Alles Über Gesundes Leben!

Eiscreme-Diät: Wie es funktioniert, wöchentliches Menü, was zu essen und Kontraindikationen

Ist es möglich, Gewicht zu verlieren, indem man Eiscreme isst? Nach der Eiscreme-Diät, sogar von bekannten Ernährungswissenschaftlern vorgeschlagen, ja, und dies wäre eine sehr einfache und köstliche Diät.

Die

  1. Wie funktioniert die Eiscreme-Diät?
  2. Was zu essen?
  3. Wöchentliches Menüschema
  4. Die Meinung des Ernährungsberaters
  5. Kontraindikationen

An heißen Sommertagen wollen und müssen Sie oft frische Dinge essen, und zu den leckersten Dingen dieser Jahreszeit gehört nur das Eis, das normalerweise nur als Zwischenmahlzeit und nicht als Mahlzeit betrachtet wird.

Aber die Speiseeis-Diät würde seinen Anhängern zufolge die Aufnahme dessen, was tatsächlich ein Lebensmittel ist, in jeder Hinsicht als Mahlzeitenersatz anbieten.

Mal sehen wie ...

1. Wie funktioniert die Eiscreme-Diät?

Die Eiscreme-Diät geht davon aus, dass Eiscreme eine vollständige Nahrung ist, tatsächlich enthält Zucker, Proteine ​​und Fette, besonders wenn Sie Sorten wählen, die Milch enthalten (wie Sahneeis, Sahne, etc.). Da jedoch das Ziel ist, Gewicht zu verlieren, ist es in der Regel ratsam, Eis oder Frucht Eis am Stiel, die leichter und weniger Kalorien sind, anstelle von Sahneeis jeden Tag zu wählen.

Jeder, der dieser Sommerdiät folgen möchte, sollte eine Hauptmahlzeit des Tages mit Eiscreme ersetzen, normalerweise ist es zur Mittagszeit einfacher, weil viele Leute draußen zu Mittag essen, und es kann praktisch sein, etwas schnell und schmackhaft zu essen.

Wenn Sie dazu bereit sind, können Sie auch hausgemachte Eiskremrezepte mit lokalen, saisonalen, biologischen und gesünderen Früchten zubereiten.

Im Allgemeinen ist die Eiscremediät nur für eine Woche gemacht und, abhängig vom Fall, erlaubt es Ihnen, 2-3 Pfunde schnell zu verlieren.

Diese Diät kann im Laufe der Zeit wiederholt werden, jedoch mit einem Intervall, zum Beispiel einen Monat vor dem erneuten Auftreten.

Zusammenfassung der Eiscreme-Diät:

  • ist es, eine normale Mahlzeit durch Eiscreme zu ersetzen
  • dauert eine Woche, kann aber nach einem Monat wiederholt werden
  • können Sie 2-3 Pfund verlieren

2. Was zu essen?

Die Speiseeis-Diät besteht aus gesundem und nicht zu kalorienreichem Essen beim Frühstück und Abendessen, wobei frische saisonale Nahrungsmittel, Vollkornprodukte und die richtige Menge an gesundem Protein und Fett ausgewählt werden.

Offensichtlich ist das Hauptmerkmal, das Mittagessen oder das Abendessen durch Eiscreme zu ersetzen (essen Sie nie das Eis nach dem Essen).

Natürlich sollte sich die Person darauf konzentrieren, welche Art von Eis es am besten zu wählen wäre.

Wie bereits erwähnt, sind Fruchteis am besten, weil sie weniger kalorienreich sind, die Popsicles, die nur aus Früchten, Wasser und Zucker bestehen, sind noch leichter, können aber den Hunger nicht töten. Daher kann man ein Eis mit Milch und Früchten oder eine Mischung aus Sahne und Früchten wählen.

Bedenken Sie, dass die Eiscreme je nach gewählter Geschmacksrichtung unterschiedliche Kalorien enthält. Ungefähr die Kalorien sind:

  • Schokoladeneis: 240 Kalorien pro 100 Gramm
  • Kokosnusseis: 240 Kalorien pro 100 Gramm
  • Creme Eiscreme: 218 Kalorien pro 100 Gramm
  • Pistazieneis: 200 Kalorien pro 100 Gramm
  • Haselnusseis: 185 Kalorien pro 100 Gramm
  • Vanilleeis: 180 Kalorien pro 100 Gramm
  • Zitroneneis: 130 Kalorien pro 100 Gramm
  • Erdbeereis: 120 Kalorien pro 100 Gramm
  • Sojamilch-Eis : 102 Kalorien pro 100 Gramm

Es wäre gut, hausgemachte Eiscreme anstelle von industrialisierter oder verpackter Eiscreme zu bevorzugen, die eine lange Liste von Zutaten enthält, die nicht gerade gesund und natürlich sind, obwohl sie manchmal sogar weniger kalorienreich sind.

Wenn Sie Milch-Intoleranz oder vegan sind, können Sie traditionelle Eiscreme mit Eiscreme ersetzen, die aus Sojamilch oder irgendeiner anderen Gemüse "Milch" gemacht wird.

3. Wöchentliches Menüschema

Wir präsentieren eine mögliche Eiscreme-Diät, bei der das Mittagessen durch Eis ersetzt wird, und der Rest des Tages wird von einer mediterranen Diät gefolgt.

Natürlich ist dies nur eine allgemeine Indikation, fragen Sie den Rat eines Ernährungsberaters, der Ihnen die beste Diät für Ihre spezifischen Bedürfnisse präsentiert.

Montag

Frühstück: Joghurt oder Milch (auch Gemüsemilch), hausgemachtes Müsli und Obst
Mittagessen: gemischtes Fruchteis
Abendessen: Gemüsesuppe mit Croutons Vollkornbrot
Snacks: Früchte oder Naturjoghurt

Dienstag

Frühstück: Fruchtsaft oder Spin, Tee oder Aufguss mit Vollkornbrot, Kalter oder Kichererbsen-Hummus
Mittagessen: Sahneeis mit frischen Früchten
Abendessen: Fisch mit Kartoffeln im Ofen
Snacks: Früchte, Naturjoghurt oder leichte Kekse

Mittwoch

Frühstück: getoastetes Brot mit Ricotta
Mittagessen: halb Sahne Eiscreme und halbe Frucht
Abendessen: gegrilltes Gemüse und eine Scheibe Vollkornbrot
Snacks: Früchte, Naturjoghurt oder leichte Kekse

Donnerstag

Frühstück: Joghurt oder Milch (auch Gemüsemilch), hausgemachtes Müsli und Obst
Mittagessen: Sahneeis
Abendessen: Eier, Gemüse und eine Scheibe Vollkornbrot
Snacks: Früchte, Naturjoghurt oder leichte Kekse

Freitag

Frühstück: Fruchtsaft oder Spin, Tee oder Aufguss mit Vollkornbrot, Kalter oder Kichererbsen-Hummus
Mittagessen: Joghurteis mit frischem Obst an der Spitze
Abendessen: Gemüserisotto und Salat
Snacks: Früchte, Naturjoghurt oder leichte Kekse

Samstag

Frühstück: Toast mit Vollkornbrot, Käse oder Aufschnitt
Mittagessen: gemischtes Fruchteis
Abendessen: Nudeln mit Bohnen oder Gemüse mit Hülsenfrüchten
Snacks: Früchte, Naturjoghurt oder leichte Kekse

Sonntag

Frühstück: Joghurt oder Milch (auch Gemüse), hausgemachtes Müsli und Obst
Mittagessen: Halb-Sahne-Halbfruchteis
Abendessen: Tischsalat
Snacks: Früchte, Naturjoghurt oder leichte Kekse

4. Die Meinung des Ernährungsberaters

Pietro Migliaccio, ein bekannter italienischer Ernährungsberater, äußerte sich positiv über die Ernährung von Eiscreme. Natürlich sollte dieses Essen niemals am Ende der Mahlzeit hinzugefügt werden, sondern einzeln gegessen werden, nur so kann es ein Freund unserer Art sein.

Laut dem Experten ist es möglich, die Diät von Eiscreme nur für eine Woche zu folgen, aber auch jede andere Woche offensichtlich nicht, wenn Sie an Diabetes leiden oder wenn Sie übergewichtig sind.

5. Kontraindikationen

Die Eiscreme-Diät ist eine Diät, die gemacht wird, um schnellen Gewichtsverlust zu erreichen. Es hat jedoch keine langfristigen Auswirkungen und es ist wahrscheinlich, dass, wer auch immer es tut, zu seinem vorherigen Gewicht zurückkehren wird, was verloren ist, weil es in Wirklichkeit keine Nahrungsmittel-Umerziehungsdiät ist, die zu befriedigenderen Ergebnissen führen würde.

Diese Diät wäre mehr für einen einfachen und schmackhaften Trick, um ein paar Pfunde schnell zu verlieren. Daher kann es zu besonderen Anlässen nützlich sein, aber es wird keine Wunder wirken! Daher ist die Empfehlung für jeden, der ernsthaft abnehmen muss, mit einem Spezialisten in Kontakt zu treten, der insbesondere die Situation des Einzelnen einschätzen wird.

Die Eiscreme-Diät wird nicht für diejenigen empfohlen, die an Diabetes leiden oder für übergewichtige Menschen, für die es notwendig ist, eine kontrollierte, viel konzentriertere und vielfältigere Art der Ernährung zu machen.

Empfohlen
Der Leser sah hier den Kampf gegen die Wiedereingliederung in die Region Jaraguá, in der Stadt São Paulo, die das indigene Dorf der Guarani, Tekoa Itakupe, von dem Ort, an dem sie seit Jahren leben, entfernen würde. Sehr gut, am 15. Mai, hat der Oberste Bundesgerichtshof ( STF) die Verfügung des Bundesgerichts aufgehoben , die die Wiedereingliederung der Amtszeit genehmigt hat . Di
Katzen sind entzückende, mysteriöse Wesen , die die menschliche Phantasie immer mit Legenden und Fiktionen gefüllt haben, aber leider nicht alle von den Guten. Viele Kreditkatzen mit unglaublichen Geschichten, die keine Grundlage in der Ethologie haben (die Wissenschaft des Tierverhaltens). Katzen, obwohl liebenswert und geliebt von vielen, sind Opfer von Missbrauch wegen einiger absurder Annahmen, dass "Katzen böse sind", dass sie "Menschen nicht mögen", dass sie "eigenwillig" sind andere Dinge. Abe
Warum kann eine Person eine Diät so leicht befolgen, während eine andere versagt, sobald die Diät beginnt? Es ist alles die "Schuld" des Gehirns, die befiehlt, sich vor Versuchungen wie die eines Chips zu benehmen. Die Anatomie des Gehirns ist für bestimmte Präferenzen verantwortlich: Das ist die Schlussfolgerung einiger Forscher, nachdem sie herausgefunden haben, dass das Volumen der grauen Substanz in zwei Regionen des Gehirns die Fähigkeit voraussagt, die Kontrolle über die Nahrungsauswahl auszuüben. Laut d
Jeder der Zutaten in diesem Rezept hat sehr interessante Eigenschaften für unsere Gesundheit. Die Grundmischung, die Sie nach Belieben steigern können, hat Gelenkeigenschaften, die sehr effektiv sind, um die Flüssigkeiten zu eliminieren, die wir akkumulieren, wenn unser Körper metabolisch unausgeglichen ist. Ko
Wir haben hier in Buru-Newsbereits gesehen, dass in alten Zeiten die Unterschiede zwischen Männern und Frauen nicht existierten . Im Laufe der Jahre, besonders im Westen, haben solche Unterschiede die Vision, die wir heute haben, das Männliche und das Weibliche, verfestigt und geformt. Wir schauen auf einen Mann, und wir erwarten automatisch, dass bestimmte Stereotypen und Verhaltensweisen sich als wahr erweisen; Das gleiche gilt für Frauen - ob wir über die Farbe des Neugeborenen oder Spielzeugzimmers nachdenken, die das Kind bevorzugen wird, oder wenn wir über die sexuelle Orientierung von Jug
Tangerine alle wissen, ist Citrus reticulata , auch bekannt als Kaugummi, Poncho, Mandarine, Kürbis, Basilikum, Orange-Nelke, Mimose, Bergamotte, Clementine, unter anderen Namen. Eine köstliche Frucht mit außergewöhnlichen Vorteilen. EIGENSCHAFTEN UND VORTEILE VON TANGERINA Vitamine und Mineralstoffe Große Quelle der Vitamine A, B und C und Mineralien wie Kalium, Kalzium, Eisen, Magnesium und Phosphor, Mandarinen sind gut für alles. Sehe