Alles Über Gesundes Leben!

Sauerkraut - 10 Vorteile und 5 Rezepte

Typische Gerichte sind Identitäten von bestimmten Orten, Demonstrationen, wie jedes Volk nährt, als es wertschätzt. Die deutsche Küche ist zum Beispiel voll von nahrhaften Lebensmitteln. Zu den berühmtesten gehört vielleicht das Sauerkraut. Es klingt sehr aufwendig, aber es ist eigentlich sehr einfach.

Neben dem Geschmack bringt dieses Gericht auch eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen mit sich, zumal es sich um ein hervorragendes Probiotikum aus Gemüse handelt. Die Ernährungsvorteile hören jedoch nicht auf. Willst du mehr wissen? Erfahren Sie jetzt alles über Sauerkraut.

Was ist Sauerkraut?

Das Sauerkraut ist nichts anderes als eine Dose Kohl, Wasser und Salz. Dieser Prozess, der Kohl in Sauerkraut umwandelt, wird als Milchsäuregärung bezeichnet und liefert zusätzlich zu dem Vitamin C, das der Kohl bereits enthält, die Vitaminplatte des B-Komplexes und die Enzyme. Dies macht das Gericht zu einem ausgezeichneten Probiotikum, dh zu einem Nahrungsmittel, das die Darmflora schützt und auffüllt, so dass der Körper gesünder und frei von Krankheiten bleibt.

Das einfachste Rezept verwendet nur Kohl, Wasser und Salz. Beim Schneiden des Kohls sollten die ersten Blätter außer Acht gelassen werden, das Gemüse in zwei Teile geschnitten werden und ein Loch in der Mitte mit einem Messer gemacht werden. Danach wird der Kohl in dünne Streifen geschnitten und in Wasser und reichlich Salz gegeben. Dies ist im Grunde das Sauerkraut. Und es ist voller Vorteile.

10 Vorteile von Sauerkraut

Lernen Sie die zehn wichtigsten gesundheitlichen Vorteile kennen, wenn Sie Sauerkraut regelmäßig verzehren.

  1. Stärkt die Immunität
  2. Verdauungshilfe
  3. Verbessere die Stimmung
  4. Verhindert Verdauungserkrankungen
  5. Stärkt die Knochen
  6. Verhindert Krebs
  7. Es ist gut für das Herz.
  8. Kann bei der Gewichtsabnahme helfen
  9. Es ist gut für die Gesundheit des Gehirns
  10. Hilfe bei der Bekämpfung und Behandlung von Krankheiten

1. Stärkt die Immunität

Der Vergärungsprozess macht Sauerkraut zu einem der besten Probiotika. Dies bedeutet, dass es funktioniert, indem es die gesamte Darmflora stärkt und ausbalanciert, schädliche Bakterien daran hindert, sich zu vermehren, da es die Produktion von guten Bakterien und Antikörpern aus dem Körper erhöht. Darüber hinaus ist es reich an Vitamin C und Eisen, zwei wichtige Bestandteile zur Stärkung des Immunsystems.

2. Unterstützt die Verdauung

Das Vorhandensein und die Leistung von guten Bakterien balancieren den Darm und verbessern das gesamte Verdauungssystem. Um nur eine Vorstellung von der Potenz von Sauerkraut zu bekommen, haben die meisten probiotisch-reichen Nahrungsmittel und Ergänzungen zwischen 5 und 10 Milliarden koloniebildende Einheiten (CFUs) (Einheit verwendet, um die Menge an lebensfähigen Pilzen und Bakterien in jeder Portion zu schätzen) . Bereits 1 Tasse Sauerkraut kann bis zu 3 Milliarden CFU enthalten.

3. Verbessere die Stimmung

Die Beziehung zwischen dem Darm und dem Gehirn ist seit einiger Zeit untersucht worden. Einige Untersuchungen haben bereits darauf hingewiesen, dass die Verwendung von Probiotika wie Sauerkraut Stress und Angstzustände bekämpfen und die Gesundheit des Gehirns verbessern kann.

4. Verhindert Verdauungserkrankungen

Durch die Ausgewogenheit aller Darmflora ist Sauerkraut auch nützlich bei der Bekämpfung von Krankheiten und Störungen wie Gas, Blähungen, Verstopfung, Colitis und Morbus Crohn.

5. Stärkt die Knochen

Das Sauerkraut ist reich an Vitamin K2, das essentiell für die Aktivierung von Proteinen ist, die Kalzium im Körper binden. Dies bedeutet auch, dass es die Knochengesundheit stärkt. Es gibt bereits Studien, die zeigen, dass der häufige Verzehr von Vitamin K2 den Knochenverlust bei Frauen, die die Menopause erreicht haben, verzögern kann.

6. Verhindert Krebs

Antioxidantien, Probiotika und andere Mineralien wirken auch, um den Abbau und die Mutation von Zellen zu verhindern, zwei Komponenten, die das Erscheinungsbild einiger Arten von Krebs, wie Brust und Prostata, beeinflussen.

7. Es ist gut für das Herz.

Dank des probiotischen Lactobacillus Plantarum FC225 ist Sauerkraut ein Verbündeter der Herzgesundheit. Deshalb verhindert es den Abbau von Fetten durch den Körper, bekämpft Cholesterin und senkt den Blutdruck. Dank Antioxidantien werden freie Radikale eliminiert, die die Zellen des Körpers schädigen.

8. Kann bei der Gewichtsabnahme helfen

Sauerkraut ist reich an Ballaststoffen und wenig Kalorien (jede Tasse enthält etwa 27 Kalorien). Aus diesem Grund erhöht das Verzehren dieser wichtigen Nahrung das Sättigungsgefühl, es hilft dem Körper, besser zu arbeiten, und sollte so ein Verbündeter im Gewichtverlust sein. Es gibt bereits Studien, die darauf hinweisen, dass die Probiotika von Sauerkraut dazu beitragen, die Aufnahme von Fett durch den Körper zu verringern.

9. Es ist gut für die Gesundheit des Gehirns

Chervrute Probiotika sind auch wichtig für die Verbesserung des Gedächtnisses, Verringerung von Stress und Angst und auch Bekämpfung von Krankheiten wie Depression, Zwangsstörungen (OCD) und andere.

10. Hilfe bei der Bekämpfung und Behandlung von Krankheiten

Der Verbrauch von Sauerkraut kann regelmäßig Episoden von Erkältungen und Grippe, Harnwegsinfektionen, unter anderen Krankheiten minimieren. Dies ist dank Probiotika, die auch helfen, den Körper schneller heilen, wenn Krankheiten im Körper installiert sind.

5 REZEPTE MIT CHUCRUTE

1. Super einfach

Dies ist das traditionelle Sauerkrautrezept. Loulou Raw lehrt im folgenden Video, den Kohl richtig zu schneiden und zu salzen. Alles sehr einfach. Das Rezept nimmt nur Kohl, Meersalz oder Hymalaia Salz und Kreuzkümmel. Schau es dir an!

2. Kohl mit Karotte

Der Tipp hier ist, wie man Dosen-Sauerkraut macht. Im Rezept wird der Kohl von einem Tag auf den anderen getränkt, um die Gärzeit zu haben. Neben der Hauptzutat führt diese Karotte auch.

3. Mit Rotkohl

Dieses Rezept von Gabriela Zamboni Kanal trägt neben Salz auch Rotkohl und Oregano. Ein Tipp ist, die Konserven bereit zu machen, um zu einem sehr dunklen Ort zu fermentieren, da dies den ganzen Prozess erleichtert. Es hat eine schöne Farbe und ist sehr lecker!

4. Kohl Sauerkraut mit grünem Apfel

In diesem Video des Porkzilla- Kanals gibt es neben dem detaillierten Rezept eine sehr gute Erklärung, wie diese Umwandlung von Kohl in probiotische Nahrung funktioniert. Um die Gärung zu unterstützen, verwenden Sie zusätzlich zu Salz 1 grünen Apfel. Schau es dir an!

5. Biologisch

Ein wichtiger Tipp ist es, den Topf, in dem das Sauerkraut fermentiert, zu sterilisieren, um die Vermehrung von schädlichen Bakterien im Körper zu verhindern. Im Video gibt es auch einen Tipp, um einige Blätter des Kohls zu nutzen, um eine Art Korken im Topf zu machen. Das Rezept nimmt Kohl, Meersalz und bleibt 3 Tage in der Fermentation.

Empfohlen
Linsen gehören zu den ältesten Lebensmitteln, die vom Menschen konsumiert und kultiviert werden. Linsen sind reich an Proteinen und Mineralien wie Kalzium und Eisen und ihr Verzehr ist für alle Jahreszeiten empfohlen. Hier sind einige Gründe, warum Sie sich daran erinnern sollten, öfter Linsen zu essen: 1. Gro
In den letzten Tagen hat ein landwirtschaftliches Problem, an dem Brasilien beteiligt ist , weltweit an Bedeutung gewonnen. Dies ist das Problem im Zusammenhang mit der Freisetzung von Terminator- Samen in unserer Bepflanzung. Da diese Samen transgen sind und speziell zum Zweck des Sterbens zum Zeitpunkt des Erntens und Sterilisierens geschaffen wurden , anstatt nur wieder neu zu bepflanzen, begann die Gemeinschaft in Brasilien auf eine Abstimmung über dieses Thema zu drängen.
Die Bertalha ist eine der unkonventionellen Pflanzen, die sogenannten PANC, oder Sträucher zu essen. Es ist wichtig, den PANC zu kennen, weil diese Pflanzen oder Sträucher sehr nahrhaft sind und sich in jedem Stück Erde befinden, auf dem der Busch wächst. Bertalha, dieses Unbekannte von vielen Bertalha, dessen lateinischer Name Basella sp (alba oder rubra, je nach Sorte), ist auch bekannt als Spinach-Indian oder Caruru-Englisch , die während der Kolonisation auf unseren Kontinent gebracht wurde. In
Jaramataia ist eine Pflanze, die in Caatinga im Nordosten Brasiliens geboren wird. Und von Zeit zu Zeit wurde es weithin als Arzneimittel publiziert und würde Krebs heilen. Noch keine schlüssigen Daten, aber einige Universitäten untersuchen gerade die medizinischen Potentiale dieser sympathischen kleinen Pflanze. J
Dieses Geld wird in den indigenen Gebieten von Roraima und Alto Xingu, Mato Grosso, an den Amazonas-Fonds für Naturschutz- und Gebietsmanagementmaßnahmen überwiesen. Die Vereinbarung über die Übertragung von R $ 11, 7 Millionen wurde am vergangenen Freitag (19) zwischen dem Umweltministerium (MMA), der Nationalbank für wirtschaftliche und soziale Entwicklung (BNDES) und dem Socio-Environmental Institute (ISA) unterzeichnet. ) un
Obwohl die Nägelkauen Gewohnheit harmlos erscheinen mag, kann ihre ständige Ausführung emotionale und körperliche Probleme verursachen. Nur diejenigen, die sich an den Nägeln kratzen, wissen, wie unangenehm und unkontrollierbar diese Gewohnheit ist, die oft als unheilbar angesehen wird. Heute werden wir sehen, dass nichts gesund oder harmlos ist, in dieser Manie zu bestehen. Näg