist passiert? Kopfläuse sind kleine Parasiten des Menschen, die ähnlich wie Bakterien gegen die üblicherweise verwendeten Bekämpfungsmittel resistent sind, wie die bekanntesten chemischen Shampoos, die sie töten. Der