Alles Über Gesundes Leben!

Die "Atlanter" des 21. Jahrhunderts. Globale Erwärmung und Wasserstand

Mit der Intensivierung der globalen Erwärmung zeigen Modelle, dass der Meeresspiegel bis zum Ende des Jahrhunderts von einigen zehn Zentimetern auf wenige Meter steigen könnte.

Der Fall der Niederlande ist berüchtigt, auch bekannt als die Niederlande, wo zwei Drittel der Bevölkerung unter dem Meeresspiegel leben, dank eines komplexen Systems von Staudämmen und Staudämmen, die verstärkt werden müssen, um eine Tragödie in den Niederlanden zu vermeiden nächsten Jahrzehnten.

Eine weitere Postkarte, die vom Untertauchen bedroht ist, ist die Stadt Venedig . Die italienische Regierung investiert mehr als 9 Milliarden Euro in das Projekt Moisés, um 2016 ein Sperrsystem zu errichten, um die Stadt, ein von der UNESCO anerkanntes Kulturerbe, vor dem Meer zu bewahren.

Treffen Sie drei Länder, die vom Verschwinden im Ozean bedroht sind - was Hunderttausende von Menschen zur Flucht zwingen und die Horden von Umweltflüchtlingen verdicken kann. Doch diese Umweltflüchtlinge leben nicht in Wüstenregionen: Es sind paradiesische Szenarien im Indischen und Pazifischen Ozean, die unter Wasser verschwinden können, weil das Eis an den Polen schmilzt und der Meeresspiegel steigt.

1.Kiribati

Fotoquelle: classmetteo.it

Kiribati ist das erste Land, das aufgrund der globalen Erwärmung sein gesamtes Territorium verliert. Im Jahr 2008 forderten die Herrschenden Australien und Neuseeland auf, ihre Bürger als ständige Flüchtlinge aufzunehmen.

Im Jahr 2012 kaufte die Regierung des Landes 2.200 Hektar in Vanua Levu, Fidschi. Es gibt jedoch keinen Plan, die gesamte Bevölkerung nach Fidschi zu evakuieren, und Präsident Anote Tongs Ermahnung, die Inseln zu evakuieren, gab nicht an, wo. Eine der Ideen von Präsident Tong wäre der Bau künstlicher Inseln wie in Dubai.

Laut dem Pacific Regional Environment Programme wurden 1999 zwei unbewohnte Inseln, Tebua Tarawa und Abanuea, bereits überflutet . Einige Bewohner mussten aufgrund des steigenden Meeresspiegels bereits zu höheren Punkten auf den Inseln ziehen. Einige Dörfer wurden sogar vollständig überschwemmt.

Auf der Süd-Tarawa- Insel gibt es bereits eine Ufermauer zum Schutz der in Überschwemmungsgebieten gelegenen Gebiete. Diese Strategie ist jedoch nichts weiter als eine Palliative.

2.Maldivas

Fotoquelle: wikimedia.org

Die Republik Malediven hält einige interessante Weltrekorde : Der höchste Punkt seiner mehr als 1.000 Inseln liegt nur 2, 4 m über dem Meeresspiegel! Die durchschnittliche Höhe von nur 1, 5 m und das Risiko, einen Teil seiner Bevölkerung von ca. 330.000 Einwohnern in diesem Jahrhundert evakuieren zu müssen, veranlasste 2008 die Gründung eines Fonds mit Ressourcen aus dem Tourismus auf den Inseln für den Erwerb Land in Indien, Sri Lanka und Australien, um seine Bewohner zu beherbergen.

3.Tuvalu

Fotoquelle: wikipedia.org

Eine andere Inselgruppe mit ähnlicher Situation, die durchschnittliche Höhe in Tuvalu ist nur 2 m über dem Meeresspiegel. Neben dem Problem der Überflutung können auch steigende Salzwasserstände im Untergrund zu schweren Schäden an Plantagen im Atollkomplex führen.

Veränderungen des Meeresspiegels waren in den letzten fünfzehn Jahren für die Bewohner wahrnehmbar, mit regelmäßigen Überschwemmungen in den unteren Gebieten, einschließlich am Flughafen, an Tagen mit sehr hoher Flut.

Aus diesen Gründen lehnte der Chefunterhändler von Tuvalu, Ian Fry, es ab, das Abschlussdokument der Klimakonferenz in Kopenhagen im Jahr 2009 zu unterschreiben, in dem er behauptete, dies bedeute "Verrat an seinem Volk und seiner Zukunft".

Fotoquelle: Stock.Xchng

Empfohlen
Da ist ein kleines Mädchen unter den Eulen, kannst du sie sehen? Dies ist die Herausforderung, die in letzter Zeit das Internet auf der ganzen Welt verändert. Es braucht keine großartigen Fähigkeiten, sondern genau den richtigen Beobachtungsgeist, um diese neue visuelle Herausforderung, die sich durch alle sozialen Medien zieht, zu lösen. Fin
In letzter Zeit ist die Sorge um das Essen in Brasilien und in der Welt ständig gewachsen. Dies zeigt sich entweder beim Erfolg gesunder Lebensmittel, sogar bei den Fastfoods von Salaten oder bei den steigenden Verkäufen von Bio-Lebensmitteln. Immer mehr Menschen glauben, dass Gesundheit auf dem Teller beginnt.
Ökotourismus hat nur einen Tag davon. Es ist auch nicht weniger: Möchtest du etwas Besseres als Reisen, um mit der Natur in Kontakt zu kommen? Der Nationale Tag des Ökotourismus wird am 1. März als eine Aktivität gefeiert, die aus dem Besuch von Orten der Erhaltung von Fauna und Flora besteht, wie z. B.
Normalerweise spricht man davon, wie Essen unseren Schlaf beeinflussen kann, aber jetzt, eine neue Forschung kehrt die Perspektive um und untersucht, wie gut schlafen kann unsere Beziehung mit Nahrung beeinflussen. Willst du besser essen? Schlaf mehr! Dies ist das Ergebnis einer Studie, die am King's College in London durchgeführt und im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht wurde.
In den Vereinigten Staaten und in vielen Teilen der Welt steigt die Anzahl der Personen, die gegen Impfungen sind . Dies ist der Fall von Kathleen Wiederman, einer 42-jährigen Amerikanerin, die Impfstoffe skeptisch sieht, weil sie glaubt, dass unser Körper in der Lage ist, Krankheiten zu bekämpfen. K
Yoga-Nidra oder Traum-Yoga (oder sogar Schlaf-Yoga) ist eine Art Yoga, die unserer Gesundheit zahlreiche Vorteile bringen kann . Ein Weg, um mit sich selbst in Kontakt zu kommen, Yoga Nidra ist leicht zu laufen , braucht nur eine ruhige und förderliche Umgebung. Hier werden wir über Yoga Nidra sehen: die Vorteile und wie man das Yoga des Traumes praktiziert.