Alles Über Gesundes Leben!

Araukarien können ausgestorben sein

Gelegentlich erfahren wir so einiges über Tierarten, die unter der Gefahr des Aussterbens leiden, dass wir vergessen können, dass dies auch mit der Flora unseres Planeten geschieht. Ein besonderer Fall kommt von den Baumarten, Araukarien . In der Tat sind sowohl die Bäume als auch der Araukarienwald ernsthaft vom Aussterben bedroht .

Ein Baum, der früher sowohl auf dem Feld als auch in städtischen Gebieten häufig zu sehen war, Exemplare von Araukarien sind heute selten. Und schlimmer noch, die meisten vorhandenen Bäume sind bereits über 30 Jahre alt, dh junge Exemplare, die das Überleben der Arten sichern könnten, sind nicht mehr zu sehen.

Die Beobachtung und der Alarm für die Möglichkeit des Aussterbens der Araukarien wurde von Professor Flávio Zanette von der Föderalen Universität von Paraná, einem der Hauptforscher des Baumsymbols von Paraná, gemacht . Mit drei Jahrzehnten Engagement für das Thema sagt er, dass er zunehmend weniger junge Kiefern sieht und dass dringende Maßnahmen erforderlich sind, um die Spezies wieder in den Staat zu bringen.

Im letzten Jahrhundert gab es einen Anreiz, die Kiefern im Bundesstaat Paraná zu fällen, aber der Schaden war groß, was Ibama veranlasste, die Spezies auf die Liste der bedrohten Arten zu setzen, was theoretisch mit dem Anreiz endete. Aber nichts gemacht. Die Warnung beendete die Kürzung nicht, und 2001 beschloss der Nationale Umweltrat (Conama), die Abholzung von Araukarien zu verbieten - mit einigen speziellen Ausnahmen, wie zum Beispiel der Bewirtschaftung von bepflanzten Flächen und der Gewinnung bei Sturzgefahr.

Um das Risiko, unter dem Araukarien leiden, besser einschätzen zu können, wurden in Paraná in der Vergangenheit mehr als 8 Millionen Hektar mit Bäumen bewachsen, aber nur 66.000 Hektar oder 0, 8% davon blieben übrig intakt. Es stimmt zwar, dass Messungen im Jahr 2001 durchgeführt wurden, aber es sind immer noch die aktuellsten verfügbaren Daten, und die Forscher glauben nicht, dass es von hier aus zu signifikanten Verbesserungen gekommen ist. Im Gegenteil, einige, die als "Pessimisten" betrachtet werden, sprechen bereits offen darüber, dass die derzeitigen Maßnahmen zur Erhaltung nur lindernd sind und nur das Unvermeidliche hinausschieben.

Glücklicherweise glauben die "Optimisten" immer noch an die Erholung der Araukarien und argumentieren, dass das Bewahren dessen, was übrig bleibt und immer noch nach Lösungen für Flächenerweiterungen mit lokalen Anreizen sucht, die Fortführung der Art sicherstellen kann .

Ein Beispiel dafür sind Professor Zanette und die Federal University of Paraná, die 1.500 Araukarien-Setzlinge verteilen, die kostenlos gepflanzt werden. Wer weiß, dass diese Geste nicht die Erhaltung und Wiedergeburt der Araukarienbäume kennzeichnet?

Lesen Sie auch: Hilfe! Die Bäume schrumpfen

Fotoquelle: wikipedia.org

Empfohlen
72 Menschen starben nach dem tragischen Unfall in einer Pantoffelfabrik in Manila . Die Morde waren auf ein Feuer zurückzuführen, das am Vortag passierte. Das Feuer begann während einer Schweißung, die die bei der Herstellung von Kunststoffen verwendeten Chemikalien in die Luft sprengte. Es dauerte fünf Stunden, um das Feuer zu löschen. Die
Schließe deine Augen und denke an den Ort, an dem du dich am liebsten ohne Maske fühlst. Wer dich willkommen heißt, toleriert dich, auch in den schlimmsten Momenten und bei den schlimmsten Mängeln. Denke an den Ort, an dem du gewachsen bist, deinen Verwandlungen gefolgt und das hat sich auch mit dir verändert. Was
Interessant! Gibt es Dinge, die Hunde hassen, dass wir tun ? Wenn sie sprechen würden ... was würden sie uns sagen? Jaymi Heimbuch hat 10 Dinge aufgelistet, von denen sie denkt, dass sie bei Hunden irritieren. Mal sehen: 1. Verwenden Sie mehr Wörter als die Körpersprache Es gibt Forschung, die besagt, dass Hunde unsere Worte verstehen, was nicht bedeutet, dass wir mit ihnen philosophieren sollten. Ja
Der Löwe, Panthera leo , ist ein fleischfressendes Säugetier der Panthera-Klasse und der Felidae-Familie. Bekannt als der König des Dschungels ist eines der schönsten Tiere auf unserem Planeten. Hier sind einige der Funktionen, die Sie vielleicht nicht kennen. IN AUSLÖSCHUNG Die Art Panthera leo findet sich noch immer in Afrika südlich der Sahara und in Asien, wo sie bereits in Nordafrika und Südostasien ausgelöscht wurde. In der
Der Kampf ist vorbei und die Bevölkerung von São Paulo , die weiß, dass der öffentliche Raum den Menschen gehört und nicht den Autos, wenn sie siegreich ist, wird die Avenida Paulista von nun an jeden Sonntag für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Es war nicht einfach, die erste Erfahrung war ein Erfolg, das kann ich bestätigen, weil ich dort war und den Paulista-Radweg mehr als einmal gefahren bin, aber erst jetzt, nach öffentlichen Anhörungen mit massiver Unterstützung der Teilnehmer und abschließender Bewertung der Stadt, die sie nicht machen Es gibt große Auswirkungen auf den lokalen Verke
Pflanzen sind Geschenke, die, denke ich, jedem gefallen. Aber es ist natürlich notwendig, die Pflanze , die als Geschenk gegeben wird , gut zu wählen - es ist sinnlos, jemandem einen Kaktus zu geben, der die Rose riechen oder eine Pflanze geben möchte oder denen, die keine Zeit haben oder bleiben wollen im Garten. I