Alles Über Gesundes Leben!

Karneval ist ein Rausch und eine Pause, weil Exzesse das Herz verletzen können

Karneval macht Spaß, maximaler Spaß, Freude aber auch einige Probleme. Natürlich, weil wir wirklich übertreiben! Nach der ausführlichen Erklärung, die ich hier auf dieser Seite fand, ist der Karneval "ein Volksfest, das noch in der Antike war mit der Absicht, die heidnischen Götter und die Natur zu feiern, ... von der katholischen Kirche anerkannt, in den christlichen Kalender aufgenommen und wird in der ganzen westlichen Welt gefeiert. "

Geschichte des Karnevals: Lust zum Überlaufen

In Brasilien wie auch in anderen Ländern mit portugiesischem Einfluss wurde diese Partei von der Entrudo beeinflusst, einer Straßenparty, bei der Mehl, Eier und Tinte auf Passanten geworfen wurden, sowie der Einfluss indigener und lokaler afrikanischer Kulturen . Diese Unterschiede garantieren heute die große Karnevalsvielfalt in allen brasilianischen Staaten.

Der Karneval in seinem Ursprung war eine populäre Feier, es fand in den Straßen statt und es gab großen Verbrauch von Wein . Es war ein Fest, das dem griechischen Gott Dionysos in Griechenland aus den Jahren 520 v . Chr . Gewidmet war. Es war das große Fest des Spaßes, das von der Frühlingstagundnachtgleiche stattfand . Es wurde das Ende des Winters gefeiert, die Freude der Fruchtbarkeit, es war ein heidnisches Fest der Erhöhung der Fruchtbarkeit . In den ersten Jahrhunderten der christlichen Ära wurde dieses Fest auch in Rom populär und von dort verbreitete es sich in der ganzen Welt.

Seit 1545 gilt der Karneval auch als christliches Datum und wurde von der katholischen Kirche genehmigt, damit die Menschen in den drei Tagen vor der Fastenzeit, einer langen Zeit der Entbehrung, ihrer Ruhe und ihrem Genuss gemäß dieser Religion nachgehen können.

Sie waren der Rest und die Party, einzigartig für das ganze Jahr, für die Menschen, die hart arbeiten, konnten sie ohne Einschränkungen genießen.

Die Exzesse und dein Herz zu den Sprüngen des Karnevals

Es ist diese heidnische kulturelle Tradition, die, wenn sie durch katholische religiöse Zurechtweisung und Kontrolle deformiert wurde, sich in eine Periode von Exzessen aller Art verwandelt hat und die mehr schadet als nützt.

Einer der Übel, die aus den karnevalesken Exzessen entstehen können, ist der Myokardinfarkt, der aus der explosiven Mischung von Alkohol, Energetik, übermäßiger Hitze, Schlafentzug und körperlicher Erschöpfung resultiert, die laut dem Kardiologen José Carlos Chinaglia ein schweres Ereignis ist Mal, Leute werden jünger. Der Arzt sprach darüber ein Interview mit EBC-Radio.

Freude ist gut und gesund, aber wir müssen nicht übertreiben, als würde die Welt morgen enden und alle Tassen verschütten, nur weil es Karneval ist . Menschen können tatsächlich leiden, ohne zu wissen, dass sie anfällig für Bluthochdruck, Arrhythmien und andere Herzprobleme sind, die zu dieser Partyzeit unangenehme Überraschungen bringen können.

Ein anderes Problem, das problematisch sein kann, ist das Sprung-Sprung-Springen, ohne in der richtigen körperlichen Vorbereitung zu sein, die der Karneval erfordert. In diesem Fall ist es gut, die Symptome, die der Körper gibt, im Auge zu behalten:

* Brustschmerz strahlte auf das Kinn und den linken oder rechten Arm aus;

* seltsame Schmerzen;

* Beschwerden, die verdauungsfördernd oder respiratorisch sind.

Wenn Sie in diesen Fällen seltsame Schmerzen verspüren, suchen Sie am besten einen Arzt oder Erste Hilfe auf und erwarten Sie nicht, dass die Symptome von alleine gehen.

Und Freude Freude, die wir verdienen, ja!

Lesen Sie auch:

GESCHÜTZTE FOLIA: GENIEßEN SIE UND PFLEGE

Foto: Celso Pupo / Shutterstock.com

Empfohlen
Der Kampf gegen Intoleranz jeglicher Art (religiös, alt, "Rasse", ökonomisch, sozial, kulturell, sexuell ...) ist ein täglicher Kampf, den wir immer im Auge behalten müssen. Hast du aufgehört darüber nachzudenken, wie Vorurteile in diesen Tagen immer noch siegreich sind? Der Internationale Tag der Toleranz wurde 1996 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen mit dem Ziel ins Leben gerufen, alle Formen von Intoleranz zu bekämpfen, inspiriert durch das Jahr 1995, die Vereinten Nationen als Jahr der Toleranz. Vorur
Weißt du wie man einen Ringworm bekommt? Ringworm ist eine Infektion durch Pilze , die in verschiedenen Regionen des Körpers auftreten können . Die Bereiche, die am anfälligsten für Infektionen sind, sind zwischen den Zehen und der Leiste, was zu Juckreiz, Abblättern, Rissbildung, roten Flecken und weißlichem Ausfluss führen kann. Der De
Spülschwamm ist wahrscheinlich eines der schmutzigsten, mit Bakterien gefüllten Objekte in unseren Küchen. Es ist wahrscheinlich auch eines der am meisten durch Keime im ganzen Haus kontaminiert . So sagte Dr. Philip Trieno , ein Wissenschaftler in der Abteilung für Mikrobiologie und Pathologie an der NYU Langone und der Autor von "The Secret Life of Germs.&qu
Die botanische Gattung Cannabis stellt eine fundamentale natürliche Ressource dar, die leider weltweit unterschätzt wird und durch das Verbot überschattet wird, das ihren Anbau in mehreren Ländern stark eingeschränkt hat. Wenn man über Cannabis spricht, denkt man sofort an Marihuana (Cannabis sativa), aber wenige wissen, dass diese Gattung drei Pflanzenarten hat - Cannabis sativa, Cannabis ruderalis und Cannabis indica -, dass Marihuana aus der Sativa- und Indica-Art gewonnen wird und dass die Ruderalis-Arten ist eine sehr vielseitige Pflanze, die zum Beispiel Erdöl , in Bezug auf die Herstellu
Und die Situation an der internationalen Grenze des Amazonas ist von Tag zu Tag angespannter. Nach den jüngsten Ermordungen von Anführern wie Edwin Chota auf peruanischer Seite wurden Indianer dieser Region im brasilianischen Teil des Waldes gesehen. Im Juni gab es ein Treffen zwischen einem isolierten Stamm und Agenten von FUNAI, in der Region Acre .
Um mit dem Rauchen aufzuhören , gibt es mehrere Lösungen: Kaugummi , Aufkleber und sogar Anwendungen auf Mobiltelefonen, zusätzlich zu den alten und einfachen guten Willenskraft . Aber haben Sie darüber nachgedacht, Ihren Stoffwechsel zu studieren? Es scheint, je langsamer der Stoffwechsel , desto größer die Chance auf Erfolg , sich von Zigaretten zu verabschieden . Ein