Alles Über Gesundes Leben!

Abtauen und Schneefall sind alarmierend

Weitere kleine positive Nachrichten über die globale Erwärmung kommen, wenn Wissenschaftler ihre Studien in den Polarregionen des Planeten vertiefen. Im Fall von Alaska waren die Temperaturen noch nie so hoch; für die Arktis sehen wir, dass die Eisdecke sichtlich abnimmt und auch Grönland vom Auftauen betroffen ist .

Auf diese Weise nimmt die globale Erwärmung unglaubliche Ausmaße an. Die wissenschaftliche Arbeit, genannt Arctic Report Card, wurde von 63 Wissenschaftlern aus 13 Ländern entwickelt und wird ab 2006 jährlich aktualisiert.

In seiner jüngsten Ausgabe - mit Daten, die zwischen Oktober 2013 und September 2014 erhoben wurden - zeigte sich, dass die Temperatur der Arktis in den Höhenlagen im Vergleich zu den unteren Teilen weiterhin doppelt so hoch ist. Da sich die Luft seit mindestens drei Jahrzehnten erwärmt, ist alles betroffen, von der Eisdecke bis zu den Lebensräumen der Eisbären, die zunehmend ums Überleben kämpfen, zumal die gefrorenen Ozeane verschwunden sind .

In drei Jahrzehnten hat die Arktis übermäßig mit den Veränderungen des Klimas zu kämpfen gehabt, und die Region ist folglich den Schiffen für die Energiegewinnung besser zugänglich und für Aktivitäten wie die Fischerei günstiger geworden.

Besonderheiten in der polaren Naturlandschaft

Es gab unter den guten Nachrichten, Verdickung der Eisdecke in der Arktis, und es ist nur die sechstniedrigste seit 1979. Jedoch, sogar mit der Zunahme, besonders verglichen mit 2013, das ältere Eis, das dicker ist, existiert in geringerer Menge - in den 1980er Jahren waren es 26% des Eisblocks, heute sind es nur noch 10%.

Selbst bei niedrigeren Temperaturen in der zentralen Region Russlands und im östlichen Nordamerika war Alaska noch nie so heiß - ein Anstieg von 0, 5 ° C pro Jahrzehnt. Ohne dort zu stoppen, wurden im April in Eurasien neue Schneehöhen in der Arktis erreicht.

In Grönland wird der Eisverlust aufgrund eines besonderen Faktors so beschleunigt : Wenn er seine Eismasse verliert, verliert er auch die Fähigkeit, die Sonnenstrahlung zu reflektieren, wodurch das Eis schneller eliminiert wird.

Lesen Sie auch: Wie wäre die Welt, wenn das ganze Polareis schmilzt?

Empfohlen
In unserem letzten Artikel lernten wir verschiedene Möglichkeiten von Essiggurkenrezepten und auch, wie man die Ernährungsvielseitigkeit dieses Gemüses besser ausnutzen kann. Jetzt werden wir lernen, wie man anbaut und Sie werden sehen, wie einfach es ist, eine Maxixe-Plantage auch in einer Vase oder in einem Mini-Gemüsegarten zu haben! Al
Ist es möglich, Feuerwerk ohne Pony und ohne Lärm zu machen ? Natürlich! Stille und elegante Feuerwerke existieren und immer mehr Städte weltweit entscheiden sich für ein solches Spektakel. Das jüngste Beispiel kommt aus Collecchio, einer kleinen Stadt in der Provinz Parma, Italien , die zur Feier ihres "Settembre Collecchiese" das Feuerwerk ohne Lärm wählte und das nichts hinter den traditionellen Feuern ist, schön aber mit den Gegenanzeigen Es ist bekannt, dass es mit den Explosionen zusammenhängt ", sagte die lokale Verwaltung. Die pyro
Wenn man in bestimmten Kontexten geboren wird, ist es sogar schwierig, eine normale Kindheit zu haben, weil Spielzeug der Hausarbeit nachgeben und für das Wohlergehen des Ehemannes sorgen muss. Es spielt keine Rolle, ob es ein 10-jähriger oder ein 15-jähriger ist. Diejenigen, die sich nicht an die Regeln halten, werden in der Gesellschaft isoliert , geschlagen, misshandelt, von ihren Familien genommen. E
Was passiert, wenn eine Familie, die normalerweise nur Nahrungsmittel aus der konventionellen Landwirtschaft isst, sich entscheidet, über Nacht nur Bio- Lebensmittel zu essen ? Ein Bericht zur Dokumentation der Veränderung wurde in Schweden erstellt und heißt The Organic Effect . Die Studie ist eine Kooperation zwischen dem schwedischen Umweltforschungsinstitut IVL und einer schwedischen Supermarktkette, Coop Sweden , einem Pionier im Verkauf von Bio-Produkten, der seit Jahren die Produktion von Bio-Produkten begünstigt, die für ihre Konsumenten zu wettbewerbsfähigen Preisen angeboten werden .
Scharlach ist eine sehr häufige Erkrankung und kann auch leicht mit Antibiotika behandelt werden. Wenn die Krankheit nicht behandelt wird, kann es zu etwas viel ernster werden, wie Meningitis. Viele Schulkinder haben diese Krankheit aufgrund der leichten Ansteckung mit anderen Kindern. Erfahren Sie mehr über die Symptome, die Ansteckung und auch die Behandlung von Scharlach.
Der neue Minister für Wissenschaft, Technologie und Innovation, der gestern (1.) sein Amt antrat, war der Berichterstatter für das neue Forest-Code-Projekt (das bis 2008 rund 29 Millionen Hektar zerstörte Wälder raubte, die nach dem alten Gesetz aufgeforstet werden sollten) ), als er sein Amt als Bundesabgeordneter (PCdoB-SP) bekleidete. Da