Alles Über Gesundes Leben!

So reinigen Sie den Ofen mit umweltfreundlichen Produkten

Das Problem mit Öfen ist die Ansammlung von Fett an den Wänden, oder? Und es wird natürlich eingelegt, weil wir nicht nach jedem Gebrauch sauber machen. Lass es Zeit und Geduld sein.

Auch wenn Sie sehr vorsichtig mit dem Ofen sind, auch wenn Ihr Backvorgang immer in Folie verpackt ist (was nicht gut oder gut ist), müssen die Ofenwände hin und wieder gründlich gereinigt werden .

Hier schlagen wir Ihnen die Verwendung einiger Reinigungsmethoden vor, die für Ihre Gesundheit und für die Umwelt harmloser sind, und auch billiger für Ihre Tasche.

Und was sind diese grundlegenden Reinigungsbestandteile für Ihren Ofen? Essig, Backpulver, Zitronensaft und Salz.

Natürlich gibt es viele Produkte auf dem Markt, die eine schnelle und makellose Reinigung versprechen, aber haben Sie sich ihre Etiketten angesehen? Hast du über die Giftigkeit der Sprüche nachgedacht? Und was ist mit Soda-Rückständen und anderen solchen Dingen, die notwendigerweise im Ofen sind und die genau in dein nächstes Backen passen? Es kann den Geschmack nicht ändern, aber es wird natürlich Ihre Gesundheit außerhalb der Umweltkosten Ihrer Produktion verändern.

Also komm schon: Essig, Backpulver, Kochsalz und Zitronensaft sind Grundelemente, die du in deiner Küche nicht übersehen darfst, um das Reinigen der Haushaltsutensilien zu erleichtern. Natürlich gibt es kein Wunder beim Putzen - es braucht auch viel Arm, aber das ist gut, gute Massage, gute Gymnastik.

Meine Tipps sind wie folgt:

Verkalkte Rückstände an Ofenwänden

Mischen Sie Salz, Backpulver und Wasser zu gleichen Teilen mit einer Paste . Reiben Sie dabei die Wände des Ofens kräftig ein. Die gleiche abrasive Wirkung erzielen Sie mit einer feinen Sandpaste.

Im Idealfall, wenn Sie nicht viel Kraft benötigen, um die Rückstände zu entkalken, müssen Sie zuerst die Wände des Ofens mit reinem Essig befeuchten, ein wenig aufheizen (nicht mehr als ein paar Minuten bei schwacher Hitze lassen), lassen Sie es ruhen ein wenig und reiben Sie alles bevor Sie vollständig abkühlen .

Um Fette und geklebte Lebensmittel zu entfernen

Den Backofen auf 180 ° C erhitzen und das Innere mit einer Mischung aus Essig, Wasser und Salz an die Wände und die Tabletts sprühen. Schalten Sie den Ofen aus und lassen Sie ihn stehen, bis er abgekühlt ist. Reiben Sie dann den Innenraum mit der Buchse und entfernen Sie eventuell bereits vorhandenen Schmutz. Essig macht Abfall weich, desinfiziert und beseitigt Fettgeruch.

Zum Entfetten, Wasser und Zitrone

Zwei große, halbierte Zitronen sollten fest über die gesamte Ofeninnenfläche gewischt werden . Der Rest, in eine Auflaufform mit einem Boden aus Wasser, die Sie im Ofen auf, für 30 Minuten, 180 Grad verlassen. Mit dieser Art der Reinigung wird das Wasser mit Zitrone zu Dampf, der hilft, den klebrigen Schmutz zu entkalken .

Lassen Sie den Ofen mit Backpulver und Wasser einweichen

Es ist eine der guten Möglichkeiten, einen Ofen zu reinigen . Gießen Sie die Backpulver-Paste über das ganze Innere des Ofens und lassen Sie sie bis zum nächsten Tag stehen. Dann entfernen Sie einfach den Müll. Wenn sie immer noch schwierig sind, halb geklebt, versuchen Sie, mit einem Holzspachtel zu kratzen, der die Oberflächen nicht zerkratzt. Sicher werden die Krusten weich und werden leicht aufgehen.

In einigen Ländern gibt es bereits mikrobiologische Sprays, die bei der Reinigung des Ofens helfen . Sie sind gut, effizient und immer noch teuer. Aber sie sind umweltfreundlich. Siehe in dem Artikel, den ich unten für deine Lektüre empfehle.

Probieren Sie diese Möglichkeiten aus, um Ihren Ofen zu reinigen und Gesundheit und Geldbeutel zu sparen.

Besonders für dich angezeigt:

Goodbye-Waschmittel? EINE ÖKOLOGISCHE SPRAY REINIGUNG UND DESINFIZIEREN JEDER OBERFLÄCHE

10 VERSCHIEDENE VERWENDUNGEN FÜR ZITRONENSCHALE

50 Fantastische alternative Verwendung von Natriumbicarbonat

Empfohlen
Um die Vorteile des Essens genießen zu können , müssen wir wissen, wie man sie zubereitet. Lasst uns heute einige Lebensmittel kennen, die wir nicht roh essen sollten. Viele Nahrungsmittel, wenn sie roh gegessen werden, können durch Bakterien kontaminiert sein und daher eine Lebensmittelvergiftung verursachen . La
Eine Umfrage des World Vision und Igarapé Instituts zur Gewaltwahrnehmung von Kindern wurde diese Woche in Rio de Janeiro veröffentlicht. Die Studie wurde zwischen September 2015 und März dieses Jahres mit 1.404 Kindern und Jugendlichen zwischen 8 und 17 Jahren in zwölf Städten in Brasilien durchgeführt: Fortaleza, Recife und Maceió und Manacapuru (AM), Gouverneur Dix-Sept Rosado und Mossoró (RN), Catolé do Rocha (PB), Canapi und Inhapi (AL), Itinga (MG) und Nova Iguaçu (RJ). Laut der
Lohnt es sich oder nicht, Photovoltaik-Paneele auf dem Dach des Hauses zu installieren ? Das Sunroof- Projekt verrät es. Dies ist Googles Werkzeug , um Solarenergie in Häuser zu bringen. Mit Hilfe von Google Maps ist es möglich, ein Dach abzubilden und sein Potenzial zur Solarenergiegewinnung anhand seiner Sonneneinstrahlung aufzudecken, zusätzlich zur Berechnung des finanziellen Vorteils des neuen Daches. Di
Es gibt Lebensmittel, die echte natürliche Entzündungshemmer sind, und da Lebensmittel keine Kontraindikationen haben, außer in seltenen Fällen von Allergien, ist es viel einfacher, eine Hausapotheke direkt im Kühlschrank, in der Speisekammer oder in der Obstschale zu haben. Was ist eine Entzündung? Entz
In Zeiten der Proteste, ein Thema, das in den Peripherien der Paulista und atlantischen Alleen der sozialen Netzwerke reichte, war der Fall Belo Monte x Entwicklungsregierung . Facebook ist jedermanns Land und wenn jemand eine coole Sache postet, wird es viral. Sassá Sassá ist nicht meine Freundin, aber ich sah einen Beitrag, dass sie von einigen meiner Freunde geteilt wurde.
Es besteht kein Zweifel, dass eines der schönsten Geschenke, die die Natur uns gibt, die Blumen sind. Ob Rosen oder Margeriten, es gibt immer einen, der jedem Menschen durch die schöne Erscheinung oder das angenehme Aroma gefällt. Viele Male haben wir jedoch nicht die idealen Bedingungen, um Blumen zu Hause oder in unserer Arbeitsumgebung zu pflegen. S