Alles Über Gesundes Leben!

Synthetischer menschlicher Körper kann eine Lösung für das Ende der Tierversuche sein

Nachrichten sind eine Überraschung für Tierrechtsanwälte . Mehrere Wissenschaftler haben in den Vereinigten Staaten berichtet, dass sie sich in einem fortgeschrittenen Stadium eines Prototyps befinden, der in der Lage ist, Details des menschlichen Körpers künstlich zu reproduzieren, um Labortests durchzuführen, die derzeit an Tieren durchgeführt werden .

Bekannt unter dem Akronym Athena - Advanced Tissue-Engineered Human Ectypal Network Analyzer, in freier Übersetzung ins Portugiesische - das Modell wird gebildet durch: synthetisches Herz, Lunge, Niere und Leber, die trotz von winzigen - ihre Maße nähern sich denen eines Smartphone-Touchscreens an - können die organischen Funktionen reproduzieren.

Der Traum der Wissenschaftler ist es, diesen Prototyp zu entwickeln, um zu einem noch vollständigeren und komplexeren Modell zu gelangen, mit Blutgefäßverbindungen und organischem Gewebe, so nah wie möglich an einer möglichen Person, das heißt noch weit von diesem aktuellen Experiment entfernt Organe sind immer noch synthetisch.

Und so wird es ein wichtiger Schritt sein, Tierversuche definitiv zu stoppen .

In der Zwischenzeit ... wurde in Brasilien ein Antrag der NGO HSI - Humane Society International - auf kosmetische Tierversuche gestellt . Als Reaktion darauf wurde am 20. März 2014 ein Treffen des Concea - Nationalrats für die Kontrolle von Tierversuchen, der mit dem Ministerium für Wissenschaft, Technologie und Innovation verbunden ist - abgelehnt . Damit wendet sich unser Land gegen die Europäische Union, die USA, Neuseeland, Indien und Israel, die diese Art der Testpolitik bereits abgeschafft haben .

Der Kommission zufolge ist es angesichts der Schwierigkeit, alternative Methoden zu finden, noch zu früh, einen solchen Ansatz in dem Land zu verfolgen, und einige Forscher behaupten, dass es sehr schwierig ist, andere Testmethoden zu finden.

Eines der stärksten Argumente gegen den NGO-Vorschlag ist die Tatsache, dass es in Brasilien verboten ist, menschliches Gewebe zu vermarkten, das zum Testen verwendet werden könnte. Zudem ist die Zollbürokratie des Landes ein großes Hindernis, da künstliche Haut, die erworben werden kann, eine Haltbarkeit von nur einer Woche hat und danach unbrauchbar wird. Mit der Verzögerung bei der Freigabe von Gegenständen beim Zoll besteht daher die Gefahr, dass sich derartiges Material verschlechtert, noch bevor es die Hände des Käufers erreicht.

Obwohl das nationale Szenario noch unklar ist, hat die Abgeordnetenkammer von São Paulo bereits die Aussetzung kosmetischer Tests an Tieren angeordnet.

Wir hoffen, dass andere Einheiten des Verbandes dem Beispiel der Paulistas folgen!

Fotoquelle: Stock.Xchng

Empfohlen
Juni ist ein sehr willkommener Monat, wie gesagt, mit Ritzel, Ingwer und Partys !!!! Wie viele Dinge, von denen wir glauben, dass sie in Brasilien entstanden sind, ist die Junyparty aufgrund der sofortigen Empathie eher ein Fall einer Party / eines Events, die nicht in Tupinikin geboren wurde, aber es scheint so
Unter den vielen Trockenobstsorten ist Haselnuss zweifellos einer der beliebtesten. Mit ihr wird man zur berühmten Nutella. Nur wenige kennen jedoch die Eigenschaften dieser Samen und was wäre der beste Weg, sie zu konsumieren, um ihre Vorteile optimal zu nutzen. Haselnuss ist eine Frucht des Haselnussbaums ( Corylus avellana ) hat eine runde oder eiförmige Form und eine sehr widerstandsfähige Schale. Wa
Die Weihnachtszeit ist geprägt von Verbrüderung, Austausch von Geschenken, aber führt uns auch dazu, das zu reflektieren, während andere feiern, andere Bedürfnisse weitergeben. Sowohl Menschen als auch Tiere, viele von ihnen haben nicht ihre Häuser und Familien zu feiern. In diesem Sinne wurde das Projekt Street Dwellers and Their Dogs ins Leben gerufen, das von dem Fotografen Edu Leporo geschaffen wurde. Was
Das schöne Single-Leben , ah !!!, hat ohne Zweifel seine Vorteile: niemand, der unsere Geduld erfüllt, absolute Freiheit zu Hause, tun, was immer Sie wollen, zu jeder Zeit, die Sie wollen, ein Bad alle unsere und so weiter! Aber was ist mit dem Essen? Es ist Tatsache! Wer allein lebt, ernährt sich schlecht. D
Jasmin ist eine Pflanze mit einer schönen Blume, zart und mit einem süßen Duft. Es kann aus dem Himalaya kommen. Kein Wunder, gibt es mehrere Legenden und Bedeutung um ihre Schönheit und Energie. In diesem Inhalt werden einige von ihnen gezeigt. Sieh dir die Themen an: Die Jasmin, welche Blume ist das? Di
Das Kraut von Santa Maria ( Dysphania ambrosioides ) auch bekannt als Menstru oder Mastruco ist ein Kraut in der brasilianischen Volksmedizin weit verbreitet. Riechen, mit blass gelben Blüten, klein, am Stiel, wächst überall mit Feuchtigkeit im Boden und bildet Sträucher bis zu einem Meter Höhe, die sich über das Gelände ausbreiten. Es is