Alles Über Gesundes Leben!

Algen - Arten, Eigenschaften und wie man es benutzt

Schon seit langer Zeit auf der Basis von orientalischer Nahrung verwendet, sollten Algen im Westen wiederentdeckt werden, da sie aufgrund ihres Reichtums an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien als eines der gesündesten Lebensmittel auf unserem Planeten gelten.

Das Wort Seetang kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "Meerespflanzen". Sie sollten ein eigenes Königreich in der Taxonomie haben (Algen, wie sie bereits genannt wurden), weil sie polyphyletische Wesen sind, dh sie kommen aus einer Gruppe, die keinen gemeinsamen Vorfahren unter ihren Mitgliedern hat.

Essbare Algen können in einigen Supermärkten, Fachgeschäften und online gefunden werden. Und nicht nur Japan produziert und exportiert Algen; In Europa, insbesondere in Frankreich, Irland und Skandinavien, werden auch Algen für Lebensmittelzwecke hergestellt. Hier sind einige der häufigsten Algenarten, begleitet von ihren Eigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten.

Beginnen wir mit den berühmtesten:

1. Nori (Porphyra-Arten)

Es ist der proteinreichste Seetang, dessen Gehalt 50% des Gewichts des getrockneten Produkts beträgt. Es enthält auch beträchtliche Mengen an Pflanzenfasern und Omega-3-Fettsäuren, sowie eine gute Quelle für Vitamin C. Es enthält auch Taurin, nützlich für die Bekämpfung von schlechtem Cholesterin, sowie Eisen, Kalzium, Vitamin A und B1.

Nori ist der bekannteste Seetang, da er zur Zubereitung japanischer Maki verwendet wird. Es erfordert keine besondere Pflege vor dem Gebrauch, aber es kann nützlich sein, es mit Wasser zu erweichen, bevor es bei der Zubereitung von klassischem Sushi verwendet wird. Nori Algen sind hervorragend begleitet von Wasabi und Sojasauce. Sie können in Sojasoße, Sesamöl oder Sonnenblumenöl und Zitronensaft mariniert werden, um als Gewürz in Gemüse und Getreide verwendet zu werden

2. Kombu ( Laminaria japonica )

Kombu Seetang ist reich an Jod, nützlich für die ordnungsgemäße Funktion der Schilddrüse und für die Regulierung des Stoffwechsels. Es enthält Substanzen, die diesem Nahrungsmittel antikoagulierende Eigenschaften verleihen können, die zur Verhinderung der Thrombosebildung nützlich sind. Kombu ist eine Meeresalge, die besonders reich an Kalzium und Mineralien ist.

Bei der Zubereitung von Hülsenfrüchten (Bohnen, Kichererbsen usw.) sowie beim Kochen dieser Speisen kann ein Stück Kombu-Seetang verwendet werden, da deren Gehalt an Glutaminsäure diese einfacher und leichter machen kann verdaulich. Dieser Seetang kann auch zur Zubereitung von Suppen sowie hausgemachter Sojamilch hinzugefügt werden, um alles mit Kalzium anzureichern. Es eignet sich hervorragend zum Würzen von Reis, Nudeln und Gemüse. Legen Sie ein Stückchen dieser Seetang in das Wasser, in dem Sie solches Essen kochen.

3. Spirulina ( Arthrospira platensis )

Spirulina ist eine blaugrüne Mikroalge, die zur Herstellung von natürlichen Ergänzungsmitteln zur Entschlackung und Entgiftung des Körpers verwendet wird. Es ist eine Süßwasseralge, reich an Proteinen, die leicht von unserem Körper assimiliert werden. Es enthält kein Vitamin C, aber es enthält Vitamine der Gruppe B, Vitamine A und D, sowie eine besondere Art von pflanzlichem Kalzium, denen Antikrebseigenschaften zugeschrieben werden.

Es kann in Form von Pulver oder Flocken gekauft werden und als Gewürz oder als Tablettenergänzung verwendet werden.

4. Wakame ( Undaria pinnatifida )

Wakame-Algen gelten aufgrund ihres Kalzium- und Magnesiumgehalts in der Pflanze, der zur Vorbeugung der Osteoporose nützlich ist, sowie ihrer harntreibenden Eigenschaften als besonders vorteilhaft für Frauen, da sie sie wegen der Flüssigkeitsansammlung interessant machen. Eines seiner Pigmente, Fucoxanthin, wurde wissenschaftlichen Studien unterzogen, um seine Rolle bei der Neutralisierung der Insulinresistenz zu überprüfen.

Wakame-Algen können verwendet werden, um die traditionelle japanische Suppe aus Miso oder anderen Suppen zuzubereiten. Es sollte zehn Minuten lang in Wasser rehydratisiert werden, bevor es während des Kochens zu anderen Gerichten gegeben wird, oder es kann gebacken und dann geschreddert werden. Es ist großartig in Salaten und bei der Zubereitung von Gemüseeintöpfen.

5. Draht ( Eisenia bicyclis )

Die Algendrähte sind besonders reich an Kalium. Ihre Einnahme kann von Sportlern vorteilhaft sein, um das Risiko von Muskelkrämpfen einzudämmen. Es hat antivirale Eigenschaften und kann helfen, das Körpergewicht unter Kontrolle zu halten. Es hat den feinsten Geschmack von Meeresalgen, was es für den westlichen Gaumen sehr beliebt macht.

Bevor sie verzehrt werden, müssen Drahtalgen in Wasser von Raumtemperatur oder einige Minuten lang gekocht werden. Drahtalgen können als Beilage gekocht und gegessen werden, zum Beispiel mit Sesamöl und Sojasauce gewürzt, oder mit Karotten und Zwiebeln serviert werden.

6. Dulse ( Palmyra Palmata )

Der Seetang dulse ist eine charakteristische rote Meerespflanze. Es ist das reichste Eisen in Algen und hat gleichzeitig einen guten Gehalt an Kalium und Magnesium. Sie wächst entlang der felsigen Küsten des Atlantiks (Bretagne, Irland, Schottland und Skandinavien) und des Pazifiks (Japan). Bei Ebbe kann es von Hand geerntet werden. Dann darf es in der Sonne und im Wind trocknen, um konsumiert oder verkauft zu werden.

Es ist ein Seetang von würzigem Geschmack, der als Gewürz für Gemüse und Hülsenfrüchte, als Ergänzung in Salaten und Suppenzubereitungen, aber auch in Müsli-Gerichten verwendet werden kann. Es verbindet sich besonders gut mit Hafer. Es wird auch bei der Zubereitung von würzigen Saucen zu verschiedenen Gerichten verwendet. Es erfordert kein Eintauchen in Wasser (Soße) vor dem Kochen.

7. Hiziki ( Sargassum fusiforme )

Hiziki (oder Hijiki) Algen sind für ihre dunkle Farbe und Konformation bekannt, die sie zu dünnen Saiten macht. Sie haben einen bemerkenswerten Gehalt an Eisen und Kalzium, was eine der wichtigsten pflanzlichen Quellen dieser Mineralien darstellt. Denken Sie nur daran, dass 100 Gramm getrocknete Hiziki Algen bis zu 1400 Milligramm Kalzium enthalten können.

Hiziki-Algen sollten etwa zehn Minuten lang eingeweicht werden, bevor sie für Kochzubereitungen verwendet werden. Sein Geschmack passt gut zu verschiedenen Gemüsesorten und kann zur Zubereitung von Suppen und Umrissen im Wasser hinzugefügt werden. Sie können auch verwendet werden, um Nudeln oder Reis mit Gemüse wie Brokkoli, Zwiebeln und Karotten zu würzen.

8. Kanten (Agar-Agar, Gracilaria verrucosa )

Kanten Algen, die japanischen Rotalgen, werden hauptsächlich wegen ihrer Gelierkraft der darin enthaltenen Stoffe verwendet. Algenextrakte aus Kanten werden bei der Herstellung von Agar-Agar verwendet, einem vollständig natürlichen Geliermittel, das gut zum Ersatz von Industrietiergelatine oder "Fischleim" (anderes Agenz) geeignet ist.

Agar-Agar liegt in Form von Pulver, Flocken oder Blättern vor und kann und kann als Geliermittel in jedem Präparat verwendet werden, das die Verwendung des Additivs erfordert. Es eignet sich daher zur Verdickung von Puddings, Gelees, Mousse und anderen süßen und herzhaften Zubereitungen.

9. Seetang ( Macrocystis pyrifera )

Kelp Seetang ist charakteristisch für den Atlantik und die skandinavische Küste. Es hat eine dunkelbraune Farbe und einen salzigen Geruch, wenn es trocknet. Es wird für seine harntreibenden Wirkungen als Adjuvans empfohlen, um Cellulite zu bekämpfen und den Stoffwechsel zu regulieren. Enthält Jod, Phytosterole, Polyphenole und Vitamine A, B1, B2, C, D und E. Es hat remineralisierende und entzündungshemmende Eigenschaften.

Es wird normalerweise als getrocknete Algen oder in Form von Tabletten oder als Nahrungsergänzungsmittel von Jod vermarktet. Seine Einnahme kann indiziert sein bei Hypothyreose, Fettleibigkeit, um das ordnungsgemäße Funktionieren des Stoffwechsels und den Verlust von Übergewicht zu begünstigen.

10. Klamath ( Aphanizomenon flos aquae )

Klamath Algen gelten als Algen, die die höchste Menge an essentiellen Fettsäuren Omega 6 und Omega 3 produzieren können. Sie haben auch eine gute Menge an Protein und gilt als ein besonders energieeffizientes Lebensmittel. Es wird in Fällen von Müdigkeit, Genesung und Rehabilitation von Patienten verwendet; als natürliches entzündungshemmendes Mittel und als Nahrung für immunregulatorische und antioxidative Eigenschaften.

Es ist möglich, es in Ergänzungen oder Dürren zu finden.

Empfohlen
Zahnärzte in den Vereinigten Staaten begannen, das häufige Vorhandensein von Granula festzustellen, die zwischen den Zähnen und dem Zahnfleisch von Patienten eingeschlossen waren. Dies sind Mikrokügelchen aus synthetischem und nicht biologisch abbaubarem Material, die für einige Zahnpasten typisch sind, die im Handel erhältlich sind. Im W
"Ein Spender von Muttermilch sein und das Leben vieler Kinder verändern." Dies ist das Thema der Nationalen Still-Spenden-Kampagne, die am 20. Mai vom Gesundheitsministerium ins Leben gerufen wurde , um Spenden vor allem für Babys zu erhöhen Die Kampagne wurde heute anlässlich des Welttags der menschlichen Milchspende, der am 19. Ja
Einfach bezaubernd, mit einem Sound, der Millionen von Internetnutzern faszinierte . Die Gattung Breviceps , von der Küste Südafrikas und der Südwestküste Namibias, sind nachtaktive Tiere, die den größten Teil des Tages unter den Sanddünen begraben liegen. Was es im Internet so populär gemacht hat, ist vor allem der Vers, der ähnlich wie bei einem Gummiknüppel solche ausstrahlt, die für Kinder zum Baden verwendet werden. Dieses un
In einer abgelegenen Region Boliviens wächst eine stille Revolution : In Hunderten von Landparzellen, die über ein Gebiet von der Größe Englands verstreut sind, kämpfen kleinbäuerliche Subsistenzbauern gegen die zügellose Entwaldung, indem sie Hunderttausende von Bäumen pflanzen aus heimischem Holz . Dies i
Haben Sie an der Kampagne zur Erhaltung des Gürteltiers teilgenommen? Dann wissen Sie, dass Ihre Unterschrift am Mittwoch (02) dem Direktor des Chico Mendes Institutes für Biodiversitätsschutz (ICMBio), Sergio Brant, übergeben wurde. Unser geliebtes Gürteltier (Tolypeutes tricinctus) wurde im September 2012 unter dem Namen Fuleco (Football and Ecology) als Maskottchen der Weltmeisterschaft 2014 bekannt gegeben. Die
Viele Menschen leben in Wüstenklima - peruanisch, chilenisch, ägyptisch, israelisch, unter vielen. Es gibt Wasser, nur es ist notwendig, es von den Wolken zu fangen. Die Technik ist alt und universell - ein Stück Stoff oder Leinwand oder Netz oder geflochten, in der Art der Wolken ausgestreckt. Die Wassertröpfchen, die den Nebel bilden, haften in den Strängen zusammen, sammeln sich, gewinnen an Gewicht und laufen. Dur