Alles Über Gesundes Leben!

Coca Cola, Pepsi und Danone löschen das gesamte mexikanische Wasser aus

Coca Cola, Pepsi und Danone trocknen Mexiko aus . Multinationale Unternehmen genießen zwar Sonderkonzessionen für die Nutzung von Aquiferen, aber diese werden nicht angemessen kontrolliert, Unternehmen zahlen nur unbedeutende Gebühren, obwohl sie 82% des Gesamtumsatzes ausmachen. Eine Katastrophe, die nicht nur Umwelt, sondern auch menschlich ist .

Dies ist die Anklage gegen Léo Heller, Sonderberichterstatter der Vereinten Nationen (UN) für das Menschenrecht auf Trinkwasser und Sanitärversorgung, der einen Bericht vorstellte, an dem 101 humanitäre Organisationen mitarbeiteten.

Wie die lokalen Medien berichten, zeichnet der Bericht von Heller eine sehr ernste und noch schlimmere Situation auf, eine Situation, die Mexiko und seine Wasserressourcen verarmen lässt.

Um nur ein Beispiel zu nennen: Coca-Cola zahlt für jede der 46 Konzessionen für die Entnahme von Grundwasser pro Jahr 2.600 Pesos (insgesamt also nicht 120.000 Pesos), aber erst im Jahr 2007 konnten sie 32 Milliarden Pesos profitieren. 500 Millionen Pesos. Auch ohne den Wechselkurs und die Kaufkraft zu kennen, ist der Vergleich beunruhigend.

Heller erklärte, dass die Bergbauindustrie im Jahr 2014 437 Millionen Kubikmeter Wasser verbraucht habe, genug, um die Bedürfnisse der gesamten Bevölkerung der mexikanischen Bundesstaaten Baja California, Colima, Campeche und Nayarit zu decken. Ein beispielloser Gebrauch, der die Menschenrechte auf Trinkwasser beschränkt.

Und das ist nur ein Tipp eines traurigen und sehr gefährlichen Eisbergs: Bergbauunternehmen genießen beispiellose Steuervergünstigungen, die ihnen die Möglichkeit geben, die natürlichen Ressourcen der Nation für die wenigen zur Verfügung zu stellen.

Jüngste Reformen haben dem Bergbausektor und dem Energiesektor utilitaristische Merkmale verliehen, wodurch die Exploration und Förderung von Ressourcen, die für die Nation und die öffentliche Ordnung von Bedeutung sind, gefördert wird und diesen Aktivitäten mehr Priorität eingeräumt wird als allen anderen.

Merkmale des privaten Nutzens, nicht der Öffentlichkeit, von Interesse der multinationalen Unternehmen und nicht der Menschen, für einen guten Understander ist Pingo Brief.

Lesen Sie mehr über den Wasserverbrauch:

WORLD BANK ALARM, DASS WASSERKRISE DAS WIRTSCHAFTSWACHSTUM BEEINFLUSST

DIE 10 LEBENSMITTEL, DIE DAS VERBRAUCHTE WASSER PRODUZIEREN

20 TIPPS, WÄHREND DES TAGES WASSER ZU RETTEN UND WIE MAN KINDER ÜBER IHRE BEWUSSTEN NUTZUNG LERNT

Empfohlen
Wenn die Schilddrüse nicht genug Hormone für den Körper produziert, dann haben wir Hypothyreose . Ein Zustand, der nur durch Hormonersatz unter Anleitung eines Arztes behandelt werden muss. Wir werden sehen, dass selbst dann, wenn die Behandlung durchgeführt wird, einige Lebensmittel vermieden werden müssen , da sie die Wirksamkeit der Behandlung beeinträchtigen können. In di
Die Zahl der Menschen, die vor Krieg, Verfolgung und Gewalt fliehen , erreicht ein Rekordhoch: 65, 3 Millionen Ende 2015 , 9, 7% mehr als 2014. Heute ist der 20. Juni der Weltflüchtlingstag . Das Datum feiert und gratuliert der Stärke und Widerstandsfähigkeit dieser Millionen von Menschen. Die Zahlen stammen aus dem neuen UNHCR-Bericht, UNHCR. E
Der 23. Juni ist der olympische Tag - Welt olympischer Sporttag und Weltsportlertag . Heute feiern wir alle, die sich im Sinne eines "gesunden Wettbewerbs unter Gleichen" um eine Olympiade bemühen. Dieses Datum entspricht dem der Gründung des Internationalen Olympischen Komitees, das am 23.
Normalerweise spricht man davon, wie Essen unseren Schlaf beeinflussen kann, aber jetzt, eine neue Forschung kehrt die Perspektive um und untersucht, wie gut schlafen kann unsere Beziehung mit Nahrung beeinflussen. Willst du besser essen? Schlaf mehr! Dies ist das Ergebnis einer Studie, die am King's College in London durchgeführt und im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht wurde.
Hast du lange kein Buch gelesen, und das an deinem Nachttisch ist voller Staub? Es könnte die Schuld der Fernsehserie sein. Und wer sagt, das ist eine neue Studie, die glaubt, dass der Mangel an Lesern von Netflix richtig ist. Machen wir ein Experiment: Wann haben Sie das letzte Mal ein Buch gelesen?
Wer dachte, die Hitze des Sommers 2014 wäre der Gipfel, so scheint es, war falsch. Im Sommer 2015 werden in mehreren Regionen des Landes Temperaturen von mehr als 35 ° C gemessen und im Haus der 50 ° C mit Wärmeempfinden . Und das thermische Empfinden ist genau das, was viele Brasilianer an die starke Sommerhitze denken, wenn sie an die starke Sommerhitze denken: Warum Thermometer eine "X" Temperatur markieren , aber was ich fühle, ist völlig anders? Denn