Alles Über Gesundes Leben!

Catapora → Übertragungs-, Vorbeugungs- und Aushärtezeit

Catapora ist einer von fünf infantilen Viren, die das Universum von Müttern, Schulen und Kinderärzten bevölkern. Es ist bereits bekannt, dass, wenn eines der Kinder Windpocken nimmt, die anderen ihm folgen werden, weil die Ansteckung einfach und schnell ist . Die gleiche Art von Ansteckung tritt in Kindergärten und Klassenzimmern auf.

Was ist Windpocken?

Windpocken sind eine Viruserkrankung, die durch das Varicella-Zoster-Virus der Herpesvirus-Familie verursacht wird und auch Herpes Zoster oder Gürtelrose verursacht. Bei Kindern im Alter von 10-12 Jahren ist Windpocken meist leicht bis mittelschwer, bei älteren Kindern und Erwachsenen kann es jedoch aggressivere Formen annehmen.

Dies ist eine Virusinfektion, die zwischen 5 und 10 Tagen andauert und sich von 2 Tagen vor dem Auftreten der ersten Symptome bis zum völligen Austrocknen der charakteristischen Ampullen ausbreitet .

Symptome von Windpocken

1. Symptom → Das erste Symptom ist Fieber, das ein bis zwei Tage vor den ersten Eruptionen auftritt.

2. Symptom → Rote Glühbirnen erscheinen auf der Haut am ganzen Körper . Die Blasen erscheinen zuerst auf Gesicht, Rumpf und Kopfhaut (diese Auftrittsfolge bestätigt bereits die Diagnose von Windpocken, da jedes infantile Virus sein charakteristisches Blasenbildungsprofil aufweist).

3. Symptom → Bei den Ampullen kommt das Unwohlsein mit Kopfschmerzen und Appetitverlust

4. Symptom → Es ist auch üblich, starken Körperjucken, Halsschmerzen und Bauchschmerzen zu erleben

Da die ersten Blasen erscheinen, alle 2 Tage werden sie grau, trocken und hören auf zu kratzen, was zu neuen Wellen führt - Ampullen erscheinen in Gruppen.

Mögliche Komplikationen

Windpocken Ampullen können auch die Schleimhäute des Mundes und der Vagina sowie die Augenlider angreifen.

Windpocken können bei immungeschwächten Kindern schwerere Formen annehmen, indem sie die tödliche Form der hämorrhagischen Windpocken nehmen.

Lesen Sie auch: 10 Lebensmittel und Tipps zur Erhöhung der Immunität

Die Blasen der Windpocken, wenn sie verkratzt und infiziert sind, können als Tor zu sekundären Infektionen dienen, die den Fall verschlimmern und permanente Narben hinterlassen.

Die Immunisierung nach Ansteckung ist jedoch dauerhaft, und dieses Virus verursacht, mit seltenen Ausnahmen, keinen dauerhaften Schaden .

Wie behandelt man das Kind bei Windpocken?

Bei Windpocken, wenn das infizierte Kind keinen immunologischen Mangel hat, ist die Behandlung symptomatisch oder gar nicht. Mit der gewählten Behandlung soll verhindert werden, dass das Jucken der Ampullen unerträglich wird, dass das Kind die Ampullen kratzt und infiziert, wodurch andere zusätzliche Infektionen und Narben möglich werden.

Juckreiz lindern

Frische Bäder entlasten den Juckreiz - mischen sich im Badewasser, fast kalt, eine Handvoll Haferbrei oder einen Löffel Backpulver.

Maisstärke oder Streusel lindern auch Juckreiz - Verwendung als Pulver.

● Das Bad mit Kaliumpermanganat wird nicht mehr empfohlen, da es bei einer unzureichenden Verdünnung zu Verbrennungen und anderen den Zustand verschlimmernden Folgen kommen kann.

Das Kind mit Windpocken sollte bis zur vollständigen Remission der Ampullen, Fieber und Unwohlsein zu Hause bleiben.

Fütterung bei Windpocken

Sie sollten leichtes, gesundes Essen erhalten und gut hydriert sein .

● mehr Früchte, mehr frische Säfte, mehr reines Wasser

● weniger schwere und schwer verdauliche Lebensmittel

Catapora ist ein Risiko für ältere Menschen

Ja, Windpocken sind für Erwachsene - insbesondere für Männer, die nicht immunisiert sind, da sie bei Orchitis - Hodenentzündungen auftreten können - und für Schwangere gefährdet, da der Fötus in den letzten beiden Schwangerschaftsmonaten auch angeboren infiziert sein kann. In diesen Fällen gibt es keinen Grund, einen Arzt für die bequemste Therapie zu suchen.

Windpocken-Impfstoff existiert bereits

Seit 2013 ist die Windpocken im Kinderimpfkalender enthalten. In der Vergangenheit war dies eine Kinderkrankheit, die als mild angesehen wurde und sogar die Ansteckung von Kleinkindern als eine Form der Immunisierung war ratsam.

Derzeit wird jedoch angenommen, dass Windpocken zu verschiedenen Komplikationen und unnötigen Risiken für das Leben führen können - im Fiocruz Portal finden Sie die angegebenen medizinischen und gesundheitlichen Empfehlungen.

Besonders geeignet für Sie:

HERPES: DIE VERSCHIEDENEN ARTEN UND EFFEKTIVEN NATÜRLICHEN ABHILFEMITTEL ZUR BEKÄMPFUNG

CORTISONE: 5 NATÜRLICHE ALTERNATIVEN

Wie man das Fieber von Kindern mit hausgemachten und homöopathischen Mitteln herunterlädt

Empfohlen
Stevia ist eine Pflanze , Stevia rebaudiana , die in Brasilien und Paraguay beheimatet ist, deren Blätter ein sehr starkes natürliches Süßungsprinzip, Steviosid, haben. Hier werden wir Ihnen sagen, warum Stevia eine natürliche Alternative ist, so viel besser als Zucker, wenn es darum geht, einen süßen Geschmack in Lebensmitteln zu bekommen. Sie h
Rust kann in vielerlei Hinsicht sein. In Häusern wird es häufig durch die Exposition von Metallgegenständen oder Strukturen gegenüber Wasser oder Feuchtigkeit aus der Luft verursacht. Produkte, die normalerweise als Rostschutzmittel verkauft werden, können potentiell toxische Substanzen enthalten. Bev
Dieses köstliche Gemüse aus Knoblauch und Zwiebeln (Familie Alliaceae) kann in verschiedenen Rezepten verwendet werden. Der Lauch hat einen weicheren Geschmack als die Zwiebel und sieht auch sehr gut aus, wenn er roh in Salaten eingelegt wird. Hast du Lauch im Kühlschrank? Lass uns zu einigen Rezepten gehen , um es zu benutzen. V
Bittersalz , Bittersalz oder sogar Magnesiumsulfat ist nicht gerade ein Salz, sondern ein reines Mineral aus Magnesium und Sulfat, das in der Natur normalerweise in heißen Quellen vorkommt, und obwohl die Menschen des Altertums bereits davon wussten Salz wurde erst kürzlich wissenschaftlich nachgewiesen, dass seine Nährstoffe sowohl für die Ästhetik als auch für die Gesundheit unseres Körpers gut sind. Magne
Der Bockshornklee Trigonella foenum-graecum ist eine Pflanze der Gattung Trigonella, ein Begriff, der sich auf die dreieckige Form seiner Samen und die Trigonellina, charakteristischer Bestandteil dieser Pflanze, bezieht. Lange Zeit wurde Bockshornklee als Tierfutter verwendet, aber im Laufe der Zeit entdeckte der Mensch seine positiven Eigenschaften für die Gesundheit.
Die Zeiten ändern sich und die Technologie macht mehr und mehr Fortschritte . Wie veraltete Strukturen wie alte Telefonzellen wiederverwenden ? In einigen Teilen der Welt haben die Bürger darum gekämpft, interessante und originelle Projekte zu schaffen und gleichzeitig die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu fördern . Hi