Alles Über Gesundes Leben!

Brasilianische Städte gehören zu den gewalttätigsten der Welt

Eine von der mexikanischen NGO Citizens Council for Public Security and Criminal Justice durchgeführte Umfrage zur Bewertung der gewalttätigsten Städte der Welt hat ergeben, dass sich 46 der 50 Städte auf dem amerikanischen Kontinent befinden, davon 21 brasilianische . Im Vergleich zu 2014 gab es 16 brasilianische Städte, die auf der Weltliste standen.

An erster Stelle der Rangliste steht die Hauptstadt von Venezuela, Caracas, und auf dem 12. Platz ist Fortaleza, die Stadt mit der höchsten Anzahl von gewaltsamen Todesfällen im Land (60, 77). Regional erscheint der Nordosten mit zwölf Gemeinden in der Liste, darunter: Natal (60, 66), Grande Salvador (60, 63), Campina Grande (PB), Feira de Santana und Vitória da Conquista (beide in Bahia).

Als Berechnungsmethode bewertet die NGO nur Gemeinden mit mehr als 300.000 Einwohnern und verwendet die Mordrate pro 100.000 Einwohner.

Im Jahr 2014 war es die Alagoan Hauptstadt Maceió, die das nationale Ranking anführte. Im Jahr 2015 belegte es den fünften Platz. Belo Horizonte schaffte es, die Liste in der letzten Umfrage zu verlassen, in der auch Brasilien aus dem Streifen der 10 gewalttätigsten Städte verschwand.

In der Weltrangliste übernahm die venezolanische Hauptstadt (mit einer Quote von 119, 8 Morden pro 100.000 Einwohner) die Stelle von San Pedro Sula in Honduras, die seit 2012 die Rangliste anführte, konnte aber den Index auf 111, 03 Todesfälle senken 100 tausend Menschen.

Obwohl Brasilien das Land mit der höchsten Anzahl von Städten in der Rangliste ist, haben die Caracas-Daten mehr Aufmerksamkeit auf sich gezogen, da "das Gewaltniveau in Städten mit 300.000 oder mehr Einwohnern in Venezuela höher ist. In Brasilien betrug die durchschnittliche Rate 45, 55 Morde pro 100.000 Einwohner, in Venezuela 74, 65 ", so José Antonio Ortega Sánchez, Präsident der NGO.

Die anderen Länder, die auf der Liste erscheinen, sind Mexiko, Südafrika, Vereinigte Staaten, Kolumbien, Honduras, El Salvador, Guatemala und Jamaika.

Sehen Sie sich unten die Rangliste der gewalttätigsten brasilianischen Städte der Welt an.

Heftigere Städte in Brasilien:

12. Fortaleza - 60.77
13. Weihnachten - 60.66
14. Salvador (und Metropolregion) - 60.63
16º João Pessoa - 58, 40
18º Maceió - 55, 63
21º São Luís - 53, 05
22º Cuiabá - 48, 52
23º Manaus - 47, 87
26 Bethlehem - 45.83
27. Santana Messe (BA) - 45, 50
29º Goiânia (und Aparecida de Goiânia) - 43, 38
30º Teresina - 42, 64
31º Sieg - 41, 99
36º Vitória da Conquista (BA) - 38, 46
37. Recife - 38.12
38º Aracaju - 37, 70
39º Campos dos Goytacazes (RJ) - 36, 16
40º Campina Grande (PB) - 36, 04
43 Porto Alegre - 34.73
44º Curitiba - 34, 71
48. Macapá - 30.25

Überprüfen Sie hier die Liste der gewalttätigsten Städte der Welt nach Ländern.

Lesen Sie auch:

DER BERICHT DER WHO ÜBER DIE ZAHL DER HOMIZIDE DER WELT, BRASILIEN IST DER CHAMPION

RJ: TIDE KOMPLEXE PROTESTE GEGEN GEWALT DES STAATES

Fotoquelle: Shutterstock

Empfohlen
Am 25. November wird jährlich der Internationale Tag für Gewaltfreiheit gegen Frauen begangen. Seit 1999 haben die Vereinten Nationen das Datum mit dem Ziel anerkannt, Menschen auf der ganzen Welt über Fälle von Gewalt und Misshandlung von Frauen zu informieren. Frauen sind Opfer von körperlicher Gewalt, psychischem Missbrauch und sexueller Belästigung. Laut
Brasilien hat Bananen, viele davon. Schließlich sind wir der drittgrößte Produzent in der Welt dieser Frucht so vollständig wie Nahrung. Es hat einheimische Banane , die Pacova , die nur nach dem Kochen, Braten oder Frittieren gegessen werden kann, und ist eine Freude. Es gibt auch Affenbananen , in den Wäldern, voller Samen, schlecht für uns zu essen, aber welche Affen lieben. Und
Kann die Landwirtschaft zur Schule gehen? Natürlich! Und das ist es, was die italienischen Forscher, die gerade den AWR International Ideas Competition mit dem Nursery Fields Forever- Projekt gewonnen haben, einen Vorschlag, der urbane Landwirtschaft mit frühkindliche Bildung kombiniert, gezeigt haben .
Auf Wiedersehen mit Einweg-Plastikplatten und Besteck in Frankreich . Das französische Parlament stimmte für dieses Verbot. Wie bei den Plastiktüten wäre die Maßnahme ein Schlag für die Produzenten, aber ein Vorteil für die Umwelt, insbesondere wenn wir an nachhaltige Alternativen zur Verwendung dieser Produkte denken. Der V
Bio-Lebensmittel sind reich an Antioxidantien , enthält weniger giftige Metalle und weniger Pestizide . Die Menge an Antioxidantien in Bio-Lebensmitteln ist höher als in herkömmlichen Lebensmitteln, von 19% bis 69%. Der Beweis dafür ist eine neue Studie, die im Vereinigten Königreich unter dem Titel "Höhere Antioxidantien und niedrigere Cadmiumkonzentrationen und geringere Inzidenz von Pestizidrückständen in biologisch angebauten Kulturen" durchgeführt wurde. Bei Leb
Im Bundesstaat Ceará wurde heute (11) die erste Stufe der Anlage eingeweiht, die das System verbinden wird, das die Gase aus dem Müll zu Biomethan verarbeitet . Biomethan hat ähnliche Eigenschaften wie Erdgas. Es wird auf der städtischen Mülldeponie westlich von Caucaia (Asmoc) in der Metropolregion Fortaleza produziert werden. Das