Alles Über Gesundes Leben!

Antioxidantien können sehr gut sein, aber auch sehr schlecht

Antioxidantien sind Substanzen, die von einem Molekül gebildet werden, das die Oxidation anderer Moleküle verzögern oder hemmen kann . Mit dieser Wirkung können antioxidative Substanzen gesunde Zellen vor der oxidierenden Wirkung freier Radikale schützen .

Was ist mit freien Radikalen ? Nun, dies sind elektronisch instabile Moleküle, was bedeutet, dass sie, weil sie in ihrer letzten Elektronenschicht keine gerade Anzahl von Elektronen haben, immer in der Lage sind, Elektronen in einer als Oxy-Reduktion bezeichneten Reaktion auf ein benachbartes Molekül zu übertragen. Oxy-Reduktion ist eine Non-Stop-Kettenreaktion, die zum Tod oder dauerhaften Schäden führen kann .

Es ist das Gleichgewicht zwischen diesen beiden Situationen, die die Zellen gesund halten und kranke Zellen ausmerzen.

Aber wie in allem im Leben, wo es einen Überschuss gibt, kann auch Schaden auftreten, abhängig von den genetischen Eigenschaften der Person, die mit dem Antioxidans zu tun hat.

Die Forschung

Über die Vorteile eines bestimmten Proteins, der Disulfidisomerase, wurde nachgedacht, und es wurde die Wirkung auf die Remodellierung der Blutgefäße und die Verhinderung ihrer übermäßigen Verengung untersucht. Diese Untersuchung zeigte sowohl die Vorteile als auch die Kontraindikationen für die Verwendung von Antioxidantien, die einen ernsten Problem für den uneingeschränkten Verzehr dieser als Nahrungsergänzungsmittel aufwirft, und wurde von Professor Francisco Laurindo vom Herzinstitut ( Incor ) der Fakultät für Biomedizin der Universität von São Paulo geleitet (FMUSP) und einige Forscher von anderen Institutionen.

"Wenn wir uns in die Haut schneiden, scheiden die Fibroblasten Kollagen aus und das Gewebe heilt durch Verengung - so sieht die Narbe aus. Die meisten Gewebe heilen auf diese Weise, aber das Blutgefäß kann nicht auf genau die gleiche Weise heilen, um nicht zu schließen. Wir vermuten, dass die Proteindisulfidisomerase an dem Mechanismus beteiligt ist, der das Gefäß während der Heilung offen hält ", sagte Laurindo.

Nicht immer vorteilhaft

Liponsäure ist zum Beispiel ein starkes Antioxidans, das als Nahrungsergänzungsmittel verkauft wird und als ziemlich sicher gilt. Im Labor wurde jedoch beobachtet, dass Liponsäure bei der Anwendung des Marfan-Syndroms - einer genetischen Störung, die bei 1 von 10 Menschen das Bindegewebe betrifft - dazu beitragen kann, die Dilatation und Ruptur der Aorta zu verstärken potenziell gefährlich.

Natürlich, diese Schlussfolgerung ergibt sich aus Laborexperimenten mit Nagetieren, die einen ähnlichen Zustand wie das menschliche Marfan-Syndrom haben, aber an sich ist es die Alarmstufe, richtig? Hauptsächlich unter Berücksichtigung der Popularität von Nahrungsergänzungsmitteln in unserer Gesellschaft, vor allem von den espeortistas.

Die Informationen, die die Forscher bereits erhalten haben, erfordern weitere Untersuchungen in anderen Forschungsbereichen, doch Labor-Meerschweinchen beschuldigen dieses Ungleichgewicht vorläufig.

Lesen Sie auch: Natürliche Antioxidantien: Was sind die Quellen, die Quellen und ihre Vorteile für den Organismus

Fotoquelle: wikipedia.org

Empfohlen
Der Bundesstaat São Paulo ist aufgrund der Dengue-Krise in Alarmbereitschaft. In der Hauptstadt von São Paulo, wo es keine häufigen Fälle von Dengue-Todesfällen gibt , hat man 2015 bereits zwei Todesfälle durch diese Krankheit erlebt. Wenn dies in São Paulo der Fall ist, dann noch schlimmer im Landesinneren, wo die Aedes aegypti- Mücke normalerweise mit größerer Intensität produziert wird. Dieses Sz
Unerwartet oder nicht, Blähungen können viel über unsere Gesundheit aussagen . Das heißt, ohne Verzögerung ist das, was wir gemeinhin als "pum" bezeichnen, nichts anderes als eine präzise Manifestation der gegenwärtigen Situation unseres Organismus . Wir werden sehen, dass Blähungen trotz Unannehmlichkeiten deutlich zeigen können, ob unser Körper krank oder normal ist. Flatulen
Wissenschaftler der NASA , die US-Raumfahrtbehörde, kündigte gestern, 28, die Entdeckung von Salzwasser und Strom auf der Oberfläche des Mars. Bilder des Mars Reconnaissance Orbiter - MRO bestätigen den Befund und zeigen Anzeichen von hydratisierten Mineralien , die wie dunkle Linien an den Hängen des Mars aussehen. Sol
Der Ausdruck endokrine Disruptoren ist für viele Menschen eine Nachricht. Aber es ist einfach zu verstehen, was sie sind. Endokrine Disruptoren sind verantwortlich für die Entstehung von hormonellen Störungen und werden gefunden, einschließlich in unvorstellbaren Orten wie Kosmetika, Lebensmittelverpackungen und sogar Spielzeug . Is
Ein schöner Orangenbaum, der gut in Töpfen oder Bonsai aussieht, kinkan orange produziert Miniatur-Orangen, die essbar und voller gesundheitlicher Vorteile sind. Erfahren Sie mehr über diese Vorteile und sehen Sie einige Rezepte mit Kinkan Orangen. Die Orange-Kinkan-Schale ist dünn und süß. Orange-Kinkan hat wenig Fruchtfleisch, mit einem sauren Geschmack, Klumpen von der Größe einer normalen Orange, so dass sie im Verhältnis zu ihrer kleinen Größe groß sind. Sie können
Hat jemand dort irgendeinen Unterschied in Nutella bemerkt? Die berühmte Haselnusscreme hätte ihre Rezeptur in Europa verändert, und es scheint der erste Unterschied zu sein, dass das Hamburger Verbraucherschutzzentrum , ein Verbraucherverband aus Deutschland, der auf Details bedacht ist, eine andere Farbe in der Creme, die weniger dunkel und heller aussah. D