Alles Über Gesundes Leben!

Hüftschmerzen: alle möglichen Ursachen und Folgen

Die Hüfte ist eine komplexe Struktur des menschlichen Körpers. Aus diesem Grund - und wegen der täglichen Arbeit, die es tut, um einen Teil der Struktur zu erhalten - kann es von einer Reihe von Krankheiten betroffen sein, die von Läsionen, Entzündungen, Brüchen bis hin zu Nekrosen reichen. Es ist wichtig, die Variationen der bestehenden Krankheiten zu kennen und einen Spezialisten zu konsultieren, wenn Sie etwas anderes bemerken.

Starke Schmerzen in der Umgebung, Kribbeln, Taubheit oder Schwäche können darauf hinweisen, dass etwas nicht stimmt. Es ist erwähnenswert, dass Frauen am meisten von Hüfterkrankungen betroffen sind, da ihr Becken breiter ist und ihre Muskeln eher brüchig sind.

Schauen Sie sich an, welche Krankheiten die Hüfte betreffen und die Ursache für die Schmerzen in dieser Region sein können.

Mögliche Ursachen von Schmerzen - Krankheiten, die die Hüfte beeinflussen können

Beckenverletzungen

Sie werden als Folge von Dehnungen oder Brüchen der Muskeln, die die Hüfte umgeben, verursacht. Sie können auch aufgrund von Entzündungen in der Region auftreten.

Arthrose

Eine der häufigsten Erkrankungen in der Hüftregion, die 5 bis 10% der Bevölkerung betrifft, hauptsächlich Frauen. Es tritt durch eine Verschlechterung des Knorpels auf, der die Knochen wieder herstellt.

In der Regel spüren Menschen mit dieser Art von Krankheit Schmerzen in der Leiste, die bis zur Hüfte ausstrahlt.

Adipositas, fortgeschrittenes Alter, einige entzündliche Erkrankungen, infektiöse Prozesse oder andere Überlastungen können das Auftreten dieser Krankheit erleichtern.

Arthritis

Es tritt auf, wenn eine Entzündung in den Gelenken auftritt und hat als Hauptsymptom den Schmerz im Bereich des Oberschenkels, der Hüfte oder des Gesäßes.

Bursite

Es ist eine entzündliche Erkrankung, genau wie Arthritis.

In diesem Fall tritt das Problem in einer Region auf, die Bursa genannt wird, eine Art Beutel mit einer Menge an Flüssigkeit, die sich zwischen Sehne und Haut oder zwischen Sehne und Knochen befindet und dazu dient, die Reibung zwischen den Teilen zu dämpfen.

Der Schmerz tritt gewöhnlich auf der Seite der Hüfte auf und verschlimmert sich in der Nacht.

Sehnenentzündung

Wie in anderen Teilen des Körpers kann die Hüfte auch einen entzündlichen Prozess namens Sehnenentzündung erfahren. Es passiert sehr oft bei Sportlern und Menschen, die sich wiederholt anstrengen, um die Hüfte zu kompromittieren.

Osteonekrose

Wenn der Blutfluss den Femur nicht erreichen kann, kommt es zum Absterben von Knochenzellen in der Hüfte, ein Prozess, der als Osteonekrose bekannt ist. Diese Krankheit kann sogar Bewegungsverlust verursachen.

Frakturen

Jedes Hüfttrauma kann die Gesundheit der Region ernsthaft gefährden. Frakturen, an denen die Hüfte beteiligt ist, sind oft schwerwiegend und bergen insbesondere bei älteren Menschen ein Todesrisiko.

Lumbale Schmerzen

Hüftschmerzen können eine Folge von Krankheiten in anderen Regionen sein, wie der Wirbelsäule, da Krankheiten wie Bandscheibenvorfall und Arthrose die Nerven der gesamten Struktur drücken und den Schmerz in andere Bereiche wie die Hüfte ausstrahlen.

Polymyalgia Rheumatica

Es ist eine entzündliche Erkrankung, die alle Gelenke der Hüfte betrifft und betrifft in der Regel Menschen über 50 Jahre. Seine Prävalenz in der Bevölkerung ist gering, von 0, 5% bis 0, 7%.

Die Versteifung ist eines der Hauptmerkmale dieser Krankheit.

Labrum's Verletzung

Der Schmerz, der durch diese Art von Verletzung verursacht wird, ist eine Folge einer Entzündung in einer Region, die Labrum genannt wird, Teil, der den inneren Teil der Hüfte bildet, wo der Femur passt.

Labrum ist wichtig, weil es bei der Stabilität und Schmierung der Baustelle hilft. Normalerweise durchläuft die Region diesen Entzündungsprozess nach einem Trauma.

Die Schmerzen, die von dieser Verletzung herrühren, können im Hüftgelenk, in der Leistengegend und im Kniebereich wahrgenommen werden.

Pubalgie

Es ist ein Schmerz, der hauptsächlich Athleten betrifft, und tritt in der zentralen Region des Beckens, am Ende des Bauchmuskels, in einem Bereich auf, der Pubic Symphysis genannt wird.

Es ist in der Regel durch einen Muskel "Stress", eine Überlastung verursacht.

Femoroacetabuläres Impaktsyndrom (IFA)

In diesem Fall ist eine Veränderung in der Form der Hüftknochen, was zu einer Deformität führt.

Diese Fehlbildung kann von Kindheit an bestehen oder durch Instabilität verursacht sein . Menschen mit dieser Krankheit können viele Muskelschmerzen und eine "Blockierung" des Gelenks erfahren.

Piriformis-Syndrom

Es tritt auf, wenn der M. piriformis, der im Glutealbereich liegt, eine durch Überlastung oder Schwäche verursachte Entzündung erleidet. Diese Krankheit betrifft Menschen mit anatomischen Veränderungen und verursacht Schmerzen im lateralen und posterioren Oberschenkel, Taubheit und Kribbeln.

Konsequenzen

Wie zu bemerken ist, können Erkrankungen in der Hüfte eine signifikante Beeinträchtigung der Lebensqualität hervorrufen, die viele Störungen verursacht. In einigen Fällen kann eine Fraktur in der Region bei älteren Menschen sogar zum Tod führen, da sie eine lokale Deformierung fördert und zu Immobilität führen kann, wodurch korrelierte Erkrankungen wie Pneumonie, gastrointestinale Störungen, Venenthrombose und andere erleichtert werden .

Aus diesem Grund ist es wichtig, die Symptome im Auge zu behalten .

Behandlungen

Behandlungen für Hüfterkrankungen reichen von der Verwendung von Medikamenten, posturale Veränderungen, physikalische Therapie, sogar Chirurgie . Alles hängt vom Grad der Krankheitsentwicklung und der Geschichte des Patienten ab.

Aus diesem Grund kann nur ein Spezialist auf diesem Gebiet, der ein Allgemeinmediziner, Rheumatologe, Orthopäde oder Infektiologe sein kann, angeben, was für jeden Fall das Beste ist.

Besonders geeignet für Sie:

20 PHYSIKALISCHER SCHMERZ, DER MIT EINEM BESONDEREN EMOTIONALEN ZUSTAND VERBUNDEN IST

SKIPPING 2 MINUTEN PRO TAG VERSTÄRKT KNOCHEN UND REDUZIERT FRAKTURRISIKEN

EINE EINFACHE UND KOMPLETTE ÜBUNG: SKIP SEILZUSTAND, TON UND GENTLE

Empfohlen
Die Regierung von São Paulo hat am Montag, den 21. April 2014, die offizielle Bekanntmachung veröffentlicht, die versuchen wird, die große Krise der Wasserversorgung in der Metropolregion São Paulo durch den Einsatz einer dritten Partei zu bekämpfen Das ist in der Nähe der Gegend. Dies ist auf den sehr niedrigen Wasserstand des Cantareira-Systems zurückzuführen. Außerd
Der Name ist seltsam, ich wusste nicht einmal darüber zu recherchieren und diesen Artikel zu schreiben. Bizarr und unbekannt, obwohl dies der tiefste und stabilisierendste Muskel unseres Körpers ist und wichtig für die Erhaltung von Gesundheit, Vitalität und emotionalem Wohlbefinden ist. Es hängt auch von der Gesundheit unserer Seele und dem guten Leben auf dieser Erde ab. Der
Leiden Sie an Schlafapnoe oder sagt Ihnen Ihr Partner immer, dass Sie viel schnarchen ? Ab 2015 können Ihre Probleme mit einem in 3D gedruckten Mundstück enden. 3D-Druck- Technologie wird immer beliebter und wird in vielen Bereichen, jetzt auch in der Otolaryngologie verwendet . In der Tat hat ein Team von australischen Wissenschaftlern ein Mundstück entworfen, das in der Lage ist, das häufige und störende Geräusch während des Schlafes sowie Apnoe zu lösen. Das Ge
Erysipel , auch bekannt als Streptokokken-Lymphangitis , ist eine bakterielle Infektion der Haut , die von dem Bakterium Streptococcus pyogenes erzeugt wird , das sich durch Lymphgefäße ausbreitet , bis es das Unterhaut- und Fettgewebe erreicht. Seine Symptome sind sehr unangenehm, wie z. B. Hautentzündungen und die Bildung schmerzhafter roter Plaques. E
Zaubernuss , Hamamelis virginiana , auch bekannt als Hexenbesen, Hamamelis oder Zaubernuss ist eine Pflanze, die in der nördlichen Hemisphäre sehr bekannt ist , wo sie heimisch ist und verwendet wird, um verschiedene Beschwerden zu heilen . Traditionelle Anwendungen von Hamamelis Die traditionellen Anwendungen von Hamamelis umfassen Behandlungen für Hämorrhoiden, Verbrennungen, Krebs und verschiedene Tumore, Tuberkulose, Erkältungen, Fieber, Entzündungen des Auges und andere Anwendungen, die seine starke Adstringenz aufgrund der Tannine, die es besitzt, ermöglichen. Es is
Es ist nicht heute, dass die berühmten Campbell Suppendosen kontrovers diskutiert werden. Andy Warhol machte sie in den 1960er Jahren mit ihrer berühmten Illustration weltberühmt , und heute regen sie aus Gründen, die weit weg von der Pop-Art sind, erneut Kontroversen an. Die Kontroverse über das Produkt ist auf Bisphenol A oder BPA in der Abkürzung in Englisch zurückzuführen, die nach Ansicht einiger Ärzte und Wissenschaftler mit Krebs, Hirnschäden und hormonellen Problemen in Verbindung gebracht werden. Die US-M