Alles Über Gesundes Leben!

"Chocking Game", die Herausforderung der Ohnmacht: Lass uns damit aufhören

Der Tod eines 13-jährigen Teenagers im Landesinneren von São Paulo, der auch alle schockiert, sollte uns zum Nachdenken anregen. Die Ursache für den Tod des jungen Mannes ist eine "Neuheit", die " Chocking Game " genannt wird.

Laut der Familie des Jungen mochte er Online-Spiele, wie es in dieser Altersgruppe durchaus üblich ist. Der junge Mann wurde jedoch von Kollegen herausgefordert, nachdem er ein Spiel verloren hatte. Es stellt sich heraus, dass er nicht nur ein Spiel verloren hat, sondern auch sein Leben verloren hat.

Der junge Mann wurde mit einem Seil um seinen Hals in einem Raum gefunden, in dem es einen Computer in Verbindung mit vier noch jugendlichen Spielern gab. Alle von ihnen werden von der Polizei untersucht, da die Szene in Echtzeit passiert zu sein scheint.

Die Übung, extrem gefährlich, wird als "Herausforderung" bezeichnet, die "Erstickungsspiel" genannt wird, oder das "Spiel der Ohnmacht". Das Choking Game wurde durch das Internet durch mehrere Videos viral, die den "Witz" zeigen, der darin besteht , die Menge an Blut im Gehirn zu reduzieren, bis die Person ohnmächtig wird, laut G1.

Das Problem ist, dass "Spielen" zum Tod führen kann, besonders wenn es eine gewisse Veranlagung hat, was das Risiko eines Herzstillstands und schwerer Folgeerscheinungen erhöht.

Leider sind viele Jugendliche gezwungen, diese "Arten von Spielen" zu durchlaufen, um sich vor einer Gruppe durchzusetzen und ihre eigenen Grenzen zu testen . Aber es ist notwendig, diesen traurigen Fall genau zu betrachten, um vielen Eltern und Teenagern als Warnung zu dienen.

Wie kann man Unglücke vermeiden?

1. Sprechen Sie immer mit Ihrem Kind über die Gefahren des Offline- Lebens und Online- Lebens . Viele Jugendliche sind sich der versteckten Gefahr, die hinter diesen Spielen steckt, nicht bewusst.

2. Sei im Leben deines Kindes anwesend, um zu wissen, was ihre Wünsche und Ängste sind. Zeige immer Liebe, Zuneigung und Fürsorge .

3. Überwachen Sie, beobachten Sie das Leben Ihres Kindes, dies kann nicht-invasiv, aber vorsichtig durchgeführt werden, z. B. indem Sie den Computer aus dem Raum nehmen und an einem für alle zugänglichen Ort (Wohnzimmer, Küche) platzieren.

4. Achten Sie auf Anzeichen (Nackenmarkierungen, rote / gereizte Augen, hochgeschlossene Hemden, Gürtel, Seile, Halsbänder im Schlafzimmer), möglicherweise eines der Zeichen, dass das Kind / Teenager an diesem Spiel teilnimmt, auch wenn Tod verursachen, kann das Gehirn in irgendeiner Weise beschädigen, durch die fehlende Sauerstoffzufuhr, die das Spiel induziert).

5. Ermutigen Sie Ihr Kind, Sport zu treiben, wie es der Sport erfordert, in den meisten Fällen, echte Herausforderungen, Überwindung von Grenzen, Gruppenakzeptanz, alles, was Jugendliche natürlich als Menschen durchsetzen wollen. Außerdem erfordert Sport Hingabe, die helfen kann, Jugendliche von Drogen, Spielen und anderen ungesunden oder ungesunden Dingen fernzuhalten.

6. Ermutigen Sie ihn oder sie, Aktivitäten im Freien zu machen , damit sie nicht nur vor dem Computer stehen müssen.

7. Ermutigen Sie Ihr Kind, sich durch künstlerische Aktivitäten wie das Spielen eines Instruments, Theater oder Zeichnen kreativ zu betätigen, was auch Jugendlichen helfen kann, sich auf gesunde und intelligente Weise auszudrücken und zu sozialisieren.

8. Ermutigen Sie, echte Freunde, echte und nicht-virtuelle Beziehungen zu haben. Laden Sie die Kinder ein, zu Hause zu spielen, zum Beispiel Brettspiele, die dem Gehirn super gut tun, Spaß machen und Kontakte knüpfen.

Eine weitere Warnung

Nicht nur dieses Spiel, das Erstickungsspiel, dreht sich im Internet als Herausforderung für junge Leute. Unglücklicherweise gibt es einen fruchtbaren Boden für solche Dinge, und der Trend ist immer etwas Neues im Netzwerk zu sehen. In diesem Link des Instituts Dimicuida, das nach dem Tod eines 16-jährigen Mannes, der das Spiel der Ohnmacht erleidet, entstanden ist, haben Sie möglicherweise mehr Informationen über dieses Problem.

"Chocking Game", die Herausforderung der Ohnmacht: Lass uns aufhören !!!

Besonders geeignet für Sie:

WIE DAS KIND IN PHYSISCHE AKTIVITÄT EINBEZIEHEN?

DIE VERWENDUNG DES SMARTPHONES AM TISCH ERHÖHT DAS RISIKO VON NAHRUNGSMITTELSTÖRUNGEN

Empfohlen
Patagonien ist eine Region, die den südlichsten Teil Südamerikas in Argentinien und Chile umfasst. Es ist gekennzeichnet durch starke Winde und eine große Artenvielfalt der Tiere, die sich unter anderem auf Seelöwen und Pinguine konzentrieren. Das patagonische Klima ist kalt, durchschnittlich -10 Grad und -20 Grad im Winter und 10 Grad im Sommer. Es
Heute ist der Tag der Abstimmung über den Amtsenthebungsverfahren von Präsidentin Dilma im brasilianischen Senat. Ein schwerer Tag, der einen weiteren Kampf der jungen Demokratie unseres Landes bestimmen wird, während die MNI - Indigenous National Mobilization wieder einmal die Demarkation der indigenen Länder fordert . Sc
Wie wir hier in einem anderen Artikel gesagt haben, gibt es mögliche Gründe für unsere Schwierigkeit, Gewicht zu verlieren , einschließlich psychologischer Gründe. Aber für die Tatsache, dass wir dicker werden , was sind die möglichen Gründe ? Bestimmte Dinge, die mit Essen gemacht werden, bevor sie unseren Tisch erreichen, zusammen mit Marketingstrategien können die Bevölkerung dazu bringen, mehr Gewicht zu bekommen. Das ist
Die Welt ist ein riesiger Haufen Müll . Dies ist der Eindruck, den man aus der jüngsten UNEP- und ISWA-Studie " Global Waste Management in Perspective " ziehen kann. Weltweit werden jährlich zehn Milliarden Tonnen Abfall erzeugt - obwohl sieben Milliarden Tonnen Abfall von lokalen Abbruchgebäuden stammen. Di
Gute Nachrichten für diejenigen, die von den Fortschritten in Sachen Nachhaltigkeit in Brasilien begeistert sind: Die Gemeinde Paulínia in São Paulo verfügt über das modernste Abfallsammelsystem Brasiliens. Ein System, das funktioniert und das vom Rest des Landes kopiert werden muss. Das Prinzip der Müllabfuhr in Paulínia Das große Konzept der städtischen Müllsammlung soll ein stärkeres Bewusstsein der Bürger für die größtmögliche Wiederverwendung von wiederverwertbaren Abfällen schaffen . Mit dem technol
Kamille ist eine der ältesten Heilpflanzen, die der Mensch als natürliches Heilmittel gegen verschiedene Krankheiten verwendet. Seine getrockneten Blüten sind reich an Flavonoiden , die zu seinen medizinischen Eigenschaften beitragen, wie von Experten in einer Studie über Kamille und ihre Vorteile betont. De