Alles Über Gesundes Leben!

Dennis, der Dackel, der 20 kg verlor und nicht mehr Hamburger und Pizza isst

Dennis, der übergewichtige Dackel ist heute ein neuer Hund. Vor weniger als zwei Jahren wog er mehr als 25 kg, das heißt, er war über 20 kg im Übermaß. Es war alles eine schlechte und falsche Ernährung, die aus Burger, Pizza und Süßigkeiten bestand.

Als die Krankenschwester Brooke Burton, eine Verwandte ihres früheren Besitzers, ihn sah, beschloss sie, dass sie etwas tun musste, um dem Haustier zu helfen. Also bat sie ihn, ihn zu adoptieren und zu behandeln, damit sein Fettleibigkeitszustand nur eine entfernte Erinnerung sei. Mission schwierig, aber nicht unmöglich.

"Wir sollten den Hund nicht mit Nahrung füttern, die nicht für ihn geeignet ist, oder ihn mit zu vielen Snacks füttern . Genau wie Menschen brauchen Hunde eine richtige Ernährung und Bewegung, um ein gutes Leben zu führen gesund ", sagte Burton.

Dennis schaffte es, Gewicht zu verlieren, obwohl chirurgische Hilfe wegen der überschüssigen Haut benötigt wurde, die nach seiner großen Gewichtsabnahme blieb . Sonst wäre er bei verletzten und geformten Wunden auf losem Fell gestolpert. Dennis musste drei rekonstruktive Operationen durchführen, um all dies zu vermeiden, dank Spenden von Menschen, denen die neue Geliebte Zuflucht nahm, um dem Hund zu helfen.

"Am Anfang kann man sagen, dass er sehr depressiv war, in der Tat fühlte er sich nicht gut, er hatte nicht viel Persönlichkeit. Nach dem Abnehmen rebellierte jedoch ein anspruchsvolles Baby in ihm: Er will mit allen spielen", sagte sein neuer Besitzer.

Jetzt wiegt Dennis 5 kg, ist in Topform und läuft glücklich im Schnee. Nicht wahr? Schau dir das an:

Super!

Lesen Sie auch: Frankie, der Hund, der Tumore riecht (und nicht irrt)

Fotoquelle: Brooke Burton

Empfohlen
Jeder weiß schon, dass der große Teil des Landes eine Dürreperiode durchmacht und dass das Problem der Wasserversorgung nicht das einzige Problem ist, da Brasiliens Energie-Matrix Wasser ist , so wie es noch nie war so wichtig, alternative Energieoptionen zu diskutieren. Das ist die Mentalität der brasilianischen Solarforscher , die die Schaffung von Sonderkreditlinien für den Erwerb von Solar-Photovoltaik (Solarenergie) -Ausrüstung und -Anlagen in Haushalten durch die Bundesregierung verteidigen. Das
Wir bekommen einen Blumenstrauß, schön! Und fange an zu denken: Wie werde ich diese Blumen länger halten, oder? Natürlich gibt es eine Blume, die alleine länger hält und eine Blume hat, die kaum hält, wissen wir. Schauen wir uns in diesem Artikel einige natürliche Tipps an, um die Blumen länger halten zu können . Schnittb
Das so genannte Nagoya-Protokoll trat am 12. Oktober 2014 in Kraft. Obwohl es eines der ersten Länder war, die das Dokument unterzeichneten, ratifizierte Brasilien seine Teilnahme in der Gruppe der Unterzeichnerstaaten nicht. Das Dokument definiert internationale Parameter und Vorschriften für den Zugang zu und die gemeinsame Nutzung natürlicher Ressourcen. D
In den USA hat das Amy's Kitchen- Netzwerk beschlossen, sein erstes Fast Food mit Drive Thru zu erweitern . Das Unternehmen ist bereits für seine Fertiggerichte und Tiefkühlkost bekannt: alle vegetarisch . Amy's eröffnet sein erstes vegetarisches Restaurant mit Drive Thru im Rohnert Park, nördlich von San Francisco, Kalifornien. Da
Ist Zucker wirklich eine tödliche Substanz ? Da eine neue Studie der Universität von Texas die Schädlichkeit von raffiniertem Zucker bestätigt, wird offenbar festgestellt, dass der hohe Verbrauch dieser Substanz (die normale Menge einer typischen westlichen Diät) mit einem erhöhten Risiko der Entwicklung verbunden ist Brust- und Lungenmetastasen . Die
Auf seiner achten Vertragsstaatenkonferenz als Generalsekretär der Vereinten Nationen nannte Ban seine Botschaft "Hoffnung und Dringlichkeit". Nach dem Hinweis auf die von China und den Vereinigten Staaten angekündigten Verpflichtungen und das Energie- und Klimapaket der Europäischen Union für das Jahr 2030 warnte der Generalsekretär: "Wir müssen jetzt handeln."