Alles Über Gesundes Leben!

Lebensmittel Saison: Dezember von Nüssen, Pistazien, Nüssen und mehr

Weihnachten an der Tür, ist es Zeit, die Früchte von harten Schalen, Nüssen, Haselnüssen, Pistazien, Nüssen, Mandeln, Erdnüssen und auch Früchte zu essen, die den Trocknungsprozess wie Feigen, Rosinen, Aprikosen Datteln durchlaufen.

Nicht alle diese Früchte sind brasilianischer oder südamerikanischer Herkunft, also machen sie nicht viel von unserer Diät, aber Weihnachten ist die Zeit, in der wir sie normalerweise konsumieren, da unsere Tradition vom Weihnachtsmann am Nordpol ankommt :) wo diese Lebensmittel das ganze Jahr über konsumiert werden.

Im Fall von Trockenfrüchten selbst werden sie durch den Trocknungsprozess lange Zeit konserviert und im Allgemeinen, auch aus wirtschaftlichen Gründen, werden diese Früchte in ihren Jahreszeiten geerntet, um getrocknet und das ganze Jahr über verfügbar zu sein.

Es lohnt sich jedoch, sie zu verzehren, entweder weil sie jetzt verfügbarer und billiger sind, weil sie sehr nahrhaft sind .

Getrocknete Früchte und Nüsse, auch Ölsaaten genannt, litten lange Zeit unter einem schlechten Ruf, weil sie als sehr "dick" angesehen wurden, weil sie in der Tat sehr kalorienreich sind. Aber ohne Übertreibung können diese Früchte eine sehr wertvolle Ergänzung unserer täglichen Ernährung sein.

Obwohl "fette", getrocknete Früchte gute Fette enthalten, einschließlich der sogenannten "essentiellen", die unser Körper nicht selbst herstellen kann. Im Laufe der Jahre haben mehrere wissenschaftliche Studien gezeigt, dass hartschalige Früchte für unseren Körper sehr vorteilhaft sind. Schauen wir uns die nahrhaftesten Varianten an, die wir in unseren Weihnachtsrezepten, aber auch während des ganzen Jahres einbeziehen. Übrigens sinken die Preise für diese Lebensmittel über Weihnachten normalerweise und da lohnt es sich, das ganze Jahr über Nüsse und Haselnüsse zu kaufen.

1. Trockenfrüchte selbst

Rosinen, Pflaumen, Datteln, aber auch Kokosnüsse, Äpfel, Aprikosen, Bananen, Kiwis, Mangos und andere Früchte, die den Trocknungsprozess für die Konservierung durchlaufen, sind neben der Alternative, diese Früchte außerhalb ihrer Epochen zu essen, sehr reich an Vitamine A, B1, B2, B3, B6, Pantothensäure und Mineralsalze (Calcium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Kalium, Natrium, Kupfer, Mangan).

Hinweis

Wählen Sie organische getrocknete Früchte, die kein Schwefeldioxid enthalten, eine Substanz, die zum Schutz der Farbe, des Geschmacks und der Oxidation der Früchte verwendet wird.

2. Walnüsse

Weihnachten ohne Walnüsse gibt es nicht, also lassen Sie uns Dezember genießen, um diese gute Quelle von Alpha-Linolensäure oder Omega 3 zu essen. Neben dem Schutz gegen Herzkrankheiten haben sich diese Fettsäuren als nützlich erwiesen, um eine Vielzahl von entzündlichen Erkrankungen zu schützen. Darüber hinaus enthalten Nüsse Ellagsäure, ein Antioxidans, das für das Immunsystem von Vorteil ist und ebenfalls krebshemmende Eigenschaften hat; Melatonin, eine von der Zirbeldrüse produzierte Substanz, die den Schlaf-Wach-Rhythmus reguliert und antioxidative Eigenschaften hat. Als ob das nicht genug wäre, Walnüsse sind wertvolle Quellen von Mineralien, wie Magnesium, Kalzium und Kalium sowie Vitamine, insbesondere Vitamin E.

3. Kastanien

Anacardium ist die botanische Gattung, die den Cashewbaum einschließt. Cashewnüsse haben einen viel niedrigeren Fettgehalt als andere Nüsse, die "schlanker" sind als ihre ähnlichen, aber ihre Eigenschaften interessant halten. Ungefähr 75% einer Cashew-Nuss besteht aus Ölsäure, dem gleichen Fett, das in Olivenöl enthalten ist. Kastanien sind eine gute Quelle für Magnesium, ein Nährstoff, der eine Schlüsselrolle in über 300 biochemischen Reaktionen des Körpers einschließlich Nerven- und Muskelfunktionen spielt.

Hinweis

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie allergisch auf Nickel reagieren: Eine Cashewnuss enthält 5, 1 Mikrogramm Nickel pro Kilogramm.

4. Mandeln

Mandeln sind eine hervorragende Quelle für einfach ungesättigte Fette und Proteine . Sie stellen auch einen sehr wichtigen Vorteil bei der Stabilisierung des Blutzuckers, der Vermeidung von Zuckerspitzen bei der Vorbeugung von Krankheiten wie Diabetes, und auch bei der Verhütung des durch Spitzen verursachten Hungers, dar. Reich an Antioxidantien sind Mandeln auch eine wertvolle Quelle für Kalzium, Magnesium und Phosphor und tragen so zu einer guten Knochengesundheit in jedem Alter bei. Es ist auch nützlich für die Kontrolle von Cholesterin, denn in der Tat haben Studien gezeigt, dass Menschen, die Mandeln regelmäßig essen, niedrigere Cholesterinspiegel haben.

5. Pistache

Pistazien sind auch nützlich für diejenigen, die überschüssige Fette im Blut haben, vor allem, da sie gezeigt haben, dass sie nicht nur den niedrigen Cholesterinspiegel (LDL) senken, sondern auch den HDL-Spiegel erhöhen. Auch in diesem Fall sind die in diesen kleinen Nüssen enthaltenen Säuren besonders vorteilhaft, super schmackhaft, sehr gesund, tragen zur Anwesenheit von Mineralstoffen (Eisen), Vitaminen, insbesondere Vitamin B und E, und Antioxidantien bei neutralisieren freie Radikale.

Hinweis

Achtung nur auf die Tatsache, dass oft diejenigen, die häufig in Supermärkten zu finden sind sehr salzig, daher nicht für diejenigen mit Bluthochdruck empfohlen.

Lesen Sie auch:

ZEUGENKUCHEN OHNE LACTOSE

CASTANHAS-DO-BRASIL: EIN KONZENTRAT VON VITAMIN E, SELENIUM UND MINERALSALZEN

WEIHNACHTEN: 10 FENG SHUI GESCHENKE FÜR ZUHAUSE

Fotoquelle: freeimages

Empfohlen
Weil sie sehr billig und erschwinglich sind, gibt es diejenigen, die Sonnenblumenkerne verwenden , um ihre kleinen Tiere zu füttern, normalerweise Hamster und Eichhörnchen. Aber wir werden sehen, dass der Sonnenblumenkern Nährstoffe und Eigenschaften hat, die für unseren Körper sehr nützlich sind, wie zum Beispiel viele Fasern und Proteine , die unser Leben gesünder und ausgeglichener machen. Da es
Nach den 7 bezaubernden Miniaturfröschen wurde in der Serra do Quiriri, Santa Catarina , eine weitere neue Art von Kröten entdeckt. Etwa einen Zentimeter groß , lebt Brachycephalus quiririensisvive nur in dieser bergigen Region und braucht eine kalte und feuchte Umgebung. "Aufgrund dieser Bedingungen reagiert die Art sehr empfindlich auf Klimaveränderungen und könnte bereits vom Aussterben bedroht sein ", erklärt Márcio Pie, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Mater Natura - Institut für Umweltstudien, Professor an der Universität von Paraná (UFPR) und einer von Forscher, die für die En
Es ist nicht genug, wie Tiere behandelt werden, in winzigen Räumen, die mit Antibiotika und Hormonen gefüllt sind, haben wir jetzt einen weiteren Grund, das Verzehren von Hühnern zu vermeiden: das von ihnen verzehrte Futter kann in vielen Fällen durch Mykotoxine kontaminiert sein. und dass sie, wenn sie eingenommen werden, akute Auswirkungen auf Tiere haben können und wer weiß, wer ihr Fleisch isst. Eine
Wer erinnert sich an die Zeit, als es keine Mikrowelle gab? Ohne diese Bequemlichkeit mussten sogar Fertiggerichte im Ofen erhitzt werden - es dauerte ungefähr 15 Minuten. Aber dann brachten uns moderne Wissenschaft und Technologie den Mikrowellenofen, der das Essen schnell erhitzen kann - in 30 Sekunden oder wenigen Minuten.
Teetrinken , besonders wenn er von Toast begleitet wird, kann ein unvergleichliches Vergnügen sein. Noch angenehmer, wenn es ein gemeinsamer Moment mit Menschen ist, die wir gut lieben. Auch wenn es ein so gesundes Ereignis ist, kann es sich doch als wahres Fest erweisen. Das ist weil einige Marken von Tee mit Pestiziden kontaminiert sein können , die den Körper sowie Fluorid schädigen. Wi
Obwohl in Natura Kohlenstoff nur in Form von schwarzem Kohlenstoff - Kohlenstoff gefunden werden kann; Graphit oder Diamant, etwa 18 von 100 Lebewesen auf dem Planeten bestehen heute aus Kohlenstoff , einschließlich du und ich. Pflanzen und Tiere auch. Aufgrund dieses gemeinsamen Elements ist die Tatsache, dass Kohlenstoff am metabolischen Bedarf für diese Organismen beteiligt ist.