Alles Über Gesundes Leben!

Anvisa erkennt den guten Gebrauch von Cannabis sativa an und klassifiziert es als medizinisch

Marihuana, Cannabis sativa, wurde hier in Brasilien bereits als Heilpflanze anerkannt . Es bedeutet nicht, dass seine Verwendung freigegeben wird, sondern dass es möglich ist, Medizin mit seinen aktiven Prinzipien zu produzieren, sagt ANVISA.

Letztes Jahr, siehe DOU vom 21. März 2016, wurde es ermächtigt, Cannabidiol und Tetrahydrocannabidiol-Produkte, THC und CBD, die beiden Wirkstoffe, die in Cannabis sativa (und auch in Cannabis) als Arzneimittel gelten, zu verschreiben und einzuführen Ruderalis und Indica natürlich).

Jetzt hat ANVISA festgestellt, dass die Pflanze selbst, Cannabis sativa, auch eine Heilpflanze ist.

Dieses Marihuana ist medizinisch, das war schon lange bekannt, aber was hat sich für ANVISA geändert, um es endlich mit diesen Eigenschaften zu deklarieren ?

Aus meiner Sicht ist diese neue, moderne, staatliche (politische und nicht technische) Position das Ergebnis der im letzten Jahr veröffentlichten Studie über die Wirtschaftlichkeit von Marihuana auf dem brasilianischen Markt.

Aber das sind natürlich gute Nachrichten !

Nun ist es tatsächlich so, dass sowohl die in natura- Pflanze als auch ihre Verbindungen als Arzneimittel, wie Mevatyl® (Tetrahydrocannabinol (THC), 27 mg / ml + Cannabidiol (CBD), 25 mg / ml), indiziert sein können bei Multipler Sklerose, die bereits im Januar 2017 zugelassen wurde.

Aber das ist nicht das erste Mal in unserem Land, dass Marihuana seinen medizinischen Titel erhalten hat - im Jahr 1929 war es bereits in der ersten Ausgabe der Pharmacopoeia, in der Liste der Pflanzen mit Möglichkeiten der therapeutischen Verwendung.

Die Abfolge der juristischen Diplome, die diesem neuen Stadium der medizinischen Legalisierung von Marihuana in Brasilien vorausgingen, können Sie hier auf der ANVISA-Website nachlesen

Für die Einfuhr von Medikamenten auf Cannabidiol-Basis ist es wichtig, dass Sie dieses Diplom mit den Grundregeln für natürliche und juristische Personen lesen, und hier sind die ANVISA-Regeln für den Verkauf von Medikamenten auf Cannabidiol-Basis .

Die medizinischen Anwendungen von Cannabis sativa und seiner aktiven Bestandteile sind unter anderem:

  • Multiple Sklerose
  • schwere Epilepsie
  • schwere Anfälle
  • Krebs
  • Glaukom
  • generalisierter Schmerz
  • Parkinson-Krankheit

Lesen Sie mehr zu diesem Thema hier bei Buru-News:

CANNABIS: 10 VERWENDUNGEN IN DEN VERSCHIEDENEN SEKTOREN

MACONHA: 10 Krankheiten, die mit CANNABIS behandelt werden können

Hanfsamen ist First-Order-Food

Empfohlen
Das intensivere El Niño der letzten Zeit hat bereits in mehreren Teilen der Welt , insbesondere in der Pazifikregion, schwerwiegende Auswirkungen , wobei Papua-Neuguinea als das bisher am stärksten betroffene Land gilt, so die Oxfam- Gruppe in einem kürzlich veröffentlichten Bericht . Die bisherigen Auswirkungen der Region sind trockener , heftiger und unerwarteter Regen und von El Niño herbeigeführte Fröste . Diese
Sein Name ist Basil und verspricht Langlebigkeit . Das Elixier der ewigen Jugend, verkleidet als Pille , würde jetzt in eine Ergänzung aufgenommen, die von einem Nobelpreis- Publikum genehmigt und bereits vermarktet wurde (in den USA und nur online). Die neue Formel - Chemie - verspricht das Wunder, nach dem jeder sucht: Nie alt werden .
Diejenigen, die an den Strand gehen, haben sicherlich im Sande einen durchsichtigen Käfer mit gallertartigem Aussehen gesehen. Dieses Tier, Qualle oder Qualle genannt , ist manchmal schwer zu erkennen und kann bei Berührung mit unserer Haut "Verbrennungen" verursachen. Die Quallen sind Nesseltiere , die sich im Sommer vermehren, wobei auch die Anzahl der Sonnenbrände in Badegästen zunimmt. Ma
Ende 2016 mit einer beunruhigenden Nachricht für Brasilien: Die Brände im Amazonas haben die historischen Durchschnittswerte übertroffen . Das unkontrollierte Verbrennen ist das größte Problem, das den Amazonas-Regenwald betrifft und das Klima und die Umwelt beeinflusst. In diesem Jahr wurden 156.828
Der Karneval kommt und die meisten Brasilianer lieben diese Party, welche die beliebteste unserer Kultur ist. In jeder Ecke des Landes gibt es einige Freuden. Aber wer Karneval liebt, kann das Gelage nicht über die Natur gehen lassen . Leider ist es in den Samba-Schulparaden üblich , Federn und Federn von Vögeln zu verwenden, um Allegorien und Kostüme zu schmücken , was absurd ist. Sam
Wissenschaftler der NASA gaben am Montag bekannt, dass das Abschmelzen von Gletschern in der Westantarktis irreversibel sei . Den Umfragen zufolge wird das bereits begonnene Schmelzen keine unmittelbaren Auswirkungen auf die Ozeane haben, sondern in den kommenden Jahrhunderten auf 3, 6 Meter Meereshöhe steigen.