Alles Über Gesundes Leben!

Ist gekochtes Essen dicker als Rohkost?

Ja ist es! Mit dem Erfolg der crudistischen Diät (Crudivorism) wundern sich viele, ob es stimmt, dass Rohkost dünner oder magerer ist als das gekochte. Und anscheinend ist die Antwort genau ja!

Die Einführung von gekochtem Essen in die menschliche Geschichte hätte dem Menschen geholfen, Energie zu sparen und sein Gehirn besser zu entwickeln.

Eine Studie, die in den Proceedings der National Academy of Sciences veröffentlicht wurde, erklärt, dass der Körper zur Verdauung von Rohkost mehr Energie aufwendet, als ein gekochtes Essen zu verdauen.

Der größte Teil der Nahrung, die wir essen, dient als Energie für unsere einfachen und normalen Vitalfunktionen: Atmen, Verdauung, Denken ... Das menschliche Gehirn, das stärker entwickelt ist als andere Tiere, gibt 20% der Energie aus, die wir durch Nahrung erhalten, im Vergleich zu 9% der Energie, die für das Funktionieren anderer Tiere benötigt wird. Diese Tatsache würde die Entwicklung des menschlichen Gehirns erklären, wenn Homo erectus lernte, sein Essen zu kochen.

Der Mensch muss mehr essen

Die Forschung ergab, dass der Mann 9, 3 Stunden essen musste, um die notwendige Energie zu essen, um 8, 8 Stunden für Gorillas und 7, 3 für Schimpansen zu erhalten.

Was ist mit Nährstoffen?

Dann kommt eine andere Rede. Einige Nahrungsmittel werden am besten gekocht, während andere besser roh sind. Es kommt auch darauf an, von welchen Nährstoffen wir sprechen: Vitamine, Antioxidantien, Mineralien?

In den ersten zwei Links unten können Sie einige Tipps zum Kochen des Essens lesen, während der dritte Link darüber spricht, wie man Gewürze besser mit Gemüse kombinieren kann, um die Verdauung zu verbessern.

Besonders geeignet für Sie:

ROH ODER GEBACKEN? EINE MINIATUR, BESSERE VERSCHIEDENE ARTEN VON GEMÜSE ZU VERBRAUCHEN

Welche Lebensmittel haben mehr Antioxidantien, ROHS oder COOKIES?

KRÄUTER, GEWÜRZE UND TEMPEROS: WAS ERFÜLLT MIT WAS

WIE DAMPF-LEBENSMITTEL KOCHEN, WELCHER UND WARUM?

Empfohlen
Mit einer solchen Hitze nichts Besseres als einen Zitronensaft mit Ingwer zu nehmen , super erfrischend und das, ausbrechen, gibt immer noch Energie und schlank ! Zitrone und Ingwer sind eine erstaunliche Kombination ! Heiß in einem Tee oder kalt in einem Saft. Kenne die Eigenschaften von jedem von ihnen und natürlich das Saftrezept .
Shigeaki Hinohara ist einer der hundertjährigen Ärzte und Erzieher der Welt geworden. Im Jahr 1941 arbeitete er als Arzt am St. Luke's International Hospital in Tokio und lehrte am St. Luke's College of Nursing. Nach dem Zweiten Weltkrieg, selbst mit Tokyo in Ruinen, ersann er ein Krankenhaus und ein Weltklasse-College und mit seinem visionären Geist und Unternehmertum erfüllte er sein Ziel. Er
Dies ist das letzte Wochenende 2017, an dem die Eco-Cinema Environmental Film Show in São Paulo stattfindet, die bis zum 14. Juni stattfindet. Es wird ein Wochenende für die Öffentlichkeit sein, die verschiedene Weltanschauungen schätzt . Nicht zu vernachlässigende Filme wie Werner Herzogs "Schau die Wahnideen der Verbundenen Welt" sitzen am Samstag und Uirá, ein Inder auf der Suche nach Gott, von unserem geliebten Gustav Dahl, sitzt am Sonntag. Frei
Heutzutage gibt es bereits Anwendungen für alles, und es scheint, dass die Zukunft uns die Möglichkeit gibt, sie für sehr wichtige Zwecke intelligent zu verwenden, wie es zum Beispiel Krankheiten wie Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostizieren kann. Eine Anwendung, die von einem Forschungsteam der Universität Washington entwickelt wurde, schlägt vor, Selfies zu senden, um die Gesundheit der Bauchspeicheldrüse mit Augen in der Nähe beurteilen zu können, da diese von entscheidender Bedeutung sein können und wesentlich zur Früherkennung von Krebs beitragen. Die innov
In Holland kommt das erste intelligente Fahrradprojekt, um die Anzahl der Unfälle zu reduzieren . Das Fahrrad wird mit einem Radar ausgestattet, der vibriert, wenn er Hindernisse erkennt . Es scheint in dem fahrradfreundlichsten Land der Welt angemessen zu sein, dass Fahrradunfälle häufiger auftreten , insbesondere bei älteren Fahrradfahrern. Da
Wissenschaftler sind der Meinung, dass das Geheimnis glücklicher und engagierter Mitarbeiter eine angenehmere Umgebung sein kann . Zum Beispiel: Stellen Sie sich vor, wie es wäre, wenn Sie unter Bäumen leben würden. Würde dich das gut fühlen lassen? Würden die Geräusche und Gerüche einer bewaldeten Umgebung Ihnen helfen, sich zu entspannen? Und das