Alles Über Gesundes Leben!

Die Entdeckung der Ursache des plötzlichen Kindstods kann Serotonin sein

Sudden Infant Death Syndrom (SIDS), auch bekannt als plötzliches Kindstod (SIDS) oder SIDS (plötzliches Kindstod ), ist das Akronym in englischer Sprache. Es ist eine Bedingung, die viele Eltern erschreckt und deren Mechanismen noch unbekannt sind. Eine neue australische Studie bestätigt jedoch ihre auslösende Ursache.

SIDS ist der plötzliche Tod eines Kindes unter 12 Jahren, dessen Ursachen auch nach einer Untersuchung durch eine Autopsie unbekannt bleiben.

Neue Forschungsergebnisse des Boston Children's Hospital und der Harvard Medical School, die im Journal of Experimental Neuropathy & Neurology veröffentlicht wurden , haben eine Verbindung zwischen plötzlichem Kindstod und Gehirnchemie gefunden. Die Studie bestätigte eine Verbindung zwischen Serotonin im Gehirn und den toten Kindern von SIDS.

Fiona Bright, Ph.D., an der Universität von Adelaide, analysierte 41 australische Fälle von SIDS-Tod und entdeckte überraschende Anomalien in den Spiegeln von Serotonin (der Chemikalie, die den Schlaf reguliert und das Herz-Kreislauf- und Atmungssystem kontrolliert).

Diese Theorie war zuvor in einer amerikanischen Studie über SIDS nachgewiesen worden, aber zum ersten Mal wurden auch australische Fälle analysiert und untersucht.

"Unsere Forschung ist bedeutsam, weil sie bestätigt, dass Serotoninabnormalitäten im Gehirn definitiv mit SIDS zusammenhängen, was uns hilft, die US-Forschungsthese zu unterstützen", sagte Dr. Bright.

Die Studie ist eine Hoffnung, diese dramatische Situation zu vermeiden. Es wird erwartet, dass die Forschung bei der Entwicklung eines Screenings nützlich sein wird, um den Serotoninspiegel im Gehirn des Babys bei der Geburt zu bestimmen und so plötzlichen Tod bei Säuglingen zu verhindern.

Die Forschung könnte daher ein großer positiver Schritt sein, um die Tragödie des Todes in der Wiege nur zu einer traurigen Erinnerung an die Vergangenheit zu machen.

AUSTRALIEN, EIN LAND MIT GROSSEM BESUCH VON SMSI

Es ist kein Zufall, dass diese Studie, finanziert von River's Gift (einem Verein, der die Erforschung von SIDS unterstützt), in Australien entwickelt wurde. Diese Nation hat dreimal höhere Kindersterblichkeitsraten als andere entwickelte Länder.

WIE VERMEIDEN SIE SMSI

In der Hoffnung, Tests zu haben, die vorhersagen, welche Babys am meisten gefährdet sind, sollten wir uns an einige Regeln erinnern, um plötzliche Todesfälle so weit wie möglich zu vermeiden:

  • Lassen Sie das Baby immer in Rückenlage (Bauch oben) in seiner Krippe und vorzugsweise im selben Raum wie die Eltern schlafen
  • Verhindern Sie, dass die Umgebung zu heiß wird, die ideale Temperatur beträgt etwa 20 Grad
  • Vermeiden Sie schwere Kleidung und Decken, die das Baby schwitzen
  • Verwenden Sie eine Matratze von ausreichender Größe für die Krippe und nicht zu weich
  • Verwende auch keine weichen Kissen.
  • Vermeiden Sie es, Ihr Baby auf Sofas, Kissen oder in der Nähe von Plüschtieren, Kissen oder Plüschtieren schlafen zu lassen.
  • Rauchen Sie nicht zu Hause.

Und schließlich wurde festgestellt, dass gestillte Kinder weniger wahrscheinlich einen plötzlichen Tod erleiden.

Empfohlen
Ja, Brasilien hat eine öffentliche Politik, die darauf abzielt , den ökologischen Landbau und die ökologische Produktion im Hinblick auf die nachhaltige Entwicklung des Landes zu erweitern , zu steigern . Es ist die Nationale Politik der Agrarökologie und Organische Produktion ( Pnapo ), in Kraft seit 2012. Am
Was Ostern für Brasilianer ist - so viele Kulturen vermischen sich in unserem Land, dass es schwer ist zu sagen, was Ostern für uns ist. Aber die Ursprünge von Ostern - christlich und jüdisch - sind vorherrschend. Das Ende der Fastenzeit - Ostern und seine Traditionen Ostern ist eigentlich eines der heidnischen Feste, die wir von den Kelten oder anderen Völkern geerbt haben. Ost
Hier in Brasilien haben die meisten von uns im Gegensatz zu Europa keinen Kontakt zu Flüchtlingen aus anderen Ländern. Aus diesem Grund kennen wir ihre Geschichten, ihre Vergangenheit und ihre Erwartungen beim Wiederaufbau ihres Lebens in unserem Land nicht. Die Nichtregierungsorganisation I Know My Rights und das Universitätszentrum für Schöne Künste von São Paulo starteten am Samstag (4) ein Integrationsprojekt namens " Art as a Refuge" für Flüchtlingskinder . Das Pro
Das Cautera Recycling Orchestra in Paraguay ist ein musikalisches und sozio-ökologisches Projekt , das 2006 mit Kindern von Müllsammlern begann, die in der Gegend arbeiteten. Es wurde von dem Umwelttechniker und Musiker Fávio Chávez ins Leben gerufen, der die Idee hatte, jungen Leuten auf der Müllhalde Musikunterricht zu geben. Da
Hast du von Araruta gehört ? Wissen Sie, dass es eine Pflanze ist, die Ihrem Körper verschiedene gesundheitliche Vorteile bringen kann und eine gute Wahl für diejenigen ist, die alternative Küche lieben. Araruta ( Maranta arundinacea ) unterscheidet sich von den natürlichen Produkten in Form von Streuseln, die aus den Rhizomen der Pflanze gewonnen werden, nach dem Mahlen, und auch eine Quelle von Kohlenhydrate, Kalzium, Ballaststoffe, Erleichterung von Durchfall und ihre Verwendung in Kosmetika. Ges
Die Ernährung von Kindern ist eines der Hauptanliegen von Eltern, Müttern und Betreuern, wenn es um Schulmahlzeiten geht. Jetzt könnte eine Initiative von Emater mit der Federal District Government einen großen Fortschritt in der Qualität von Lebensmitteln darstellen, die von Kindern in Schulen konsumiert werden . Die