Alles Über Gesundes Leben!

PLUM - die Anti-Verstopfungsfrucht! Verstehe warum

Wenn du dich an Pflaume erinnerst, frisch oder trocken, womit verbindet sie sich? Nun, ich verbinde diese Frucht mit Verstopfung (Verstopfung, wie es auch gesagt wird), aber vor allem mit dem Pflaumenwasser, das man über Nacht einweichen muss, um schnell zu essen. Erinnerte sich?

Nun, die Pflaume hat alles mit dem richtigen Funktionieren unseres Darms und folglich mit dem Ende der Verstopfung zu tun . Und diese spezifische heilende Funktion ist ein Ergebnis dessen, was? Von seinem Gehalt an Fasern, Zucker und etwas anderem.

Lassen Sie uns über Pflaumen sprechen, diese Anti-Verstopfungsfrucht par excellence!

Die Pflaumen, ihre Herkunft

Pflaumbaum, der Pflaumenbaum, ist von der Klasse Prunus, eine Rosaceae wie seine Cousins ​​die Apfelbäume, Birnbäume, Pfirsichbäume, Mandelbäume und andere Obstbäume, die wir gut in unserer Nahrung kennen - sind Pflanzen asiatischen Ursprungs und haben den europäischen Kontinent in fernen Zeiten besetzt . Heute sind sie in klimatisch angepassten Sorten auf der ganzen Welt zu finden.

Pflaume ist Prunus domestica, die Europäische Pflaume, aber es kann auch sein, P. institja, P. spinosa oder P. salicina und in den meisten Fällen sind Hybridsorten, von denen einheimische oder wilde sind, von Herkunft.

Der Pflaumenbaum ist ein großer oder baumbewachsener Strauch, der bis zu 3-4 Meter hoch werden kann, mit oder ohne Dornen an den Stämmen (vor dem Klettern natürlich prüfen), weiße Blüten, die im Frühling entspringen und reichlich Früchte, die das können um verschiedene Größen zu erreichen (vom kleinsten, 2-3 cm bis zum größten, 8 bis 10 cm im Durchmesser, mit einer Farbe, die von grün bis violett reicht und Geschmack, der von sauer bis super-süß reicht.

Es gibt mehr als 2.000 Pflaumensorten mit einer Vielzahl von Größe, Farbe und Süße der Früchte, aber sie sind alle gut für die Gesundheit, lecker (roh, gekocht, in Dosen, getrocknet) und mit mehr oder weniger Zucker. Ich empfehle dieses Handbuch von Embrapa zu lesen, wenn Sie mehr über die Sorten in Brasilien erfahren möchten.

Aber schauen Sie sich die Fotos der wichtigsten Arten an, um besser zu werden:

Europäischer Pflaumen Prunus

Europäische wilde Pflaume, Prunus instittia

Chinesische Pflaume (besser bekannt als Japaner), Prunus salicina

Abrunho (portugiesische wilde Pflaume), Prunus spinosa


Hier in unserem Klima können wir im Garten oder in der Anpflanzung Sorten oder Kultivare der japanischen Pflaume, Prunus salicina, haben, die an subtropisches Klima anpassungsfähiger ist. Es kommt vor, dass diese Pflanzen, wie alle Rosaceae, ein kühleres Wasser zur Reproduktion benötigen. Es ist von dieser Klasse von Pflaumen, dass man viele der getrockneten Pflaumen macht und auch die Umeboshi, Pflaumen in Dosen.

DAS GUTE, DAS PLUM MACHT

1. Reguliert die Darmfunktion

Ausscheidend, und reinigt unseren Körper von Verschwendung, Giftmüll, erhöht den Stuhlkuchen und gibt ihm eine größere Beweglichkeit, indem er es zum Ausgang schiebt. Dieser Nutzen ergibt sich aus der Art der Fasern, die die Pflaume hat, dem löslichen und dem unlöslichen, jeweils mit ihrer Funktion, und auch ihrem Gehalt an Sorbitol, das als Abführmittel wirkt.

2. Reinigt und schützt die Schleimhaut des Dickdarms

Dieser Vorteil tritt parallel zu dem vorhergehenden auf und leitet sich von der Wirkung der unlöslichen Fasern der Pflaume auf die Population von guten Bakterien ab, die mit uns zusammenleben. Unlösliche Fasern füttern Bakterien im Dickdarm, diese fermentieren den Kotkuchen und produzieren Buttersäure, eine Fettsäure, die als Brennstoff für die Zellen des Darms dient und zur Erhaltung der Gesundheit des Dickdarms beiträgt.

WAS TUN, UM DAS INTESTINAL FLORA ZU REIFEN. Lebensmittel angezeigt

3. Reduziert das Risiko von Darmkrebs und Hämorrhoiden

Durch die oben beschriebenen Funktionen von abführenden, reinigenden, entgiftenden und rekonstituierenden Zellen des Dickdarms und Darms.

4. Verbessert die emotionale Gesundheit

Dies hängt von der ordnungsgemäßen Funktion des Darms, der Verbesserung der Funktionen der Aufnahme von Nährstoffen, der Produktion von Neurotransmittern und der Evakuierung von Toxinen und Rückständen aus unserer Ernährung ab.

Darm und Depression: Eine Reinigungsfrage

5. Verbessere unsere Stimmung

Es verbessert die Produktion von Dopamin und Serotonin, das Wohlbefinden und damit unsere Fähigkeit, glücklich zu sein.

Glück und seine Hormone: ENDORPHIN, OCITOCIN, DOPAMIN UND SEROTONIN

6. Hilft bei der Erhaltung unserer kardiovaskulären Gesundheit

Es ist eine ausgezeichnete Nahrung für das Cholesteringleichgewicht, das wir produzieren, die Verringerung der Entzündung (die die Quelle der Akkumulation von Cholesterin in den Venen und Arterien ist). Sein Verbrauch hilft Triglyceride zu reduzieren.

7. Hilfe beim Diabetes-Management

Sein Konsum senkt die Glykämie und hat eine schützende Wirkung gegen die Insulinresistenz.

8. Achten Sie auf die Gesundheit Ihrer Haut

Aufgrund seiner abführenden und entgiftenden Wirkung. Wie Sie sehen können, sind alle medizinischen und heilenden Vorteile von Pflaumen mit ihrer Hauptfunktion verbunden, dass sie eine Anti-Verstopfungsfrucht schlechthin sind.

REZEPT FÜR INTETINE UND SAUBERE ZELLE, DIE BASIS FÜR GUTE GESUNDHEIT!

PFLAUMEN UND ERNÄHRUNGSWERTE

Es gibt mehrere Nährstoffe, Vitamine und Mineralien, die Pflaumen haben:

  • Vitamine : A, C, K und alle B-Komplex (Vitamin B1 (Thiamin), Vitamin B2 (Riboflavin), Vitamin B3 (Niacin), Vitamin B6) und Vitamin E (Alpha-Tocopherol)
  • Mineralien : Kalium, Fluor, Phosphor, Magnesium, Eisen, Kalzium, Kupfer, Magnesium und Zink.

Frische Pflaume ist kalorienarm und enthält keine Fette, ist reich an löslichen und unlöslichen Ballaststoffen, die für unsere Darmgesundheit nützlich und notwendig sind. Es hat auch mehrere Phytonährstoffe mit hoher antioxidativer Kraft.

In der Pflaume, wie erwartet, sind die Nährstoffe sehr konzentriert, genau wie Zucker, und deshalb sind die Auswirkungen des Verzehrs von Pflaumen noch drastischer.

Wenn die frische Pflaume jedoch wenig Kalorien enthält, hat die Pflaume mehr als genug und kann als Nahrungsergänzung verwendet werden, wenn es notwendig ist, den Kalorienverbrauch schnell zu ersetzen (zum Beispiel für Sportler).

VORSICHTSMASSNAHMEN UND KONTRAINDIKATIONEN

Aber wie wir oft gesagt haben, ist der Unterschied zwischen dem Heilmittel, dem Essen und dem Gift in der Dosis, die Sie verwenden, und dies gilt auch für Pflaumen, frisch oder getrocknet, gebeizt oder süß.

Pflaumen sind Früchte reich an Oxalaten und diese sind schädlich im Übermaß - so ist es am besten, dass Sie sie gekocht, eingelegter oder gelassen einweichen. Wenn der Oxalatgehalt im Blut und in der Lymphe sehr konzentriert ist, kann es zur Bildung von Gallensteinen und Nierensteinen führen, was zu mehreren Problemen führt : Schmerzen, Nieren- und Gallenblasenentzündung, Intoxikationen.

Um Probleme mit Pflaumen jeglicher Art zu vermeiden, essen Sie in Maßen von nicht mehr als 3 oder 4 Einheiten pro Tag, ob frisch oder getrocknet. Wenn Sie besonders empfindlich sind, möchten Sie vielleicht eingelegte Pflaumen (wie Umeboshi, das ist Saltine, Japanisch) oder süß (Pflaumen in Sirup sind eine Freude) essen. Wie für die schwarzen Pflaumen, lieber einweichen sie zu essen, dann, Fasten.

Viel Brasilien?

Ja, es gibt eine Pflanze, die wir als brasilianische Pflaume kennen, die amerikanische Ximenia, die spontan auf dem gesamten Staatsgebiet auftaucht, die mit den üblichen Medikamenten als Arzneimittel gilt und auch zur Zubereitung von regionalen Süßigkeiten verwendet wird. Da es sich jedoch nicht um eine Pflaume der Rosaceae-Familie, also der Prunus-Gattung, handelt, werden wir hier in diesem Artikel nicht auf ihre guten Verwendungszwecke eingehen.

ABER, UMEBOSHIS PLUM IST ANDERS

Ja, in vielen Fällen wird eine andere Frucht verwendet, um japanische Umeboshi herzustellen. Eine Aprikose, Prunus mume, Verwandter der Pflaume, weil sie auch der Gattung Prunus angehört. Es ist jedoch nicht Pflaume, obwohl es eine japanische Pflaume genannt wird. Da es nicht Pflaume ist, bleibe ich hier nicht auf seinen zahlreichen medizinischen Vorteilen, Thema, das ich zu einem anderen Tag und Text verlasse.

Besonders geeignet für Sie:

CIRIGUELA: ALLE MEDIZINISCHEN VORTEILE UND VERWENDUNGEN

WIE MAN KIRSCH ANBAUT: WARUM HAST DU KEINE CHERRY IN BRASILIEN?

ORNAMENTAL PFLANZEN - WELCHE BLUME IM FRÜHJAHR?

Empfohlen
Gute Nachrichten kommen aus Kolumbien: Der Nationalpark Serrania de Chiribique , im Herzen des Amazonas gelegen, wurde zum größten der Welt ausgebaut und sein Gebiet wurde aufgrund seiner ökologischen, kulturellen und sozialen Werte zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Jetzt umfasst der Park 4, 3 Millionen Hektar und wird zum größten Nationalpark der Welt, um den Regenwald zu schützen. "
Wenn ein neues Jahr eintrifft oder wenn wir umziehen , machen wir eine Reihe von Sympathien , die mit diesem Moment verbunden sind. Aber diese Praktiken können das ganze Jahr über durchgeführt werden und dienen dazu, die alten und schlechten Energien wegzunehmen, die Renovierung einzulassen und eine gute Atmosphäre in dem Haus zu erzeugen, in dem wir leben. Fü
Sicherlich einer der interessantesten Stadtparks der Welt. Wo es eine verlassene Eisenbahn gab ... jetzt gibt es einen wunderschönen Zen-Garten, umgeben von Stille und im Herzen des Big Apple . Der Park war großartig, wie es war, aber jetzt ist die New York High Line endlich fertig. Die dritte Umbauphase ist abgeschlossen und bietet Bewohnern und Touristen einen neuen und fantastischen Ort, um einige Momente im Grünen des Meatpacking District zu verbringen. D
Pflanzen im Haus zu haben ist immer ein Vorteil : Es verschönert die Umwelt, löst Verspannungen, aromatisiert die Räume und gibt ihnen mehr Gemütlichkeit. Aber einige Pflanzen sind besser als andere in Gebäuden, reduzieren Schadstoffe, verbessern die Luftqualität und machen Sie gesünder. 1. In deinem Zimmer Efeu Schwert-von-Saint-George Lavendel oder Rosmarin Jasmin Lavendel, ein mild aromatischer, ist ideal, um die Angst des Tages zum Zeitpunkt des Einschlafens zu erleichtern. Manch
Neue Probleme für Nestlé . In Indien wurde der Verkauf von Maggi Noodles verboten. Sofortige Nudeln , auch in unserem Land beliebt, zeigten Bleigehalte höher als die Norm erlaubt und enthalten Mononatriumglutamat , eine Zutat, die nicht auf der Verpackung angegeben ist . Das Schweizer multinationale Unternehmen hat beschlossen, die Produkte zum Schutz der Verbraucher zurückzuziehen, obwohl es weiterhin Maggi Noodles, ein sicheres Produkt, berücksichtigt. Mon
Was die Gringos über uns reden . Die englische Zeitung The Guardian hat eine interessante Analyse unseres Wahlprozesses vorgenommen, ausgehend von der großen Bedeutung von Petrobrás als Unternehmen und von Öl als Kapital unserer Wirtschaft, und Dilma und Marina, die beiden wichtigsten Präsidentschaftskandidaten, stehen vor dieser Frage. Die