Alles Über Gesundes Leben!

Kombu Algae - Vorteile, Eigenschaften und Anwendung

Liebhaber der Makrobiotik und japanische Restaurantbesucher wissen sicherlich Kombu Seetang ( Laminaria japonica ), ein sehr reichhaltiges und vielseitiges Essen in der Küche, das vor allem zum Verkosten von Speisen verwendet wird und sie während des Kochens leichter und bekömmlicher macht.

Kombu ist reich an Ballaststoffen, Mineralstoffen und Vitaminen, und es ist kein Wunder, dass dieser Seetang aufgrund seiner reichhaltigen Ernährungseigenschaften als Nahrungsergänzungsmittel und natürliches Heilmittel für alle Zwecke angesehen werden kann.

DIE VORTEILE

Kombu Seetang, ein Meerprodukt, ist reich an Jod, aber gleichzeitig arm an Natrium. Seine positiven Auswirkungen auf den Körper sind vielfältig:

  • hat entgiftende Wirkung,
  • stärkt das Immunsystem,
  • verbessert die Verdauung und die Darmfunktion,
  • hat alkalisierende Wirkung,
  • fördert die Blutzirkulation,
  • reguliert den Cholesterinspiegel und
  • regt den Stoffwechsel an.

Sie müssen jedoch Ihre Aufnahme nicht überbewerten, und bei Stoffwechselproblemen während der Schwangerschaft und Stillzeit wird von Ihrem Verzehr völlig abgeraten.

Die Eigenschaften

Es gibt viele Ernährungseigenschaften von Kombu-Algen, die enthalten:

  1. CALCIUM (notwendig bei der Bildung und Befestigung von Knochen und Zähnen)
  2. EISEN (für den Transport von Sauerstoff im Körper, gegen Anämie)
  3. IODO (für das einwandfreie Funktionieren der Schilddrüse)
  4. VITAMIN K (anti-hämorrhagische Funktion, für das reibungslose Funktionieren des Magen-Darm-Systems)
  5. VITAMIN A (wichtig für das Sehen, in der Zelldifferenzierung, für die Knochenentwicklung, hat unter anderem Schutzwirkung auf Haut und Schleimhaut)
  6. VITAMIN C (Antioxidans, gut für die Immunabwehr)
  7. VITAMIN E (antioxidativ, gegen vorzeitige Alterung)
  8. VITAMIN B12 (wichtig in zellulären Stoffwechselreaktionen, normalem Funktionieren des Gehirns, des Nervensystems, der Bildung von Blut und verschiedenen Proteinen)

WIE MAN BENUTZT

Wenn Sie die Vorteile von Kombu Seetang kennen, fragen Sie sich vielleicht: Aber wie können Sie es benutzen?

Hier sind einige praktische Ideen, um diesen Seetang in Ihre Ernährung aufzunehmen:

  • In der Soße Wasser kochen Hülsenfrüchte, (vor allem die Bohnen, weil es leichter, verdaulicher und beseitigt das Problem der Gase, die die Bohnen verursachen können)
  • Im kochenden Wasser von Hülsenfrüchten. Sein Geschmack ist diskret und außerdem nur ein kleines Stück von 1 Zentimeter, um seine Vorteile zu haben
  • Zum Verfeinern von Suppen, Brühen, Eintöpfen und Soßen
  • Um eine originale Brühe vorzubereiten, um Risotto zu machen
  • Um Ihr gekochtes Gemüse schmackhafter zu machen
  • Zur Zubereitung von Dashi, der berühmten japanischen Brühe
  • Den Seitan probieren
  • Um die Misosuppe zu verlassen - missoshiro - schmackhafter
  • Zubereitung von typischen Gerichten der makrobiotischen Küche, wie Azuki-Bohnen mit Kürbis und Kombu-Algen.

Wie die anderen Algen werden auch die Kombu trocken verkauft. Legen Sie ein kleines Stück (1 oder 2 cm Streifen) dieses Seetangs oder in das Soßenwasser oder direkt in die Suppen und Zubereitungen. Sie können versuchen, sie zu zerreißen oder mit einer Schere zu schneiden.

Sein Geschmack, obwohl mild, mag nicht jeden zufriedenstellen. Für diese lassen Sie sie einfach in der Sauce und verwerfen sie danach. Selbst wenn es nur in das Wasser der Soße gegeben wird, bringt es die oben beschriebenen Vorteile, ohne einen Geschmack zu hinterlassen, aber es wäre am besten, sie auch während des Kochens, beispielsweise der Bohnen, zu belassen.

WO FINDEN

Kombu Seetang kann in Fachgeschäften gekauft werden: natürliche, japanische, Makrobiotik, importiert oder das Internet.

Im Allgemeinen wird Kombu in Japan hergestellt, und theoretisch sollten Exporte von japanischen Produkten nach dem Unfall in Fukushima kontrolliert werden. Stellen Sie sicher, dass Sie ein garantiertes Qualitätsprodukt kaufen.

KOMBU-ALGENREZEPT

Und um das Ganze abzurunden, ein Rezept für Kombu Dashi, die japanische Kombu Seetangbrühe.

Empfohlen
Goldenes Gras ist eine immergrüne Art der Familie der Eriocaulaceae (S yngonanthus nitens Ruhland) , typisch für den Jalapão, in dessen Tocantins mit seinem Stroh ein Kunsthandwerk hergestellt wird. Sein Hauptmerkmal ist die Farbe, die Gold ähnelt. Der Hauptort, wo die Entwicklung der handwerklichen Produktion begann, ist Mumbuca in Tocantins, einem Dorf 35 km von der Stadt Mateiros entfernt , deren Bevölkerung an die Quilombolas erinnert . Im
Kapital, Unternehmen, tun alles, um ihre Herrschaft zu behalten, bis sie den Namen der Dinge ändern, um zu sehen, ob wir das Böse vergessen, das sie tun. Dies wurde jetzt in Lateinamerika als Ganzes mit dem Namen des Pestizids gemacht. Sie ändern den Namen, den Inhalt, das Konzept, es bleibt, schädlich. Ab
Es gibt Daten, die nicht so gefeiert werden und oft nicht einmal in Erinnerung bleiben, aber das sollte angesichts der Wichtigkeit, die sie haben, als Erinnerung im Leben aller Menschen erscheinen. Dies ist der Fall vom 14. Juli, der den Gedankenfreiheitstag markiert. Und um die Größe dieses grundlegenden universellen Prinzips eines jeden Menschen zu definieren, genügt es, eine Frage zu beantworten: Was würde aus dir werden, wenn es nicht deine freien und einzigartigen Gedanken wären, wie sie sein sollten? Es
Verwenden Sie Billboards , um das Wohnungsproblem in Großstädten zu lösen. Dies ist die Idee des Studios DesignDevelop in Banská Bystrica in der Slowakischen Republik, das das Gregory-Projekt entwickelt hat, um eine Lösung zu finden, die die Wohnbedürfnisse von Obdachlosen fast ohne Kosten erfüllen kann. Städt
Der Ausdruck "Rio 40 Grad" ist in den letzten beiden Sommern veraltet, weil dort nun die Wärmeempfindung leise bei 50 Grad Celsius ankommt. Die Region Südosten leidet an der schlimmsten Dürre der letzten 84 Jahre . Dies sind nur zwei von mehreren möglichen Beispielen dafür, wie der Klimawandel unser Leben mehr und mehr beeinflusst. Unm
Einige lokale Behörden in Arizona und Utah beabsichtigen, Präsident Donald Trump offiziell zu ersuchen , ein Obama-Gesetz zu widerrufen, das den Uranabbau in diesen Regionen für 20 Jahre verbietet. Der Grand Canyon ist in Gefahr. Uran in Gewässern: Gefahren für geschützte Standorte und einheimische Populationen Grundsätzlich fordert Trump, dass das seit 2012 geltende Verbot aufgehoben wird, weil es verfassungswidrig ist und die Wirtschaft, die sich auf den Bergbau konzentriert, schädigt. Alle,