Alles Über Gesundes Leben!

COP 12 - Die Zukunft der Biodiversität steht auf dem Spiel

160 Länder, darunter Brasilien, entsandten Vertreter auf die 12. - 12. Tagung der Konferenz der Vertragsparteien des Übereinkommens über die biologische Vielfalt - ein Treffen zur Erörterung der Umsetzung des Strategischen Plans für die weltweite biologische Vielfalt .

Das Treffen fand vom 6. bis 17. Oktober 2014 in Pyeongchang, Südkorea, statt und soll die Debatte zwischen nachhaltiger Entwicklung und Erhaltung der Biodiversität ansprechen .

"Biodiversität für nachhaltige Entwicklung"

Mit diesem Titel bringt die COP 12 indigene Führer, Wissenschaftler und Mitglieder des privaten Sektors zusammen ; alle sind motiviert, bei der Verabschiedung von Maßnahmen zu helfen, die den Strategieplan für die Biodiversität 2011-2020 sowie die Aichi- Biodiversitätsziele, die am Ende dieses Jahrzehnts enden, bis 2020 vollständig beschleunigen können .

Beschleunigen ist das Schlüsselwort, denn ein großer Teil der Nationen ist im Vergleich zu dem im Jahr 2010 noch eingegangenen Engagement hinter dem Zeitplan zurückgeblieben .

Drei Treffen, ein Ziel

Drei große Treffen zielen darauf ab, die strategischen Maßnahmen an die Ziele der Vereinten Nationen anzupassen : die 7. Konferenz der Vertragsparteien des Protokolls von Cartagena über die biologische Sicherheit ( COP-MOP-7 ) vom 29. September bis 3. Oktober; die COP-12 selbst und die 1. Konferenz der Vertragsparteien des Protokolls von Nagago über den Zugang zu genetischen Ressourcen und gerechte und gerechte Aufteilung der Vorteile aus der Nutzung ( COP-MOP-1 ), zwischen 13 und 17 nächsten. Diese großen Ereignisse, in konzentrierten Bemühungen, geben den Bedenken der UN- Experten bereits heute eine Dimension.

Begründungen zur Sorge

Das COP 12-Treffen wurde mit der Lektüre der vierten Ausgabe des Global Biodiversity Outlook - Ausblick auf die globale Biodiversität in freier Übersetzung eröffnet. Obwohl es Gründe für das Feiern gibt, handelt es sich in den meisten Fällen um eine Verschärfung des globalen Naturbildes mit einer Geschwindigkeit, mit der die Ziele im Verhältnis zu den globalen Forderungen sehr langsam und unzureichend erreicht werden können .

Brasilien und seine Forderungen

Schutzgebiete müssen wiederholt werden, Probleme im Zusammenhang mit der Entwaldung und das Nagoya- Protokoll müssen ratifiziert werden. Und das nur, um die dringendsten und wichtigsten Themen zu erreichen, damit Brasilien die Ziele bis 2020 erreicht .

Fotoquelle: un.org

Empfohlen
Es ist eine sehr häufige Handlung unter Menschen auf der ganzen Welt und sogar Filme, Serien und Romane porträtiert, die Gewohnheit der Fütterung von Wildvögeln kann nicht so vorteilhaft für Tiere sein, im Gegenteil, kann sie ernsthafte Probleme für sie darstellen. Die Fütterung von Wildvögeln kann das Gleichgewicht, in dem Tiere leben, stören und invasive Arten wie Tauben und andere Exemplare anlocken . Zuminde
Weniger beliebt als andere Ölsaaten, wie Kastanien und Walnüsse, kann Pistazien die Gesundheit der Konsumenten verbessern . Zu den bekanntesten Vorteilen gehören der Schutz der Gesundheit des Herzens, der Augen und die Prävention einer Reihe von Krankheiten wie Krebs. Am häufigsten in Form von Getreide konsumiert, hat es eine große Auswahl an Sorten in Lebensmitteln, wie in Form von Eis, Süßigkeiten und sogar Pistazien-Pesto. Erfahr
Einige Forscher glauben, dass eine höhere Konzentration von CO2 in der Atmosphäre eine Erhöhung der Kohlenstoffabsorption durch die Amazonas-Vegetation fördern kann, was dazu beiträgt, den Erwärmungsprozess zu verlangsamen . Ausgehend von dieser Prämisse wird im Amazonasgebiet in einer Region nördlich von Manaus ein Projekt von mehr als 20 verschiedenen Institutionen umgesetzt, das von der brasilianischen Regierung, der Interamerikanischen Entwicklungsbank, BNDES und Norwegen gefördert wird. Der Ges
2017 wird nicht nur ein Jahr sein, in dem zwei Sonnenfinsternisse auftreten werden. Ein anderes schönes Phänomen wird uns in diesem Jahr verzaubern: der Meteorschauer . Meteore, auch bekannt als Sternschnuppen , sind ein leuchtendes Phänomen, das beobachtet werden kann, wenn ein Meteoroid die Erdatmosphäre durchdringt . Un
Ein Problem, das im Leben jedes Erwachsenen kompliziert ist, kann bei Kindern eine wechselseitige Angelegenheit sein: Geld. Es gibt kein Entkommen vor diesem Thema, wenn man bedenkt, dass dieser symbolische Punkt eine Frage des Überlebens für alle ist. Wie in der Kindheit ist die Grundlage für die Konstruktion des Individuums gelegt, nichts natürlicher als das Geld in den Mittelpunkt zu stellen. Ja
Die Pitaia ist vor ein paar Jahren auf den brasilianischen Markt gekommen. Es ist hier im Süden und Südosten noch fast unbekannt, aber in Pernambuco wird es seit vielen Jahren kultiviert. Es lohnt sich zu experimentieren, es ist leicht zu kultivieren , es hat sich gut an den brasilianischen Boden angepasst und ist reich an Vitaminen, essentiellen Mineralien und löslichen Fasern , ideal für die Reinigung des Körpers . Pit