Alles Über Gesundes Leben!

Karotte: Wie man zu Hause wächst

Sie kennen diese hübsche Karotte, die Sie im Supermarkt oder auf der Messe gekauft haben? Ja, du schneidest gerade ein Stück davon am dicken Ende, wo noch ein kleiner Teil des Stiels erscheint. Ja, das stimmt, schneiden Sie ein Stück von 2 x 5 cm, lassen Sie es im Wasser, bis die Blätter oben erscheinen, legen Sie es in eine tiefe Schüssel (25 cm Töpfe sind ideal) mit sehr sandigem Boden und Wasser täglich.

Die Möhre mag Wasser, aber achten Sie darauf, den Boden nicht einzuweichen, da die Möhre bei übermäßiger Feuchtigkeit verfaulen kann. Es ist auch gut, dass der Topf tief ist, weil es diese Tiefe ist, die es der Karotte ermöglicht, zu wachsen. Auch Böden mit Sand im Verhältnis 1: 1 vorziehen. Die Karotte wächst gut auf gut durchlässigen, sandigen Boden, der es ermöglicht, sich gut auszubreiten.

Die Sonne, die auf Ihrer Veranda oder Küchenfenster ankommt, ist genug für die Karotte, um gesund zu werden, vorausgesetzt es hat Sonnenlicht für mindestens 4 Stunden pro Tag .

Wenn die Karottenblätter schon vergilben, was zwischen 6 und 7 Wochen später passieren sollte, können Sie Ihre Karotte aus dem Boden nehmen, da sie reif für Lebensmittel ist . Es kann sein, dass die gewählte " Sorte " früher oder später reift. Sie müssen experimentieren, um zu wissen, was der gute Zeitrahmen für die Art der Karotte ist, die Sie gewählt haben, richtig?

Junge Karotten, klein, können gegessen werden, sind sehr süß und zart. Die "vor Ort" reifenden Karotten sind die besten, bereits voll von allen Verbindungen, die uns Gesundheit machen. Schon die Karotte, die den Punkt passierte, nun, das ist bitter, nicht so lecker, aber kann beim Kochen verwendet werden, ohne jedes Problem.

Wenn Karotten nicht geboren werden, können Sie zumindest Ihre Zweige, Blumen und Samen produzieren . Die blühenden Zweige der Karotte ziehen viele Bienen an, was sehr wichtig für die Bestäubung der Pflanzen Ihres Hausgartens ist.

Darüber hinaus sind diese Zweige essbar, geschmort oder geschnitten, dünn in Salaten, sind sehr schmackhaft und nahrhaft. Die Samen können in den Boden gesät werden, um neue Karotten zu erhalten, organische, wenn Sie keine Chemikalien verwenden.

Für dieses kleine hausgemachte Produktionserlebnis wählen Sie die Karotte, die Ihnen am besten gefällt. In der vegetativen Fortpflanzung, wie wir hier zeigen, wird die neue Karotte genau wie ihre vorherige Karotte sein.

Siehe auch diese Erfahrung in dem Video, das Toni in seiner "Huertina" beschreibt, wo es mehrere Experimente dieser Art macht. Es ist ziemlich interessant und didaktisch:

Nehmen wir an, es ist nicht schwer, frische, organische Karotten zu Hause zu haben. Kultiviere dich einfach, nicht wahr?

Lesen Sie auch: Tipps für den Anbau von Kräutern auf der Veranda des Hauses

Empfohlen
Ein Haus mit Pflanzen ist nicht nur schöner, sondern hat auch ein angenehmes Astral, da es die Luft und die Umwelt reinigt. Jeder Platz in einem Haus kann einen Grundriss haben, einschließlich des Badezimmers . Oft wird das Badezimmer von Pflanzenliebhabern übersehen. Es ist jedoch ein idealer Ort, um sie aufgrund einer idealen Bedingung zu haben : Feuchtigkeit . H
In ein paar Stunden hat das Video, das einen Seelöwen zeigt, der ein Mädchen zum Wasser zieht , die Welt im Netz drehen lassen. Ist der Seelöwe ein gefährliches Tier? Sehen Sie, was hinter dieser Tatsache steckt und warum es passiert ist. Das Video wurde zufällig im Hafen von British Columbia, Kanada, von einem Studenten, Michael Fujiwara, gemacht, der im Steveston Fisherman Wharf war. Der
Kaum zu glauben, dass eine Schildkröte dafür verantwortlich ist , das Leben von 800 vom Aussterben bedrohten Welpen zu retten , nicht wahr? Aber Diego, eine über 100 Jahre alte männliche Schildkröte, lebt auf den Galapagos-Inseln, einem Archipel im Pazifischen Ozean und berühmt dafür, vom englischen Naturforscher Charles Darwin untersucht worden zu sein. Er ha
Matrioska - durch den Klang dieser Worte können Sie jene russischen Puppen identifizieren, eine ineinander , in Holz geschnitzt und mit bäuerlichen Motiven und lebhaften Farben bemalt. Matrioska hat den Klang von "Russisch" und ist ein Name, der sich an "Mutter" erinnert - und es ist alles.
Der Hund ist der beste Freund des Menschen, und die Wissenschaft scheint mehr und mehr daran interessiert zu sein, sein Verhalten sowie das unserer anderen Haustiere zu verstehen. Aber neue Forschungen werfen die Frage auf, wie gut die Domestizierung von Hunden für diese Tiere hätte sein können. Die Forschung zeigt, dass Domestikation im Laufe der Zeit die Hunde weniger intelligent und fauler gemacht hätte als ihre Vorfahren. Di
Die Moderatoren der Zeit wurden berühmt mit ihren Bulletins und Erklärungen zu den Jahreszeiten und den meteorologischen Veränderungen, neben den klimatischen Phänomenen. Der berühmteste unter ihnen, zweifellos der El Niño ! Das ist richtig, und dieses Jahr, so sagen Experten , ist einer der intensivsten El Niños in der Geschichte und sollte bis 2016 dauern. El Ni