Alles Über Gesundes Leben!

Belgisches Bier ist heute ein UNESCO-Weltkulturerbe

Belgisches Bier ist von der UNESCO in die Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen worden. Dank seiner Vielfalt an Geschmacksrichtungen, der Präsenz des Getränks im täglichen Leben der Belgier, werden Sie von nun an mit diesem Bier eine einzigartige kulturelle Erfahrung in diesem Genre genießen!

Belgien ist, wie wir wissen, die Heimat des Bieres, das traditionell in jeder Stadt des Landes hergestellt wird. Eine Tradition, die ihren Ursprung im Mittelalter hat, als die Produktion den Mönchen in den Klöstern anvertraut wurde.

"Wir lieben unser Bier, und wir schätzen seine endlosen Sorten, etwas, das es in keinem anderen Teil der Welt gibt", sagte Sven Gatz, ehemaliger Präsident der Föderation der belgischen Brauereien und jetzt Kulturminister von Flandern bei The Guardian.

Eine Anerkennung, die laut Gatz wäre, als hätte der belgische Fußball eine Weltmeisterschaft gewonnen.

Laut der UNESCO "Bier wird auch in der Gemeinde verwendet, um zu kochen, zu produzieren und Essen zu begleiten, spielt eine Rolle im täglichen Leben sowie bei festlichen Anlässen."

Wir sprechen hier mehrmals über die Vorteile von Bier, ob natürlich, in Maßen, also nie mehr als zwei oder drei Gläser pro Tag.

Lesen Sie mehr:

BIER: DIE BESTE ERGÄNZUNG NACH DEM SPORT

BIER: 10 UNERWARTETE GESUNDHEITSVORTEILE

4 VORTEILE VON BIER FÜR IHRE SEXUELLE AKTIVITÄT

BIER GUT: MIT MODERATION, GUTES CHOLESTERIN IM ORGANISMUS BEWAHREN

Die Kultur des belgischen Bieres

In Belgien ist Biertrinken nicht nur auf Partys und Feiern eine kulturelle Tradition. Das kleine Land beherbergt 200 Brauereien und mehr als 1.500 verschiedene Sorten dieses Getränks.

Die Produktion folgt einem strengen Protokoll, das zu vier verschiedenen Fermentationsprozessen führt : spontan, in lambischen Bieren, einzigartig in Europa, Hochvergärung oder "Ale", die für dunkle Biere typische Mischgärung und niedrige Gärung oder "Lager", in der Pilsner Sorte verwendet.

Ein Toast auf Belgien!

Lesen Sie mehr über Bier:

BIER: 10 Wege, um es aus einer Weise, die Sie nie vorher gedacht

10 IDEEN, BIERGRÖSSE ZU RECYCELN

Wie man Bier zu Hause zubereitet

Empfohlen
Marilene Ramos, Präsidentin von Ibama , spricht im folgenden Audio über das, was von IBAMA und anderen Agenturen getan wird, um die durch den Bruch der Samarco- Dämme in Mariana-MG verursachten Schäden einzudämmen . Gegen die Gesellschaft wird eine Geldbuße verhängt, und wenn andere Schäden festgestellt werden, können andere Geldbußen noch immer entstehen. Der Präs
Detox-Säfte , dh diejenigen, die in der Lage sind, unseren Körper auf irgendeine Weise zu entgiften , sind zunehmend auf dem Vormarsch und sind wirklich sehr kraftvoll bei der Aufrechterhaltung der Gesundheit des Körpers. Wir schauen uns 13 einfache Rezepte an, die Sie zu Hause machen können. In jedem dieser Rezepte verwenden wir den Mixer . Ei
Buchstäblich auf der Seine in einer Bateau Mouche radelnd , den wunderschönen Pariser Horizont bewundernd und dabei eine kleine gesunde Bewegung vollbringend. Aber das ist noch nicht alles. Das Pariser Boot bewegt sich durch die Energie, die von Leuten produziert wird, die, sagen wir, dieses sehr eigenartige Fitnessstudio besuchen.
Haferflocken sind fast gleichbedeutend mit Komfort , Wohlbefinden und Gesundheit . Ob an einem kalten Tag, um Ihre Energien wieder aufzufüllen oder sogar in einer gemütlichen Nacht vor dem Zubettgehen, Haferflocken kleben gut (bei jeder Gelegenheit), und natürlich, es tut sehr gut für die Gesundheit. Wa
Schließlich sehen wir mehr Möglichkeiten, die uns aus der wahren Wasserkreuzung, in der wir uns befinden , herausführen können . Haben Sie sich jemals vorgestellt, Wasser in Ihrem täglichen Leben zu nehmen, das aus dem Meer kommt ? Dies ist der Vorschlag eines Unternehmens mit Sitz in Bertioga , das bereits heute täglich 16 Tausend Liter Trinkwasser produziert. Das
Heutzutage hilft Technologie in allem : einen Job zu bekommen, einen Freund, eine Fahrt zu finden, um ein vegetarisches Restaurant in Ihrer Nachbarschaft zu finden, jedenfalls ist es Teil unseres Lebens. Wäre es nicht schön, wenn die Technologie uns auch dabei helfen würde, weniger zu konsumieren? S