Alles Über Gesundes Leben!

Renommierter Live-Kuchen: besonderes Rezept

Wie wäre es mit einem anderen, einfachen und köstlichen Rezept für dieses Weihnachtsdessert ? Dieses Rezept ist der lebende Prestigekuchen, der nicht in den Ofen geht. Das Konzept von Lebendfutter erhöht seinen Konsum in natura, denn laut Studien zerstört der Kochprozess einen Teil seiner Nährstoffe, im Gegensatz zu lebenden Lebensmitteln, die reich an Mineralien, Enzymen und Vitaminen sind.

Zutaten:

• 2 amerikanische Date Cups
• 2 amerikanische Tassen Kokosraspeln
• 3 Esslöffel Johannisbrotpulver
• 1 Prise Salz
• 1 Avocado
• 1 Esslöffel Miso Dessert
• 3 Tassen Mandeln
• Dekorieren: Erdbeeren, Aprikosen oder andere Früchte

Art der Zubereitung:

Lassen Sie die Datteln etwa 40 Minuten in gefiltertes Wasser einweichen.
Die getrockneten Mandeln zu einem Pulver verquirlen und beiseite stellen.
Fügen Sie dem Pulver eine Prise Salz, 2 Esslöffel Johannisbrot hinzu und mischen Sie gründlich.
Mischen Sie diese "Farofa" die Datteln und schlagen Sie in den Mixer (wenn es zu schwer zu schlagen ist, können Sie etwas Wasser oder Orangensaft geben, also drehen Sie eine Paste).
Die Mischung in einen Topf geben (etwas in den Mixer geben, um sie abzudecken) und die geriebene Kokosnuss nach und nach hinzufügen, bis eine modulierende Masse entsteht. Modell im Kuchenformat.
Für den Deckel die Avocado, Miso und 1 Esslöffel Johannisbrot (falls notwendig, ein wenig Wasser oder Orangensaft) auf die Dattelpaste im Mixer geben. Beat alles, bis es zu einem Mousse wird.
Den Topping über den Kuchen verteilen und mit Kokosraspeln und gehackten Aprikosen oder anderen Früchten garnieren und etwa 2 Stunden kühl stellen.

Lesen Sie auch:

USP ANALISA STUDIERT UND ERHÖHT CRUDIVER DIÄT

Crudivorism: Maya, das Mädchen, das von einem schweren Ekzem mit Rohkost geheilt wurde

Fotoquelle: youtube

Empfohlen
Klette, Arctium lappa , ist eine Pflanze, die in Europa beheimatet ist, aber gut an das brasilianische Klima angepasst ist . Seine Wurzeln und Blätter sind Nahrung und Medizin. Es ist ein hervorragendes Entschlackungsmittel für das Lebersystem und kann verschiedene kulinarische Erfahrungen einbringen.
Für diejenigen, die denken, dass diejenigen, die Veganismus halten, nur Salat essen, sagt dieser Inhalt das Gegenteil! Veganer essen alles: Wurst, Schinken, Wurst, Mortadella, Käse, Hamburger, Omelette und vieles mehr, aber mit dem Unterschied, dass alles aus Gemüse gemacht wird und mit dem Vorteil, dass es mehr funktionelle, gesunde und kreative Lebensmittel sind! E
Gestern haben wir den Weltwassertag über die von den Vereinten Nationen veröffentlichten Informationen besorgt, und das ist kein Grund zum Feiern . Der neue Bericht sagt, dass sich die Wasserreserven des gesamten Planeten bis zum Jahr 2030 um 40% verringern sollten , sollte sich die Situation nicht ändern. D
Obwohl in Natura Kohlenstoff nur in Form von schwarzem Kohlenstoff - Kohlenstoff gefunden werden kann; Graphit oder Diamant, etwa 18 von 100 Lebewesen auf dem Planeten bestehen heute aus Kohlenstoff , einschließlich du und ich. Pflanzen und Tiere auch. Aufgrund dieses gemeinsamen Elements ist die Tatsache, dass Kohlenstoff am metabolischen Bedarf für diese Organismen beteiligt ist.
Es kann vegan sein, sogar gesünder als diejenigen, die glauben, dass man ohne Fleisch nicht leben kann und durch die Übertreibung im Verzehr des Fleisches ein omnivores Essen (Gemüse und Fleisch) oder grundsätzlich Fleisch fressend macht. Veganes Essen hilft uns, mehr Aufmerksamkeit auf das zu richten, was wir essen und wie wir füttern. Uns
Mit der Zunahme von Gerüchten und später, klare Hinweise auf den Wunsch der Regierung, eine Reihe von Staudämmen zu bauen , die genau im Flussgebiet des Tapajós liegen würden , gab es eine Menge Reaktionen von der Ipereg Ayu- Bewegung, zu der Vertreter der ethnischen Gruppe der Mundruku gehören . Dies