Alles Über Gesundes Leben!

Wie immer junge Haut zu haben?

Wer möchte sich nicht jung fühlen ? Und jung aussehen ? Immer mehr Männer und Frauen haben darauf geachtet, dieses Ziel zu erreichen.

Und da der erste Eindruck derjenige ist, der bleibt, ist es die Haut, die die Hauptregion erhält, die sich darum kümmert, sich selbst zu bewahren. Im Laufe der Zeit verliert die Haut ihre Elastizität und zeigt Zeichen der Hautausdehnung, die als Falten bekannt sind.

Wenn Sie Ihre Haut schön halten möchten, beachten Sie diese Tipps und versuchen Sie, sie in Ihrem Tag anzuwenden. Einige Gewohnheiten sind echte Feinde der Haut und natürlich Gesundheit.

1. Rauchen

Eine Zigarette hat die Kraft, die Sauerstoffversorgung der Haut für 90 Minuten zu verhindern. Das Problem ist, dass ein Raucher viel mehr als eine Zigarette pro Tag raucht. Die Zigarette macht die Haut stumpf und grau. Ganz zu schweigen von all den berüchtigten Problemen, die Zigaretten für die Gesundheit verursachen. "Der Akt des Rauchens verursacht Falten um die Lippen und um die Augen herum, da der Raucher die Augen teilweise schließt, um die Augen vor dem Rauch zu schützen", erklärt die Dermatologin Daniela Taniguchi dem Standort MinhaVida. Das Rauchen aufzugeben ist die Regel Nummer eins für immer jung aussehende Haut .

Lesen Sie auch: STOP RAUCHEN? ES IST MIT 10 NATÜRLICHEN RECHTSMITTELN MÖGLICH

2. Tragen Sie keine Sonnencreme

Die Sonnenexposition ist die Hauptursache für Hautalterung und Hautkrebs, da die Sonnenstrahlung 80% der Hautalterung ausmacht. Laut dem Dermatologen "ist die Sonnenstrahlung ein starkes zelluläres Oxidationsmittel. Strahlung dringt in die Haut ein und verursacht Veränderungen direkt in der DNA der Zellen und verursacht indirekt chemische Reaktionen, die DNA und Kollagen und elastische Fasern verändern." Der anzuwendende Lichtschutzfaktor sollte nicht unter 30 liegen.

Lesen Sie auch: BENUTZEN SIE SOLAR PROTECTOR: WOLVERINE ALARM GEGEN HAUTKREBS

3. Reinigen Sie die Haut nicht

Die verschmutzte Luft ist voll von schädlichen Gasen, die einen Giftfilm bilden, der von der Haut absorbiert wird. Dies erhöht die Oxidationsreaktionen und die Bildung von freien Radikalen. Oxidation verursacht Alterung der Haut, weil es ein natürlicher Prozess ist, der die Zellen unseres Körpers altert . Um diesen Prozess nicht zu beschleunigen, ist es notwendig, die Haut durch tägliche Sonnencreme, Feuchtigkeitspflege und Hygiene zu schützen.

4. Konsumieren Zucker und Fett

Überschüssiger Zucker löst einen zellulären Alterungsprozess aus, der als "Glykation" bezeichnet wird und zum Verlust der Elastizität führt. Übermäßiges Fett sammelt sich im Unterhautgewebe an und verursacht lokalisierte Fett- und Zellulitis.

5. Sitzend sein

Die Ausübung körperlicher Aktivitäten bringt Vorteile für den Körper und die Haut, da es die Blutzirkulation verbessert, den Stoffwechsel des Körpers fördert, der Glykation vorbeugt, Stress abbaut und die Schlafqualität verbessert.

Lesen Sie auch: BRASILIEN: SEDENTARISMUS VOR DEN 34 JAHREN

6. Verwenden Sie keine Feuchtigkeitscreme

Es sollte die Haut vor äußeren Einflüssen wie Wind, Kälte, Verschmutzung und Sonnenstrahlen schützen. Die Haut feuchtigkeitsspendend wirkt elastisch, beugt Trockenheit und Dermatitis vor.

Lesen Sie auch: 15 KOSMETISCHE GEMÜSEÖLE FÜR GESUNDHEIT UND SCHÖNHEIT

7. Schlafe schlecht

Während des Schlafs produzieren wir "verjüngende" Hormone wie Melatonin und Wachstumshormon. Schon der Schlafmangel verhindert, dass sich der Körper ausruht, Haut müde und ohne Haut und mit dunklen Augenringen.

Lesen Sie auch: INSÔNIA: WANN BLEIBT BÖSE EIN GESUNDHEITSPROBLEM?

8. Stress

Stress verändert unsere Hormone . Taniguchi erklärt, dass "es Haut fettiger und Akne machen kann. Stress senkt auch unsere Abwehrkräfte und die Haut ist prädisponiert für Krankheiten und Infektionen", die häufigsten sind Herpes, Allergien, Hautausschlag, Schuppenflechte und sogar Vitiligo.

9. Keine ausgewogene Ernährung und reich an Antioxidantien

Eine ausgewogene Ernährung besteht aus Gemüse, Obst, Hülsenfrüchten, Getreide, Gemüse, die gemeinsam freie Radikale bekämpfen, die größten Feinde der Haut. Diese Lebensmittel enthalten Antioxidantien, die die Funktion haben, freie Radikale zu neutralisieren. Investieren Sie in Vitamin C, gefunden in Orange, Acerola, Karotte, Kiwi, Zitrone; in Vitamin E, gefunden in Mandeln, Walnüssen, Paranuss, Eigelb; in Vitamin A, gefunden in Kürbis, Süßkartoffel, getrockneter Aprikose, Melone und Brokkoli; und in Bioflavonoiden, in Zitrusfrüchten, dunkelrote Trauben gefunden.

WAS VITAMIN KANN AUCH IN DEINEM ORGANISMUS FEHLEN?

10. Leicht befeuchten

Der Wassermangel trocknet die Haut aus und lässt sie schlaff werden. Darüber hinaus ist Wasser ein Vehikel, um Giftstoffe aus dem Körper zu beseitigen. Es empfiehlt sich, täglich zwei Liter Wasser zu sich zu nehmen, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Erfahren Sie mehr über die Hautpflege:

SKIN SPOTS: 10 natürliche Tricks und Heilmittel

10 wichtige Gewohnheiten, die die Falten erhöhen

MACHEN SIE SCHÖNHEIT PRODUKTE MIT FRUCHTSHELLS

Quelle: Mein Leben

Empfohlen
Die Interamerikanische Kommission für Menschenrechte (IACHR) der Organisation Amerikanischer Staaten ( OAS ) mit Sitz in Washington, USA, hörte eine Beschwerde über die Verletzung der Rechte der indigenen Völker Brasiliens, die vom indischen Missionsrat vorgelegt wurde (CIMI) und andere Organisationen der Zivilgesellschaft, die in der indigenen Frage aktiv sind. Be
In England, aber im Westen konsumieren Erwachsene zu viele Kalorien. Nach Meinung einiger Experten wäre es jedoch ratsam, ihre Aufnahme auf 1800 pro Tag zu reduzieren, um Probleme mit Übergewicht und Fettleibigkeit zu vermeiden. Britische Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens ermutigen Erwachsene, die Menge an Lebensmitteln, die sie täglich konsumieren, zu reduzieren, wenn man bedenkt, dass es für die meisten Menschen ausreicht, 1.800
Hibiscus ist eine botanische Gattung, die etwa 300 Arten umfasst. Es hat wunderschöne Blumen in verschiedenen Farben in den Farben weiß, gelb, rot, pink und lila. Was diese Pflanze zum Färben verwendet, ist das Pulver, das aus den getrockneten Blüten der Spezies Hibiscus sabdariffa gewonnen wird , ein Name, der manchmal in den auf den Etiketten von Haarfärbemitteln beschriebenen Bestandteilen gefunden wird. Aus
Nachdem die Legalisierung des Abtreibungsprojekts von der Abgeordnetenkammer von Argentinien genehmigt worden war, begannen mehrere Proteste in Brasilien, so dass das Thema hier debattiert werden kann. Obwohl wir in dieser Diskussion noch immer hinterherhinken, ist es wichtig, dass die Bevölkerung weiß, dass es Möglichkeiten gibt, eine Schwangerschaft zu verhindern, die vom Einheitlichen Gesundheitssystem (SUS) kostenlos angeboten wird. D
Agrochemikalien sind sogar sehr gefährlich für die Umwelt, Wasser, Tiere, Artenvielfalt und natürlich für diejenigen, die sie anwenden. Landwirte in Familienbetrieben , die Pestizide jedoch als "Gifte" verstehen, verwenden keine persönliche Schutzausrüstung (PSA), wie sie es sollte. Eine Feldforschung , die vom Forschungsförderungskern (NAP) des Zentrums für ländliche und städtebauliche Studien (CERU) der Fakultät für Philosophie, Literatur und Humanwissenschaften (FFLCH) von USP durchgeführt wurde und in den Gemeinden des Ribeira - Tals zwischen 2013 und 2003 durchgeführt wurde 2014,
In den letzten Tagen hat ein landwirtschaftliches Problem, an dem Brasilien beteiligt ist , weltweit an Bedeutung gewonnen. Dies ist das Problem im Zusammenhang mit der Freisetzung von Terminator- Samen in unserer Bepflanzung. Da diese Samen transgen sind und speziell zum Zweck des Sterbens zum Zeitpunkt des Erntens und Sterilisierens geschaffen wurden , anstatt nur wieder neu zu bepflanzen, begann die Gemeinschaft in Brasilien auf eine Abstimmung über dieses Thema zu drängen.