Alles Über Gesundes Leben!

AlpFilm Protect: Eine neue Möglichkeit, Lebensmittel zu sparen

Sie wissen, dass diese Lebensmittel, die wir kaufen, verpackt - oder wir verpacken es manuell - wir behalten für eine Weile im Kühlschrank, und doch verschlechtern sie sich schneller? Es scheint, dass das Zentrum für die Entwicklung funktionaler Materialien (CDMF) eine Lösung gefunden hat, um das Problem zu lösen. Sie haben AlpFilm Protect entwickelt , ein transparentes PVC, das die Verbreitung von Pilzen und Bakterien verhindert, die mit Kunststoff verpackt sind.

Das neue Produkt wurde während eines Jahres zwischen CDMF und Nanox Tecnologia entwickelt und entstand aus der Idee zwischen Professoren des Zentrums und der Federal Universität von São Carlos - UFSCar.

AlpFilm Protect hat in seiner Zusammensetzung Silbersilikat, ein bakterizides und fungizides Material, das nach dem Einbringen in PVC-Kunststoff einen großen Teil der Mikroorganismen eliminiert, die in verpackten Lebensmitteln enthalten sein können .

Das Produkt erfüllt alle Standards, die von Anvisa und internationalen Strafverfolgungsbehörden gefordert werden, und kommt später in diesem Monat in die Supermärkte .

Eine neue Alternative

AlpFilm Protect kommt auf den Markt und kann eine gute Hilfe für unsere Hosentasche sein: Wenn wir mehr Lebensmittel konservieren, verschwenden wir weniger, bald sinken die monatlichen Ausgaben für Lebensmittel.

Obwohl es nicht auffällt, kann das Produkt auch dazu beitragen, die Verschwendung verpackter Lebensmittel allgemein zu reduzieren, da eine der Hauptursachen für Hunger in Entwicklungsländern das Thema Verschwendung sowie andere Einschränkungen wie Strukturen sind Ernte und Lagerung .

Über Müll reden ...

Nach Angaben der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) verursachen Lebensmittelabfälle Schätzungen zufolge einen Verlust von etwa 750 Milliarden Dollar pro Jahr.

Es ist schlecht für den Lebensmittelmarkt, der mehr als 1 Milliarde Tonnen davon verliert, was sich auf die natürlichen Ressourcen und das Klima auswirkt, weil es keine effiziente Müllabfuhr und kein Nachdenken über die Umwelt gibt; und es ist schlecht für diejenigen, die hungrig sind, unterernährt sind und die gleichen Lebensmittel genießen können.

Es gibt viele übrig gebliebene Lebensmittel im Konsum, die weggeworfen werden und über diese Probleme nachdenken, Organisationen und Unternehmen haben über Möglichkeiten nachgedacht , den Verlust zu reduzieren.

Dies ist der Fall der Leftoverswap-Anwendung für kostenlose Essensreste aus dem Daily Table, einem Markt und Restaurant, das eine billige Alternative zu abgelaufenen und Junkfoods von Trader Joe's Network bietet, in den USA.

Für viele scheint es eine seltsame Idee zu sein, das "Ablaufdatum" nicht zu erfüllen, aber wie wirksam es für einige Nahrungsmittel auch sein mag, andererseits ist es oft kontrovers und eine Änderung der Art, es zu sehen, wäre bereits ein Schritt zu vermeiden die Verschwendung von Lebensmitteln, die konsumiert werden können.

Lesen Sie auch: Welternährungstag 2014: Familienlandwirtschaft, um den Planeten zu ernähren

Empfohlen
In sozialen Netzwerken waren Fälle von Rassismus häufiger anzutreffen. Gleichzeitig scheint die Anzahl der Fälle aufgrund der größeren Sichtbarkeit des Internets zugenommen zu haben, aber auch die Denunziationen und Kampagnen sind präsenter. Wie viele berüchtigte Fälle von Rassismus haben wir über soziale Netzwerke gewusst: den Rassismus, der von der Journalistin Maria Júlia Coutinho, bekannt als Maju, Moderatorin des Wetterberichtes in "Jornal Nacional", und der Schauspielerin Thaís Araújo erlitt. Aber diese
Hypnose ist eine therapeutische Methode, die von mehreren Spezialisten zur Heilung von Krankheiten eingesetzt wird, da wissenschaftlich nachgewiesen ist, dass die Technik das Immunsystem aktiviert. Der Kinderarzt und Hypnosearzt Gilberto Barros erklärt, dass Hypnose nur mit Zustimmung des Patienten angewendet werden kann.
Zwischen dem 2. und 6. Juni wird die Umweltwoche gefeiert. Ein wichtiges Ereignis im brasilianischen Nachhaltigkeitskalender wird von einer Reihe von Aktivitäten in verschiedenen Regionen des Landes geprägt sein . Hotels New Orleans, Louisiana Zwischen gestern und heute ist der Botanische Garten von Rio de Janeiro (JBRJ) Schauplatz mehrerer Debatten über den Schutz der Umwelt , der Biodiversität und der Konfrontation des Klimawandels. Be
US-Außenminister John Kerry hat scharf diejenigen kritisiert , die nicht an die Auswirkungen des durch Treibhausgase verursachten Klimawandels glauben . Kerry rief aus, dass "künftige Generationen denen, die diesen Moment ignorieren, nicht vergeben sollten, egal was sie denken", und forderte auch ehrgeizigere Ziele bei der Verringerung der Treibhausgasemissionen .
Wie viele Menschen kennen wir in unserem Leben und wie viele von ihnen werden tatsächlich unsere Freunde? Eine Umfrage, die an der Universität von Groningen in den Niederlanden durchgeführt wurde, zeigt, dass die Art, wie wir mit denen umgehen, die wir nicht mögen, viele unserer negativen Gefühle lindern kann. Sus
Das Manntier ist einer der großen Verantwortlichen für das Aussterben anderer Käfer. Brasilien , in seiner territorialen Unermesslichkeit (40% der tropischen Wälder der Welt sind hier), ist durch zwei Hauptparallelen, den Äquator und die Wendekreis des Steinbocks getrennt und hält mit seiner unglaublichen Vielfalt an Klimazonen auch das größte Erbe von Biodiversität der Welt. Und Sie