Alles Über Gesundes Leben!

Kenne das Feminizidgesetz

Nur einen Tag nach dem Internationalen Frauentag am 8. März sanktionierte Präsidentin Dilma Rousseff das Feminizidgesetz, das im ganzen Land als ein Sieg in diesem langen Kampf für die Gleichstellung der Geschlechter und gegen häusliche Gewalt gesehen wird . Gesetz 13.104 vom 9. März 2015, ändert Artikel 121 der Gesetzesverordnung Nr. 2, 848 / 1940 und Kunst. 1 des Gesetzes Nr. 8, 072 / 1990, einschließlich Femizid als Qualifikation für das Verbrechen des Mordes und in der Rolle der abscheulichen Verbrechen .

Was hat sich geändert?

Die Fälle häuslicher und familiärer Gewalt, die durch Missachtung und Diskriminierung als Frau motiviert sind, werden nun vom Gesetz als Straftat der Tötungsdelikte angesehen, dh Feminizid ist jetzt ein qualifiziertes Verbrechen mit einer Mindeststrafe von 12 Jahren und maximal 30 Jahre, während einfache Tötung, die Form, in der das Feminizid unter das alte Gesetz fiel, für mindestens sechs Jahre und maximal 12 Jahre Haft vorsieht.

So wie es war, erlaubte das Gesetz vielen Schlupflöchern, besonders für primäre Angeklagte, sehr schnell eine Bewährung zu bekommen oder sogar auf die Klage frei zu reagieren.

Dies ist von grundlegender Bedeutung, da viele der Verbrechen gegen Frauen, die leider in Brasilien in großem Umfang begangen werden, für Männer verantwortlich waren, die im sozialen Zyklus und ohne Vorstrafen "geachtet" wurden. Solche Situationen werden nicht verhindern, dass, wenn das Gesetz richtig angewendet wird, ein gewalttätiger Ehemann, ohne die Polizei zu passieren, nicht unter den Folgen seiner Handlungen leidet.

Und sie haben immer noch erschwerende Faktoren, die die Kettenzeit um 1/3 der Strafe erhöhen können.

Feminizid trat während der Schwangerschaft oder innerhalb von drei Monaten nach der Entbindung auf.

Feminizid, das gegen Minderjährige im Alter von 14 Jahren, über 60 Jahre oder Personen mit einer Behinderung jeglicher Art begangen wird .

Femizid in Gegenwart des Nachfahrens oder Aszendenten des Opfers.

Das Gesetz über Feminizide ist bereits in Kraft, und Juristen glauben, dass es ihr gelingen wird, Gewalt gegen Frauen zu reduzieren, was in Brasilien sehr hoch ist und das Gesetz von Maria da Penha wegen fehlender höherer Strafen für Männer nicht weiter reduzieren konnte. Laut dem Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung (IPEA) kommen 5, 8 Fälle für jede Gruppe von 100.000 Frauen vor.

Wirkliche Gesetze funktionieren jedoch nicht ohne Gerechtigkeit und ohne ein größeres Bewusstsein der Bevölkerung für Gefühle der Achtung der Unterschiede und des Lebens im Allgemeinen.

Wenn Sie das Auftreten von häuslicher Gewalt oder eines anderen, das unter das Feminizidgesetz fällt, wissen, melden Sie die Straftat den zuständigen Behörden.

Siehe auch: Gesetz Maria da Penha reduziert häusliche Gewalt

Empfohlen
Erinnerst du dich an ein Foto von einem kleinen syrischen Jungen mit einem blutigen Gesicht in einem Krankenhaus in Aleppo? Ein Junge aus den USA, der mit dem Bild sensibilisiert war, schickte einen Brief an Präsident Barack Obama, in dem er ankündigte, dass seine Familie den Jungen auf dem Foto, Omran Daqneesh, willkommen heißen würde. Al
Der National Resources Defense Council (NRDC) - die mehr als eine Million Mitglieder umfassende US-Umweltorganisation hat eine Kampagne gestartet, um auf der Indiegogo-Website Spenden zu sammeln, um die Installation von Solardächern in Schulen zu finanzieren und lokale Gemeinden zu stärken sie in den Projekten.
Eine Gruppe brasilianischer Forscher glaubt, dass ein einfacher physikalischer Test (The Tried Testing Seated - TSS ) in der Lage ist, das Gesundheitsniveau der Menschen zu verstehen , selbst wenn man berücksichtigt, wie hoch ihre Lebenserwartung ist. Übung misst die Flexibilität und Stärke des Körpers in einer Bewegung, die oft von Sportlehrern durchgeführt wird und Teil der Yoga-Übungen ist. Stehe
Schon Nelson Rodrigues sagte: "Niemand sieht das Offensichtliche" . Das ist der Satz, der einem einfällt, wenn sich die Gesellschaft in bestimmten Bereichen engagieren muss . Dies ist der Fall der jüngsten Kampagne des Sekretariats für Sozialhilfe von Amazonas, die am 5. April in Zusammenarbeit mit dem Blog " Quartinho da Dany" (Lehrer Dany Santos ) mit dem Titel "Child doat date. N
Als Aktivisten den Raju-Elefanten aus ihren Ketten herausbrachten, wurden die Bilder, in denen der Elefant zum Zeitpunkt der Veröffentlichung weinte, von Millionen von Nutzern auf der ganzen Welt geteilt. Aber all das könnte nicht genug gewesen sein: Sein ehemaliger Folterer versucht, das Eigentum des Tieres vor Gericht zu behaupten, während die Regierung Grausamkeitsvorwürfe gegen ihn prüft . Vor
Am Donnerstag (22) kündigte die Bundesregierung eine vorläufige Maßnahme (PM) zur Umstrukturierung der Sekundarstufe an . Zu den Vorschlägen, die im MP enthalten sind, gehören: Verringerung der Hälfte des Arbeitspensums von Pflichtinhalten und Rest durch die Studenten selbst, basierend auf ihren eigenen Interessen und den Besonderheiten jedes Bildungsnetzwerkes. Die