Alles Über Gesundes Leben!

Ayurveda: was es ist und wie es ansetzt

Die ayurvedische Medizin ist 7.000 Jahre alt und sammelt Vorbeugungs- und Pflegemassnahmen mit dem Ziel, die Lebensqualität des Menschen im Einklang mit der Natur zu verbessern.

Dieses medizinische System, dessen Name Ayurveda aus dem Sanskrit stammt und " Wissenschaft des Lebens" bedeutet, entstand in Indien und entwickelte sich auf der Grundlage der tiefen Beobachtung der Natur als Ganzes und des Menschen als einer ihrer Bestandteile . Es verwendet natürliche Methoden, um das Gleichgewicht des menschlichen Körpers und seine physiologischen Wirkungen zu finden - durch die Verwendung von Kräutern, ätherischen Ölen, Gewürzen und deren Beziehungen mit den Eigenschaften jedes Menschen, den Doshas, ​​die Ayurveda unserem Organismus hilft auf der Suche nach einer gesünderen Art zu sein, eine Reihe von ernährungsbedingten, organischen, physiologischen Ungleichgewichten zu heilen, die im Laufe der Zeit Krankheiten verursachen können. Parallel zur Lebensmittelkontrolle verwendet Ayurveda Massagetechniken mit Ölen, Meditationen und anderen körperlichen Aktivitäten, die die Integration von Körper und Geist fördern.

Die Wirkung dieser Praxis, wenn sie nach einer gewissenhaften Diagnose gut angewendet wird, ist sehr positiv sowohl für die Wiederherstellung unserer Gesundheit als auch für die Förderung größerer Vitalität, Zufriedenheit, Langlebigkeit mit Lebensqualität und Zweck und schließlich die Schärfe unserer Wahrnehmung. An diesem Punkt fördert der Ayurveda die feine Integration des Menschen mit der Natur, erweitert seine innere Vision und äußere Akzeptanz und arbeitet für ein harmonisches Leben im Leben zusammen.

Ayurveda - die Mutter der Medikamente der Welt

Ayurveda entstand vor der Entwicklung eines der bekannten Medikamente und es wurde von dort die traditionelle chinesische und japanische Medizin (vor 3000 Jahren) gebildet. Diese zwei alten Medikamente, Ayurveda und Chinesisch, haben die gleiche Grundlage: die Suche nach "billigen Medizin, um die immensen sehr armen Bevölkerungen von China und Indien zu dienen ." In Japan, wo die chinesische Medizin im fünften Jahrhundert angekommen ist, ist dieser Kontakt durch den häufigen Austausch von Informationen und die parallele Entwicklung sehr effizienter und kostengünstiger Techniken sowohl für die Behandlung als auch für die Krankheitsprävention noch vertieft worden.

Für Ayurveda ist Krankheit was?

Für Ayurveda ist Krankheit viel mehr als die einfache Manifestation von unangenehmen oder gefährlichen Symptomen für die Aufrechterhaltung des Lebens. In dieser Wissenschaft wird verstanden, dass die Krankheit lange vor ihren ersten Empfindungen oder Manifestationen beginnt. Sie sind kleine Ungleichgewichte, die mit der Zeit zunehmen, und die Verachtung, für die wir gestimmt haben und die unkorrigiert letztendlich zu klaren Krankheitssymptomen führt - und erst dann erkennen wir, dass unser Körper leidet, ist es nicht. ?

Doshas und Prana

Prana ist der Name der Lebensenergie, die in allen Lebewesen ist, die uns erlaubt zu leben. Es ist diese Lebenskraft, Prana, die wir durch den Ayurveda auf der Suche nach einer besseren Lebensqualität gewissenhaft suchen. Aber nicht nur wegen der Qualität, denn das Ayurveda befasst sich auch mit der größeren Bedeutung des Konzepts des Lebenszwecks. Was haben wir schließlich alle auf dieser Erde zu tun, richtig?

Lesen Sie mehr: VATA, PITTA ODER KAPHA: WAS IST IHR DOSHA?

Dosha ist der Name, den Ayurveda dem unterscheidet, was jeden Menschen unterscheidet, einzigartig, ganz und göttlich. Nach dieser Wissenschaft sind wir, wie alle lebenden Organismen auf der Erde, aus einigen Urelementen ( Feuer, Erde, Wasser, Luft und Raum ) zusammengesetzt, und was uns auszeichnet, ist der Prozentsatz von jedem von diesen in unserem Organismus. Dies definiert was jedes Wesen ist.

Für Ayurveda gibt es drei grundlegende Formen der Klassifizierung einer Person, Pitta, Kapha und Vata Doshas, die in 7 verschiedenen Kombinationen dargestellt werden können:

1) Vata

2) Pitta

3) Kapha

4) Pitta-Vata

5) Kapha Vata

6) Pitta-Kapha

7) Vata Pitta-Kapha.

Das vorherrschende Element ist dasjenige, das deine körperliche Konstitution, deine Gefühle, deine Art, wie du sie ausdrückst, und dein Ernährungsbedürfnis, deine physische und psychologische Natur (hier ist ein einfacher Weg, dein Dosha kennenzulernen) definiert. . Mit diesem Wissen ermöglicht Ihnen Ayurveda, die am besten geeigneten Diäten, die Übungen und sogar den Lebensstil zu bestimmen, um Sie zurück zu bekommen und Ihr Gleichgewicht zu halten. Dies ist der Schlüssel zur Erhaltung der Gesundheit.

Lesen Sie hier über Honig und das Gleichgewicht der Doshas DER HONIG, WUNDER DER NATUR UND SEINE VERWENDUNG IN DER HEILUNG

Ayurveda verstehen - 5 Elemente, 3 Stimmungen und das Ungleichgewicht

Ayurveda hat einige grundlegende Prinzipien, die Sie wissen müssen, um zu verstehen, wie diese Wissenschaft gemacht wird. Auf der Seite des Snehana Space können Sie Themen vertiefen wie: Theorie der 5 Elemente (Pancha Mahabhuta), Theorie der 3 Stimmungen (Tridosha), Individual Constitution - Natur (Prakruti) und Ungleichgewicht (Vikruti), zuerst für später gelesen über die physiologischen Prozesse wie: Toxinproduktion (Ama), Verdauungsprozess, biologische Zyklen und Naturzyklen. Dies ist eine komplexe Wissenschaft, die sich von der Allopathie unterscheidet, an die wir gewöhnt sind, weil sie die traditionelle Wissenschaft der westlichen Regionen der Welt ist.

Ayurveda hat 5 Grundprinzipien, die das menschliche Verhalten auf der Suche nach Gesundheit, Gleichgewicht und Zweck leiten sollten:

  • 1) Töte keine Tierformen
    2) Stehlen Sie nicht
    3) Kein sexuelles Fehlverhalten
    4) Lüg nicht
    5) Konsumiere keinen Alkohol

Sind diese Prinzipien neugierig? Wenn Sie darüber nachdenken, befürworten Sie nur ein gesundes und ausgeglichenes Leben, sowohl physisch als auch psychisch.

Vorteile ayurvedischer Kontraindikationen

Da es sich um eine Wissenschaft der individuellen Anwendung handelt, deren Verfahren für eine bestimmte energetische Konjunktur indiziert sind , hat diese Wissenschaft keine Kontraindikationen. Natürlich ist das, was für mich mit meinem Dosha gut und notwendig ist, für dich sogar kontraindiziert, was zum Beispiel ein entgegengesetztes Dosha hat. Hauptsache, Sie suchen einen kompetenten Fachmann, um Ihre Nachuntersuchung durchzuführen.

Ayurvedische Massage, wie diese Wissenschaft hier in Brasilien bekannt ist, hat Vorteile für:

  • Depression bekämpfen
    Verbessern Sie die Durchblutung
    Verbessert Gedächtnis und Lernfähigkeit
    Kampf gegen Muskelödeme
    Chronische Müdigkeit
    Atemprobleme
    Verdauungsprobleme

Ayurveda ist eines der von der WHO - World Health Organization anerkannten medizinischen Systeme und wird in Indien von einem bedeutenden Teil seiner Bevölkerung verwendet. Und, am wichtigsten von allem, Ayurveda, gut angewendet, wird Ihnen eine große Lebensfreude und das Wissen um Ihren Zweck in diesem Leben, das heißt, ein größeres Gefühl der Integration mit dem Leben geben, und das allein ist Gesundheit genug .

Besonders geeignet für Sie:

KUNDALINI YOGA: WAS IST ES, VORTEILE UND HAUPTPOSITIONEN (VIDEO)

EMPATHY, RESILIENCE, TOLERANCE: EMOTIONALE FÄHIGKEITEN, DIE KINDER LERNEN SOLLTEN

DIE 5 EMOTIONALEN WUNDEN, DIE UNS VON ERNSTEM LEBEN VERHINDERN

Empfohlen
Die Bundestagsdebatte am ersten Novemberdonnerstag war von Meinungsverschiedenheiten und Opposition in Bezug auf das Votum zur Aufrechterhaltung des Kooperationsabkommens im Nuklearsektor zwischen Brasilien und Deutschland geprägt. Die CDU- und SPD-Parteien stimmten gegen den Antrag zur Aufhebung des Atomabkommens und verpflichteten sich, das Dokument zu überprüfen, um die Notwendigkeit von Änderungen des derzeitigen Paktes zu prüfen. Gar
Naturliebhaber und Befürworter beginnen die Woche mit guten Nachrichten: Am vergangenen Freitag, 6. April, wurden fünf Bundesunternehmungseinheiten (UC) geschaffen. Nach Angaben der ISA- Website - Socio-Environmental Socio-Environmental Institute (ISA), umfassen die Erlassdekrete nun rund 1, 2 Millionen Hektar in Gebieten in Bahia und Maranhão, um den Amazonas, Caatinga und Küstenbiome zu schützen. Vor
Das Klima in der Antarktis scheint sich zu verändern. Und wir reden nicht über die globale Erwärmung , sondern über den Fall der Robben , die mit einem anomalen und seltsam gewalttätigen sexuellen Verhalten gesehen wurden . Diese Tiere hatten Sex mit Pinguinen . Und es war nicht isoliert, mehr als ein Siegel wurde bei mehreren Gelegenheiten gesehen. All
Hast du jemals darüber nachgedacht, einen Topf voll Glück zu haben ? Einen Topf voll Glück zu machen, ist ganz einfach und gleichzeitig eine anregende Aktivität, die Sie dazu bringt, die kleinen Freuden des Alltags wieder zu genießen. Im täglichen Leben des urbanen Lebens verlieren wir oft die Erinnerung an die glücklichen und positiven Dinge, die uns passieren. Dies
Sie werden im Sommer in der Gegend sein, und die Fliegen der Fliegen werden mit all ihrer Kraft kommen. Wenn ihre Anwesenheit Sie stört (und wie!), Vergessen Sie die klassischen Insektizide, die schädlich für die Umwelt und unsere Gesundheit sind. Fliegen gibt es in allem, was das Klima unserer Erde ist - sie sagen, dass mehr als 1, 2 Millionen Arten von Fliegen um uns herum fliegen. U
Obwohl Liebe ein universelles Gefühl ist , gibt es oft Wörter, die es in den verschiedenen Sprachen der Welt auf eine so tiefgründige und eigenartige Weise ausdrücken, dass dieses Gefühl unübersetzbar wird . Einige Ausdrücke in Sprachen, die von uns entfernt sind, beschreiben in einem Wort Situationen, die typisch für die Leidenschaft sind, für die wir mehr als ein Wort oder sogar ganze Phrasen verwenden würden, um sie zu beschreiben. Die brit